VAC in Indien

07.09.2017 | 1527423
Erste Teilnahme der VACUUMSCHMELZE an der electronica India in Neu-Delhi

Hanau – Die VACUUMSCHMELZE (VAC) nimmt vom 14. bis 16. September zum ersten Mal als Aussteller an der electronica India teil. Der Entwickler und Hersteller magnetischer Spezialwerkstoffe und daraus veredelter Produkte präsentiert am Stand 1050 im German Pavillon innovative Lösungen für die drängenden Herausforderungen in den Bereichen Automobil-, Luftfahrt-, Energie- und Industrieanwendungen.


So stellt die VAC für besonders effiziente Elektroantriebe Rotor-Stator-Systeme aus Kobalt-Eisen-Legierungen und Selten-Erd-Dauermagneten vor, die Vorteile wie Baugrößen- und Gewichtsreduzierung beziehungsweise Leistungssteigerung vereinen. Zukunftsfähige Infrastrukturlösungen lassen sich mit den ausgestellten Stromtransformatoren zur Stromüberwachung, für elektronische Energiezähler oder als Messeinheit beim elektrischen Laden mit Zählerfunktion umsetzen.

Abgerundet wird das Portfolio durch die aktuellen Produktlösungen im Bereich erneuerbare Energien. Aktive Stromsensoren, die zum Beispiel in Photovoltaik-Wechselrichtern oder beim Laden von Elektrofahrzeugen zur Erfassung hoher Maximal- und Dauerströme eingesetzt werden, bieten höchste Genauigkeit in kompaktem Design.

„Die electronica India zeigt deutlich, dass der Markt für Energie-, Mobilitäts- und vor diesem Hintergrund auch umweltschonende Lösungen sowohl in Indien als auch weltweit immer bedeutender wird. Wir freuen uns daher sehr, dass wir durch unsere erstmalige Teilnahme an der Messe unsere ausgeprägte Lösungskompetenz für diese Fragen zeigen können“, sagt Norman Lemm, Leiter Marketing bei der VAC.

Der German Pavillon wird gemeinsam vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) sowie dem Verband der deutschen Messewirtschaft (AUMA) veranstaltet.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Konzept PR

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Simon Federle
Stadt: Augsburg
Telefon: 0821 34300 19

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG, VAC, Magnetische, Werkstoffe,electro ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG
Die VACUUMSCHMELZE (VAC) mit 4300 Mitarbeitern weltweit, davon 1.450 Mitarbeiter in Hanau, entwickelt, produziert und vermarktet Spezialwerkstoffe, insbesondere mit magnetischen, aber auch anderen physikalischen Eigenschaften sowie daraus veredelte Produkte. 1914 legte der erste Vakuumschmelzofen den Grundstein zur heutigen VACUUSCHMELZE. Das Erschmelzen von Legierungen unter Vakuum erfolgt schon seit 1923 industriell.
In über 50 Ländern erzielt die VAC-Gruppe heute einen Jahresumsatz von ca. 380 Millionen Euro und zählt mit rund 800 Patenten zu den weltweit innovativsten Unternehmen bei der Entwicklung von hochwertigen industriellen Werkstoffen.
Das Produktangebot der VAC umfasst ein breites Spektrum magnetisch und physikalisch hochwertiger Halbzeuge und Teile, induktive Bauelemente für die Elektronik, Magnete und Magnetsysteme, die in den unterschiedlichsten Bereichen und Industriezweigen zum Einsatz kommen – von der Uhrenindustrie über Medizintechnik, regenerative Energien, Schiffsbau und Installationstechnik bis hin zur Automobil- und Luftfahrtindustrie. Die maßgeschneiderten Lösungen der VAC werden in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt und spiegeln die hohe Werkstoff- und Anwendungskompetenz verbunden mit neuester Fertigungstechnologie wider.
Weitere Informationen finden Sie unter www.vacuumschmelze.com

® = eingetragenes Warenzeichen der VACUUMSCHMELZE GmbH & Co. KG

Verwandte Themen

1. ROEMHELD auf der Blechexpo: Schnelles Rüsten an Pressen und Stanzen
2. Interflex auf der Sicherheit 2017: Halle 5/Stand 144
3. RPR1. und bigFM beim Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz
4. Eröffnung der Fotoausstellung “Welt.All.Wir Gedanken/reisen” in der UNESCO-Infostation
5. EMO Hannover 2017: Gerotor erhält Sonderpreis für intelligentes Energiemanagement
6. Cirrus Research zeigt die fünfte Generation seiner doseBadge®-Personenlärmdosimeter auf der A+A 2017 in Düsseldorf
7. AllLite auf der EMO
8. ROEMHELD stellt auf der EMO „Betriebsanleitung 4.0“ vor: Vernetzt und smart mit „B. 4.0“
9. Großer Positionierungskongress mit Peter Sawtschenko in Darmstadt
10. #vitabook @ Healthcare Hackathon / Digitale Woche Kiel





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 15.467
Registriert Heute: 15
Registriert Gestern: 25
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 36


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.