Ergonomische und hochflexible Montagearbeitsplätze zur Motek

11.09.2017 | 1528678
Die Otto Kind GmbH & Co. KG hat den Arbeitstisch multi4motion und den Schwerlasttisch multi4power zur Motek 2017 mit neuen optionalen Erweiterungen ausgestattet. Die beiden ergonomischen Montagearbeitsplätze lassen sich dadurch in der Industrie, vom Handwerk und bei Industrie-Dienstleistern noch vielseitiger nutzen.


Anlässlich der Motek in Stuttgart profiliert sich die OTTOKIND GmbH & Co. KG einmal mehr als der Spezialist für ergonomische Montagearbeitsplätze. In den Mittelpunkt der Präsentation stellt der Hersteller von Betriebseinrichtungen die multi-Serie mit dem Arbeitstisch multi4motion und dem Schwerlasttisch multi4power.
Lutz A. Schneppendahl, Geschäftsführer des Unternehmens: „Seit der Motek im vergangenen Jahr haben wir intensiv an wesentlichen Details gearbeitet. Mit unserer multi-Serie können wir deshalb jetzt nahezu jede Option bieten. Wir nennen das ganz treffend individualisierte Serie.“ Zielvorgaben sind für ihn und die Ingenieure in Gummersbach effiziente und homogene Arbeitsabläufe beim Kunden bei zugleich schneller Verfügbarkeit und vorteilhaften Kosten.
Ideal für komplexe Montagearbeiten eignet sich der Tisch multi4motion. Er ist mit bis zu 400 Kilogramm belastbar und lässt sich hervorragend auf unterschiedlichste Anforderungen ausrichten. Rückseitige Aufbauten sind bis 1,25 Meter problemlos machbar. Greifschalen und Ablageböden sind auf maximale Lagerkapazität optimiert. LED-Leuchten zur punktgenauen Ausleuchtung, Anschlüsse für Strom und Druckluft an Federzügen, eine integrierte Waage, Memory-Taster für vier Tischhöhen, Computerhalter, Schwenkarm für einen Monitor und eine Tastaturaufnahme, Hängeschubladen – alles geht. Sämtliche Aufbauten sind mit der Tischplatte in der Höhe verfahrbar.
multi4power, der Schwerlasttisch der multi-Serie, wird wahlweise auf 1.000 oder 2.000 Kilogramm dynamische Belastbarkeit ausgelegt. Zudem sind alle Optionen zur Werkzeugbereitstellung, für den Materialfluss und zur Beleuchtung gegeben. Ausgestattet mit Sicherheit gewährleistenden Spindelmotoren kann die Höhe der Arbeitsplatte zwischen 710 und 1080 Millimeter angepasst werden. Das erlaubt besonders rücken- und gelenkschonendes Arbeiten.
Als Neuheit zeigt OTTOKIND zur Motek den Schrank IQ-Locker, der beispielsweise mit Ladestationen für Mobiltelefone oder Notebooks ausgestattet ist.


Die Weltleitmesse Motek – Fachmesse für Produktions- und Montageautomation – findet vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Stuttgart statt. Besucher finden OTTOKIND in Halle 4, Stand 4512. Mehr unter www.otto-kind.de.




weiterführende Infos / Links :
Otto Kind GmbH & Co. KG
Frau Andrea Germer
Hagener Str. 35
51645 Gummersbach
info@otto-kind.de

Anmerkungen:
frei zur Veröffentlichung, Beleg erbeten



Firma: Otto Kind GmbH & Co. KG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Jürgen Erwert
Stadt: 48268 Greven
Telefon: 0 25 71 - 58 46 08

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Motek, Otto Kind, Arbeitstisch, Schwerlasttisch, Montagearbeitsplatz, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die OTTOKIND GmbH & Co. KG versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter für Betriebseinrichtungen.1901 gegründet, produziert das Unternehmen in Gummersbach heute auf mehr als 21.000 Quadratmetern neben den Betriebseinrichtungen von der Kleideraufbewahrung bis zur verketteten Montagelinie auch Ladeneinrichtungssysteme. Gut 30.000 Aufträge werden hier jährlich realisiert. Je nach Erfordernis vom ersten Entwurf bis zur Montage am Einsatzort.
Mit über 250 Mitarbeitern ist OTTOKIND in Deutschland sowie mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in den Niederlanden, Österreich, Rumänien, der Schweiz und Frankreich aktiv.



Verwandte Themen

1. ROEMHELD auf der Blechexpo: Schnelles Rüsten an Pressen und Stanzen
2. Interflex auf der Sicherheit 2017: Halle 5/Stand 144
3. RPR1. und bigFM beim Tag der Deutschen Einheit 2017 in Mainz
4. Eröffnung der Fotoausstellung “Welt.All.Wir Gedanken/reisen” in der UNESCO-Infostation
5. EMO Hannover 2017: Gerotor erhält Sonderpreis für intelligentes Energiemanagement
6. Cirrus Research zeigt die fünfte Generation seiner doseBadge®-Personenlärmdosimeter auf der A+A 2017 in Düsseldorf
7. AllLite auf der EMO
8. ROEMHELD stellt auf der EMO „Betriebsanleitung 4.0“ vor: Vernetzt und smart mit „B. 4.0“
9. Großer Positionierungskongress mit Peter Sawtschenko in Darmstadt
10. #vitabook @ Healthcare Hackathon / Digitale Woche Kiel





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 15.467
Registriert Heute: 15
Registriert Gestern: 25
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 35


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.