ElectronicPartner und der Plus X Award auf der IFA 2009

29.06.2009 | 98818
Über 1.500 m² Präsentationsfläche für Siegerprodukte der Consumer Electronics- und der Elektro-Hausgeräte-Industrie!

Die IFA ist das Business Event Nr. 1 für das gesamte Spektrum der Consumer Electronics und der Elektro-Hausgeräte. Vom 4. bis 9. September 2009 öffnet die 49. Internationale Funkausstellung in Berlin ihre Tore und heißt Besucher und Aussteller aus aller Welt willkommen. Mit einer Beteiligung von 1.245 Ausstellern aus 63 Ländern und einem Rekord-Ordervolumen von über drei Milliarden Euro (Angaben: 2008) ist die IFA seither die international wichtigste Vertriebsplattform und der Orderplatz Nr. 1 der CE-Industrie. Zum zweiten Mal werden sich in diesem Jahr die Top-Marken der Consumer Electronics- und der Elektro-Hausgeräte-Industrie gemeinsam und in erweitertem Umfang auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm präsentieren.

Bereits zum fünften Mal in Folge zeigt die Hall of Fame des Plus X Award auf der IFA, was prämierte Spitzentechnologie leisten kann. Aufgrund des großen Erfolges in den vergangenen Jahren musste die Ausstellungsfläche nochmals um etwa 400 m² erweitert werden. Auf nunmehr über 1.500 m² macht der weltweit größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Contest im Rahmen einer großen Sonderschau die innovativsten und zukunftsweisendsten Siegerprodukte der Consumer Electronics- und der Elektro-Hausgeräte-Branche, anziehend und stimmungsvoll in Szene gesetzt, für die Messebesucher erlebbar.

Realisiert wird die Hall of Fame auch in diesem Jahr zusammen mit ElectronicPartner, dem langjährigen offiziellen Partner des Plus X Award. „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder mit unseren Partnern vom Plus X Award eine wichtige Ausstellungshalle in ein Kompetenzzentrum für Innovation, Design und Lifestyle zu verwandeln“, erklärt Oliver Haubrich, Vorsitzender der ElectronicPartner-Geschäftsführung. „Unsere nachhaltige Partnerschaft mit dem Plus X Award macht es möglich, die besten Produkte publikumsnah und attraktiv zu inszenieren und auch für den beratungsstarken Fachhandel einen wichtigen Akzent zu setzen. Donat Brandt und sein exzellentes Organisationsteam schaffen es, mit beindruckendem Engagement zum Schutz der Marke jedes Jahr mit sensationellen Programm-Attraktionen echte IFA-Highlights zu bieten. Gemeinsam mit MediMax und EP: unterstützen wir dieses Engagement nach Kräften. Deshalb ist unsere Halle 18 der ideale Ausgangspunkt für einen IFA-Besuch“.



In prominenter Lage (Halle 18), direkt am Eingang Nord gelegen und in unmittelbarer Nähe zum Funkturm, wird der Plus X Award als einer der faszinierendsten Anlaufstellen für Publikum, Fachbesucher und Medien auch dieses Jahr wieder für eine täglich stark frequentierte Messehalle mit Erlebnis-Garantie sorgen.

Die gesamte Fläche wird zudem als High-Tech-Fernsehstudio konzipiert, aus dem der Fernsehsender ANIXE HD, Deutschlands erster frei empfangbarer Full HD-Sender, täglich live und europaweit vom Plus X Award-Areal aus berichtet und spannende Expertentalks mit Herstellern, Branchenkennern und Jurymitgliedern führen wird.

Der Plus X Award wird präsentiert von TV SPIELFILM.



weiterführende Infos / Links :
media society networks GmbH
Montanusstr. 62
41515 Grevebroich

Fon: +49-(0)2181-28595-0
Fax: +49-(0)2181-28595-199
www.plusxaward.de

Anmerkungen:



Firma: media society networks GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Simon Platz
Stadt: Grevenbroich
Telefon: +49 (0) 2181 - 285950

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Plus X award, Award, IFA, Berlin EP, ElectronicPartner, Technik ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Mit 144 hochkarätigen, industrieneutralen Juroren aus 32 Nationen, 38 kompetenten Partnern und einem Marketingvolumen von über vier Millionen Euro ist der Plus X Award der größte Technologie-, Sport- und Lifestyle-Contest der Welt. Zugelassen zum Plus X Award für Technologie sind unter anderem Produkte der Bereiche Hausgeräte, IT, Unterhaltungselektronik, Power Tools sowie Mobil-und Fototechnologie. Zum Plus X Award für Sport und Lifestyle sind Produkte der Bereiche Schuhe/Bekleidung, Equipment, Fitnessgeräte und Accessoires zugelassen. Der Wettbewerb wurde von der Marketing-Agentur media society networks als Projekt zur Stärkung der Marke initiiert und geht 2009 ins sechste Jahr seines Bestehens. Verliehen werden Plus X-Siegel für besondere Leistungen in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort/Funktionalität, Ergonomie und Ökologie.

Verwandte Themen

1. Die Gustav in Dornbirn: Auf Tuchfühlung mit den Stars
2. AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Bühne für Visionäre der Mobilität
3. Buchmesse Frankfurt
4. Anuga Köln 2019
5. Große Uhren & Schmuckbörse
6. Hochzeitstage 2020: Start-up SOOLYN präsentiert Online-Geschenkeshop mit kostenlosen Planungstools
7. Trend-Slam zur Technischen Doku und neue Software für Terminologie-Management: itl bei der tekom-Tagung 2019
8. Die Gustav: Stars beim Internationalen Salon für Konsumkultur in Dornbirn
9. Bauer - Group in Österreich nutzt die SIMLEA Lead App nun weltweit
10. ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture - Uniplan gewinnt mit ‘70 Jahre Porsche Sportwagen’





- Werbung -