imm Cologne 2014: Erpo setzt Kurs auf Veränderung

20.01.2014 | 1007516
Interview mit Stefan Bornemann, Geschäftsführer Erpo Möbelwerk GmbH, Marketing und Vertrieb

Erpo präsentiert sich spürbar anders. Mit neuem Messestand auf der Möbelmesse, dann erst kürzlich die Premiere der neuen Collection avantgarde. Geht Erpo jetzt komplett neue Wege oder ist vieles einfach nur anders?
Erpo wäre nicht so lange als Hersteller erfolgreich, wenn wir nicht die Kraft der Veränderung hätten und nutzen würden. Wir lassen uns dabei von den Wünschen unserer Kunden antreiben. Das alleine bedingt schon Flexibilität. Wir haben aber auch den Mut neue Wege zu beschreiten, indem wir unsere Werte zeitgemäß interpretieren.
Deshalb die neue Collection avantgarde?
Ja, unter anderem. Mit avantgarde haben wir eine eigenständige Collection geschaffen, die zeigt, wie viel kreative Kraft und auf die Zukunft gerichtetes Denken in Erpo stecken. Erpo ist ein dynamisches Unternehmen, und das möchten wir verstärkt in die Wahrnehmung des Fachhandels und der Endverbraucher rücken. Der neue Messestand spiegelt unsere Dynamik im Gesamtkonzept wieder.
Der Fachhandel hat Erpo erneut zum Gewinner des Leistungsspiegels der markt intern gewählt. Welches Fazit ziehen Sie persönlich daraus?
Das es ohne hohes Engagement und sehr gute Mitarbeiter nicht geht. Es ist eine Sache, das Unternehmen strategisch auszurichten, die weitaus schwierigere ist, die Sympathie für seine Produkte und Leistungen im Markt zu gewinnen und zu behalten. Daher freut es mich besonders, dass wir in puncto Betreuung durch den Außendienst ganz vorne sind. Denn das ist die wichtigste Schnittstelle zwischen Hersteller und Handel.
Sie sind zum 5. Mal in Folge Gesamtsieger geworden. Damit sind Sie über einen Zeitraum von 10 Jahren der Spitzenreiter des Möbelfachhandels unter den Premium-Herstellern. Ist das der Lohn für die langsam aber stetige Veränderung von Erpo?
Es ist die Bestätigung dafür, dass wir dem Handel erstklassige und umsatzstarke Collectionen mit hoher Werthaltigkeit anzubieten haben. Der Fachhandel setzt mit Erpo auf eine starke Marke mit hohem Wiedererkennungswert und vielen Alleinstellungsmerkmalen. Nicht umsonst haben wir auch in der Kategorie Produktqualität gewonnen. Insgesamt zählt aber das Gesamtpaket aus Qualität, Leistung und Kundenorientierung.


Was sind Ihre Ziele für 2014?
Wir haben die Latte bereits hoch gelegt und auf der Möbelmesse neben der neuen Collection avantgarde auch unsere Neuheiten aus den Produktbereichen CLASSIC, collection und Relax sowie neue Stoffqualitäten präsentiert. Jetzt gilt es, unsere Partner optimal dabei zu unterstützen, Erpo erfolgreich zu verkaufen. Wir haben unser Beraterteam aufgestockt und werden unseren Service intensivieren. 2014 wird wieder ein gutes Jahr für Erpo.




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: PRIMIERE - Agentur für Kommunikation

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Frauke Sänger
Stadt: 30449 Hannover
Telefon: 05 11 260 965 15

Art des Inhalts: Interview
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Erpo Möbelwerk GmbH produziert seit 1952 Polstermöbel für bequemes Sitzen in Ertingen. Optimaler Komfort, die variantenreiche Anpassung an den Sitzenden, hoher praktischer Nutzen und eine herausragende Verarbeitungsqualität zeichnen Erpo-Polstermöbel aus. Moderne Produktionsbedingungen ermöglichen eine Fertigung auf höchstem Qualitätsniveau. Die 170 Mitarbeiter von Erpo wurden zuletzt 2013/2014 von der Zeitschrift markt intern zum 5. Mal in Folge gelobt und das Unternehmen auf den ersten Platz der Kundenzufriedenheits-Umfrage gewählt.
Erpo Möbelwerk GmbH │Albert-Einstein-Straße 9│88521 Ertingen
Telefon: 0 73 71 / 507 800 │ E-Mail: presse@erpo.de │ Internet: www.erpo.de



Verwandte Themen

1. Mit dem automatisierten friendlyway Check-In Prozess muss kein Kongress-Teilnehmer mehr lange Schlange stehen!
2. AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show gewinnt Giovanni Palazzo Chef von Volkswagen-Tochter für ihren Fachbeirat
3. AXA XL Art & Lifestyle auf der Art Basel in Basel 2019: der Stand der Dinge im Kunstmarkt
4. Die Revolution des Welthandels im B2B+ plus und Marketing-Mix von Aladin1.com aus Deutschland
5. Kongress METROPOLITAN CITIES geht in die 2. Runde
6. Neue Mitglieder im Fachbeirat für die AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show
7. Save the Date für CURL: Deutschlands erste Afro Lifestyle, Hair & Beauty Convention launcht September 2019
8. Neue Management Struktur bei der George P. Johnson GmbH
9. Los Angeles Auto Show: Call for Speakers zur AutoMobility LA 2019 ist eröffnet
10. Newsletter EVENTLOCATIONS:





- Werbung -