Die Finalisten für die Carpet Design Awards 2015 presented by Innovations@DOMOTEX stehen fest

08.12.2014 | 1145579




25 exklusive handgefertigte Teppiche in der Endauswahl

Preisverleihung am 18. Januar auf der DOMOTEX

Jury unter dem Vorsitz von Top-Designer Michael Sodeau

Die Finalisten für die Carpet Design Awards 2015 presented by
Innovations@DOMOTEX stehen fest. Eine internationale Jury aus
Experten der Design- und Teppichbranche hat Ende November die Besten
aus acht Kategorien ausgewählt. Die Carpet Design Awards prämieren
moderne handgefertigte Teppiche für ihre herausragende Qualität und
ihr einzigartiges Design. Mehr als 250 Designer-Stücke aus 23 Ländern
wurden für die begehrte Auszeichnung eingereicht, 25 Teppiche haben
es in die Endauswahl geschafft. Diese Auswahl wird auf der DOMOTEX
vom 17. bis 20. Januar 2015 eindrucksvoll in Szene gesetzt. Die
Gewinner jeder Kategorie werden am DOMOTEX-Sonntag, 18. Januar 2015,
ab 16.30 Uhr auf der Innovations@DOMOTEX Area in Halle 17 feierlich
bekanntgegeben. Eine Übersicht der ausgewählten Teppiche und Designs
finden Sie unter http://bit.ly/1zEknD1 .

Die höchste internationale Auszeichnung für moderne handgefertigte
Teppiche findet im zehnten Jahr ihres Bestehens erstmals unter dem
Dach von Innovations@DOMOTEX statt. Unter dem Vorsitz des
renommierten britischen Designers Michael Sodeau hat die
internationale Jury Teppiche aus acht Kategorien ausgewählt, die
einen spannenden Mix aus Design- und Handwerkskunst versprechen.
Bewertet wurden Design und Designkonzept, Material, Ausführung,
Struktur und Qualität sowie Nachhaltigkeit und Markenbildung. "Wir
haben viele Beispiele herausragender Designarbeit zu sehen bekommen -
vor allem das Beste, was der Markt derzeit zu bieten hat. Es geht um
das gestalterische Bewusstsein, das ein Designer in den Prozess
einbringt. Seine über Jahre erworbene Erfahrung darin, Produkte oder


Teppiche von Hand herzustellen, und sein Wissen darüber prägen den
Herstellungsprozess, und davon profitiert das Ergebnis sowohl in
puncto Wertigkeit als auch Qualität", sagt Sodeau.

Neben Sodeau sitzen Linda O''Kaeffe, Buchautorin und
Design-Journalistin, New York, Ross Urwin, Gründer, Infrastructure
Hongkong, Michale Pourvakil, Gründer Weavers Art, Toronto und Jochen
Ehresmann, Leiter Teppichabteilung, Böhmler, München, in der Jury.
"Wir haben großartige Teppiche gesehen. Ganz besonders spannend finde
ich die Innovationen an der Schnittstelle zwischen Technologie und
Handwerkskunst", fügt Linda O''Kaeffe hinzu. Der Design- und
Lifestyle-Experte Ross Urwin ergänzt: "Durch die Kombination
verschiedener Techniken entstehen unglaubliche Designer-Stücke von
außergewöhnlicher Beschaffenheit und Qualität. Als Mitglied der Jury
freue ich mich, mehr über die Inspirationsquellen der Teppichdesigner
zu erfahren, zu sehen, wohin sie ihr Innovationsgeist führt und wie
ihre Produkte am Ende aussehen."

Weitere Informationen über die Teilnahmebedingungen, die
Kategorien und die Jury sind online unter www.domotex.de verfügbar.

Kategorien sowie nominierte Teppiche und Designs

01 Bestes Design Studio - Künstlerteppiche
- My Secret Garde, Ayka Design (GB)
- Carpet Rich Flower, Hebe GmbH (DE)
- Frozen, Beate von Harten (AT)

02 Bestes modernes Design Superior
- Kaleidoscope, Choudhary Exports (IN)
- Waves of Colour, Naziri OHG (DE)
- Century Art 012 M191 LS, Makalu Design (DE)

03 Bestes modernes Design Deluxe
- Moon, Jan Kath Design GmbH (DE)
- Tunnel, Floor to Heaven (DE)
- Heart No. 1, Original, Rug Star by Jürgen Dahlmanns (DE)

04 Bestes klassisches Design
- Classic Revival, Art Resources (US)
- Bidjar, Wool and Silk LLC (US)
- Ariana Vintage: Tabriz Design 110, Ariana Rugs Inc. (US)
- Silver Velvet, Tissage (IN)

05 Bestes klassisch-modernes Design
- Amber, Obeetee Private Limited (IN)
- Massal, Edelgrund GmbH (DE)
- Nouveau Tabriz, Naziri OHG (DE)

06 Beste moderne Kollektion
- Billboards, Jan Kath Design GmbH (DE)
- Skin of Civilization, Rug Star by Jürgen Dahlmanns (DE)
- Steppe, Wool and Silk LCC (US)

07 Beste klassische Kollektion
- Cache-Sexe, Jan Kath Design GmbH (DE)
- The Great Gatsby, Rug Star by Jürgen Dahlmanns (DE) - Modernist
Kilim Collection, Zollanvari AG (CH)

08 Beste Innovation
- Circles of Life, Ayka Design (GB)
- Massal Collection, Edelgrund GmbH (DE)
- Dürer, Melancholia, Rug Star by Jürgen Dahlmanns (DE)



Pressekontakt:
Katharina Siebert
Tel.: +49 511 89-31028
E-Mail: katharina.siebert@messe.de




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Deutsche Messe AG Hannover

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Hannover
Telefon:

Keywords (optional):
Auszeichnung, Design, Textil, Celebrities, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Gleichmut statt Gänsehaut: Konzerte und Events lassen sich in Zeiten von Corona nur schwer ins Netz übertragen
2. FAMA initiiert Schlichtungsstelle für Messebranche / Außergerichtliche Lösungen bei Konflikten im Bereich des Veranstaltungsrechts werden damit ermöglicht (FOTO)
3. ILA 2020 wird abgesagt
4. Sauberkeit als signifikantes Qualitätsmerkmal - Hygienische Produktlösungen für den ÖPNV auf der InnoTrans 2020
5. Esther Piehlübernimmt Projektleitung des Bazaar Berlin (FOTO)
6. Jetzt online:
7. ILA Berlin 2020: Hochkarätiges Konferenzprogramm #AeroDays2020 mit Berlin Aviation Summit das Highlight - Im Fokus: Herausforderungen der Zukunft und Innovationskraft der Luft- und Raumfahrt
8. IT-TRANS 2020 startet am Dienstag: Mobilität als digital optimierte Dienstleistung (FOTO)
9. JobTech 2020: Kontakte knüpfen und durchstarten
10. art KARLSRUHE 2020 - Klassische Moderne und Gegenwartskunst (FOTO)





- Werbung -