Peru präsentiert sich im fünften Jahr auf dem Fernweh Festival Erlangen

03.11.2015 | 1284027


Vom 19. bis 22. November stehen beim Fernweh Festival in Erlangen wieder vier Tage voller Reisen, Abenteuer, Outdoor und Fotografie auf dem Programm. Reisefreunde können sich auf der Messe von Freitag bis Sonntag von Spezialisten beraten lassen, Vorträge und Multivisionsshows sorgen für einen unterhaltsamen Rahmen.

Auch Peru wird wieder auf dem Fernweh Festival vertreten sein. Im inzwischen fünften Jahr präsentiert sich das südamerikanische Land als ideales Reiseziel für Reisende auf der Suche nach herrlicher Natur gepaart mit unvergesslichen Begegnungen, kulinarischen Highlights und einer Portion Abenteuer.
Besucher können sich am Stand von PromPerú über das Land der Inka informieren und sich mit einem Schluck Chilcano, einem typischen Longdrink auf Pisco-Basis, postwendend nach Peru versetzen lassen.
Was: Peru auf dem Fernweh Festival
Wo: Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle, Rathausplatz, 91052 Erlangen
Wann: Freitag, 20. November 2015 von 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 21. November und Sonntag, 22. November 2015
von 10.00 bis 20.00 Uhr


Weitere Informationen unter http://www.peru.travel/de und http://www.fernwehfestival.com/






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: fame creative lab

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Isabell Böck
Stadt: Frankfurt
Telefon: 01752768033

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

PROMPERÚ, die Förderungskommission für Export und Tourismus des Landes Peru, ist als Teil des Ministeriums für Export und Tourismus MINCETUR verantwortlich für die Förderung des Exporthandels, des Tourismus und der Positionierung des Landes. Das Ministerium ist die öffentliche Einrichtung zur Definition, Leitung, Ausführung, Koordination und Überwachung der Außenhandelspolitik und des Tourismus. Zudem ist PROMPERÚ verantwortlich für die Aufnahme und Fortentwicklung internationaler Verhandlungen.



Verwandte Themen

1. Softprom auf der IMI 2020 - Remote-Systemzugriff auf Industrieanlagen
2. Erfolgreiche Online-Messe zum Thema „Modern Workplace“ zeigt: Digitalisierung war nie wichtiger als jetzt!
3. ELO Digital EXPO 2020 übertrifft sämtliche Erwartungen
4. VOGELSANG Technology UPDATE 2021: Vogelsang veranstaltet Agrar-Hausmesse im November
5. Messen auch ohne Messen – Softing IT Networks startet einen „Online-MesseSommer"
6. Schüleraustausch und Gap Year sind begehrt – Große Resonanz auf erste AUF IN DIE WELT ONLINE Messe
7. Von Hamburg auf in die Welt: Gute Chancen für Schüleraustausch und Gap Year 2021 –Online-Messe am 06.06.2020
8. CI HUB zeigt den Teilnehmern der CreativeProWeek den einfachsten Weg, um an ihren Content zu kommen
9. Erster women&work-Onlinekongress am 13. Juni 2020
10. Hamburger AUF IN DIE WELT Messe ONLINE am 06.06.2020 zeigt Schüleraustausch und Gap Year für 2021





- Werbung -