FACHVERWALTER® auf Immobilientagen in Mannheim mit Stand und Vorträgen präsent

02.11.2009 | 132312
Kommendes Wochenende 07. und 08. November finden erstmalig die Mannheimer Immobilientage im Rosengarten statt. Die FACHVERWALTER® freuen sich, sich dort Eigentümern, oder solche die es werden wollen, präsentieren zu können.


Am Stand 110 + 112 stehen kompetente Mitarbeiter bereit, Ihnen die verschiedenen Dienstleistun-gen zu erläutern.
Michael von Hauff, Geschäftsführer, wird außerdem zwei Vorträge halten. Samstag um 13:00 Uhr geht es um das Thema „neues WEG“, am Sonntag um 12 :00 Uhr steht er Rede und Anwort zum Thema „Mieten oder Kaufen“. Hier vermittelt er vorab seine Meinung zur aktuellen Situation.

Die Finanzkrise ist momentan in allen Bereichen spürbar. Welche Bedrohung sehen Sie für die Immobilienbranche?

MvH: Die Immobilienbranche spürt den allgemeinen Vertrauensverlust des Bankensektors und die Unsicherheit bei Finanzanlagen. Im Zuge dessen wird befürchtet, dass die Erhöhung des gefor-derten Eigenkapitals bei einer Finanzierung dazu führt, dass weniger Investitionen im Immobilien-bereich getätigt werden.

Sehen Sie neben diesen Bedrohungen auch positive Entwicklungen oder Chancen?

MvH: Ich persönlich bin der Meinung, dass die Krise eine Chance für mittelständische Unterneh-men sein kann. Die Krise hat das Bewußtsein geschaffen, dass große Konzerne – gefühlt über Nacht – zusammenbrechen können, während gut geführte mittelständische Unternehmen die Kri-sen meistern. Dies kann zu einer Neubewertung des Mittelstandes und insbesondere des Famili-enbetriebs führen.
Ich sehe allerdings auch konkrete Chancen für Immobilienkäufer. Immobilien sind derzeit zu gün-stigeren Einstandspreisen als in den letzten Jahren am Markt. Hinzu kommt, dass die Kreditzinsen auf ihrem Tiefstand angekommen sind. Es ist damit zu rechnen, dass diese auf mittlere Sicht auf niedrigem Niveau bleiben. Auch für Umbauten oder Renovierungsmaßnahmen ist momentan die richtige Zeit, da auch hierfür geringere Kosten im Vergleich zu den vergangenen Jahren anfallen.

Heißt das, dass Sie jedem raten würden eine Immobilie zu kaufen?

MvH: Nein, so allgemein kann man das nicht sagen. Das hängt stark von persönlichen Faktoren ab. Dabei spielen: Lebensplanung, Lebensalter, Einkommen sowie Einkommenserwartung, Mobi-lität und der Beruf eine große Rolle. Dennoch bin ich der Meinung, es gibt für viele Menschen gute Gründe sich jetzt für den Kauf einer Immobilie zu entscheiden. Es ist zu erwarten, dass die Immo-bilienpreise nach der Krise wieder deutlich steigen werden. Aber auch die Tatsache, dass der Kauf einer Immobilie die Absicherung des erarbeiteten Vermögens bedeutet. Nicht zuletzt kann die Im-mobilie als Vermögensanlage im Alter dienen, und ein kleines Stück zur Unabhängigkeit von staat-lichen Rentenversprechungen beitragen.



Wir reden von „Immobilie“, eine weitere Entscheidung, die ein potentieller Käufer überlegen muss ist die Frage welche Immobilie. Haben Sie einen Tipp?

MvH: Natürlich muss sich der potentielle Käufer mit den verschiedenen Arten von Immobilien aus-einander setzen. Sowohl das Einfamilienhaus, das Reihenhaus als auch die Eigentumswohnung haben ihre Vor- und Nachteile. Kriterien sind zum Beispiel: Nähe zu Nachbarn, Unterhaltskosten, Pflegeaufwand oder Sicherheit. Je nach persönlicher Lebenssituation und Zukunftseinschätzung kann die eine oder die andere Immobilie passender sein. Was viele Käufer bei Ihrer Kaufentschei-dung vernachlässigen ist die Sicht auf die eigene Lebensperspektive und deren Veränderung. Hierbei kann gute und persönliche Beratung helfen.

Für wen sich welche Art der Immobilie empfiehlt, werde ich im Zuge meines Vortrags auf den Im-mobilientagen in Mannheim am Sonntag, den 08.November um 12 Uhr erläutern. Interessierte Zuhörer können mir dort auch gerne ihre konkreten Fragen stellen.





weiterführende Infos / Links :
DIE FACHVERWALTER
Treubau Verwaltung GmbH
Am Exerzierplatz 6
68167 Mannheim
mannheim@fachverwalter.de

Ihr Ansprechpartner: Anna Katharina Rapp
TEL:0621 – 3005-0


Anmerkungen:



Firma: DIE FACHVERWALTER Treubau Verwaltung GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Anna Katharina Rapp
Stadt: Mannheim
Telefon: 0621 - 30050

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Immobilien, Messe, Immobilientage Mannheim, Verwaltung, Mieten, Kaufen ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Fachverwalter ist eines der größten inhabergeführten Wohnungsverwaltungsunternehmen Deutschlands und bereits seit über 35 Jahren am Markt. Die Gruppe mit ungefähr 300 Mitarbeitern bietet ein breites Spektrum an Leistungen im Bereich Wohnungs- und Gewerbeimmobilienbetreuung, wie beispielsweise WEG-Verwaltung, Mietverwaltung und den Abrechnungsservice. Dabei steht im Zentrum Ihrer Dienstleistungen stets der Anspruch auf höchste Qualität, Kundennähe und Kompetenz. Die Fachverwalter  haben ihren Hauptsitz in Mannheim und 21 weitere Niederlassungen in ganz Deutschland. Das Unternehmen betreut zur Zeit rund 2.000 Immobilien im Gesamtwert von ca. 5,5 Mrd. Euro mit 65.000 Einheiten.



Verwandte Themen

1. Mit dem automatisierten friendlyway Check-In Prozess muss kein Kongress-Teilnehmer mehr lange Schlange stehen!
2. AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show gewinnt Giovanni Palazzo Chef von Volkswagen-Tochter für ihren Fachbeirat
3. AXA XL Art & Lifestyle auf der Art Basel in Basel 2019: der Stand der Dinge im Kunstmarkt
4. Die Revolution des Welthandels im B2B+ plus und Marketing-Mix von Aladin1.com aus Deutschland
5. Kongress METROPOLITAN CITIES geht in die 2. Runde
6. Neue Mitglieder im Fachbeirat für die AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show
7. Save the Date für CURL: Deutschlands erste Afro Lifestyle, Hair & Beauty Convention launcht September 2019
8. Neue Management Struktur bei der George P. Johnson GmbH
9. Los Angeles Auto Show: Call for Speakers zur AutoMobility LA 2019 ist eröffnet
10. Newsletter EVENTLOCATIONS:





- Werbung -