HNO-Kongress 2017 – Otometrics präsentiert zuverlässige und effiziente Lösungen für Hör- und Gleichgewichtsdiagnostik

12.10.2017 | 1539816
Vom 26.-28. Oktober 2017 präsentiert sich Otometrics auf dem HNO-Kongress in Mannheim mit einem neuen Messestand. Die Besucher können auf dem offen angelegten neuen Messestand unter anderem die bahnbrechende Diagnostikmethode SHIMP zur Erkennung einer vestibulären Restfunktion und das neue Tympanometer Madsen Zodiac kennenlernen, oder sich über die neuen Service-Verträge von Otometrics Advantage informieren. In bewährter Tradition gibt es auf Stand 98, Ebene 1 auch 2017 wieder attraktive Messeangebote, ein Gewinnspiel sowie den allseits beliebten Barista-Kaffee.

Taastrup, Dänemark | 10. Oktober 2017 – Vom 26.-28. Oktober 2017 treffen sich Deutschlands HNO-Ärzte im Rahmen der 51. Fortbildungsveranstaltung für Hals-Nasen-Ohrenärzte in Mannheim. Otometrics – ein globaler Anbieter von Hör- und Gleichgewichtsmessinstrumenten – wird im Rahmen der Industrieausstellung neben zahlreichen anderen Lösungen die beiden neuesten Produktentwicklungen vorstellen.

Vestibuläre Restfunktion erkennen mit SHIMP und ICS Impulse
HNO-Ärzte und andere Gleichgewichtsdiagnostiker können sich auf die Demonstration der neuen Diagnostikmethode Suppression Head Impulse Paradigm (SHIMP) für das ICS Impulse vHIT-Modul freuen.

Obwohl mit Hilfe des Kopfimpulstests alle sechs Bogengänge des vestibulären Organs schnell und effizient untersucht werden können, war es bisher nicht möglich eine eventuelle vestibuläre Restfunktion bei Patienten mit einer Störung des Gleichgewichtsorgans festzustellen. Seit einiger Zeit beschäftigt das Thema SHIMP nun den Bereich der Vestibularis-Diagnostik weltweit. Die in Kooperation mit Prof. Halmagyi und Prof. Curthoys entwickelte Video-Brille ICS Impulse von Otometrics macht es mit SHIMP nun möglich, bei Patienten mit einer bilateralen oder unilateralen Vestibulopathie durch die Feststellung einer vestibulären Restfunktion eine konkretere Prognose zur Rehabilitation zu geben.

“Wenn ein Patient einen Arzt mit ersten Symptomen aufsucht, ist es sehr wichtig herauszufinden, ob es sich um eine periphere oder zentrale Gleichgewichtsstörung handelt“, sagt Günter Engelhard, Produkttrainer bei Otometrics. „Mit dem Sakkadentest und der Möglichkeit auch Drehbewegungen des Auges zu messen, kann man mithilfe des ICS Impulse nun auch den Ursprung der vestibulären Störung bestimmen. Die Feststellung einer vestibulären Restfunktion bei Patienten mit einer bilateralen Gleichgewichtsstörung ist enorm wichtig und war bisher schwer nachvollziehbar. Der SHIMP-Test liefert uns nun mehr Informationen über das vestibulookuläre Reflexsystem.“


Die 4-in-1-Lösung ICS Impulse ermöglicht es mit den Modulen (einzeln oder in Kombination erhältlich) Video-Frenzel-Brille, Video Head Impulse Tests (vHIT, neu mit SHIMP), Lagerungsprüfung und Okulomotorik alle 6 Bogengänge in nur wenigen Minuten zu messen und darüber hinaus eine vestibuläre Restfunktion festzustellen.

Zuverlässige und effiziente Impedanztests mit dem Madsen Zodiac
Das in der 2. Jahreshälfte 2016 von Otometrics neu vorgestellte Madsen Zodiac ist die erste Impedanzlösung mit speziell für Impedanztests entwickelten Sonden und kommt nicht zuletzt deshalb in den über 30 Ländern, in denen es bisher eingeführt wurde, sehr gut an. „Die positive Resonanz des Marktes ist überwältigend“ sagt Lars Bladt Rasmussen, Produktmanager bei Otometrics. „Besonders zufrieden sind unsere Kunden mit den Sonden – wie sie arbeiten, wie bequem sie in der Hand liegen und wie einfach die Durchführung von Impedanztests damit wird.“

Leuchtanzeigen an den Sonden liefern darüber hinaus, neben Audiosignalen, sofortige Informationen über die Abdichtung der Sonde sowie den Teststatus. Als besonders praktisch erweist sich dabei die Fernbedienung des Geräts über die Schaltflächen an den Sonden, so dass man während des Tests an der Seite des Patienten bleiben kann. „Unser Ziel war es, ein Tympanometer zu entwickeln, das reaktionsschnell, effizient und zuverlässig ist. Egal, welches Detail des Madsen Zodiac man betrachtet – die ergonomischen Sonden, die intuitive Bedienung oder die einfach zu reinigende, geschlossene Oberfläche – man merkt sofort, dass wir ein Tympanometer entwickeln wollten, das alles bietet, was man bei Impedanztests benötigt – Kontrolle, Zuverlässigkeit und Effizienz,“ sagt Lars Bladt Rasmussen.

Weitere Highlights auf dem Otometrics Stand
Die Besucher von Stand 98 können bei einer Livedemonstration von Produkttrainer Günter Engelhard die SHIMP-Methode kennenlernen und erfahren, wie die unterschiedlichen Produkte von Otometrics im Zusammenspiel mit der Otosuite®-Software Ihren Arbeitsablauf vereinfachen und Ihre Möglichkeiten erweitern. Neben praktischen Tipps und Tricks und der Präsentation der neuesten Features und Lösungen gibt es natürlich auch die Möglichkeit, eigene technische Fragen zu stellen und sich zu vernetzen. In bewährter Tradition wird es auch 2017 auf dem Otometrics Stand wieder attraktive Messeangebote, ein Gewinnspiel sowie den allseits beliebten Barista-Kaffee geben. Das Otometrics Team steht während des gesamten HNO-Kongresses auf Stand 98, auf Ebene 1 für Fragen und Produktpräsentationen zur Verfügung.




weiterführende Infos / Links :
Media-Kontakt: Julia Mertens
GN Otometrics GmbH
An der Kleimannbrücke 75
48157 Münster
Tel.: 0251 203983 -914
Email: jmertens@otometrics.com


Anmerkungen:



Firma: GN Otometrics GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Julia Mertens
Stadt: Münster
Telefon: 0251 203983-914

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Otometrics ist einer der weltweit führenden Anbieter von Instrumenten und Softwarelösungen für Hör- und Gleichgewichtsexperten. Mit mehr als 500 Mitarbeitern und Niederlassungen in 34 Ländern weltweit helfen wir unseren Kunden als vertrauensvoller Partner mit Expertenwissen und zuverlässigen Lösungen bei der Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen. Otometrics ist Teil von Natus Medical Incorporated (North America NASDAQ:BABY). Weitere Informationen finden Sie unter www.otometrics.de und unter www.natus.com.

Verwandte Themen

1. Intergastra 2018: Vectron-Kassen unterstützen Digitalisierung des Gastro-Betriebs
2. LK entwickelte neue Kommunikationsplattform für Messeauftritt von Menerga auf der ISH 2017
3. Rückblick 3. InnoVario: Innovation und neue Potenziale in der Assekuranz
4. Innovative Lösungen für TR 5 – BALLY WULFF zieht positive Bilanz aus LUX-Infotagen
5. Engagement, Daten und Reichweite: das UpReach Foto-System auf der BOE Messe 2018
6. Ein Einblick in das Leben eines MS-Betroffenen
7. Forschung bestätigt: Fachkräftemangel in der Eventbranche
8. Krebs geht uns alle an
9. DOAG Jahreskonferenz überzeugte mit Innovationskraft
10. NRF 2018: Detego zeigt neue Quickstart- und AI-Lösungen für den Store





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 17.239
Registriert Heute: 5
Registriert Gestern: 8
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 11


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.