Neue Trends im Seminar- und Tagungsmanagement

22.10.2017 | 1543283
Alte Lagerhalle versus 4-Sterne-Hotel? Image- statt reiner Wissenstransfer? Die klassischen Tagungs- und Seminarhotels bekommen Konkurrenz von Eventlocations, da die Nachfrage nach außergewöhnlichen Austragungsorten für Tagungen und Seminare wächst.

Ein ganz neuer Trend hin zu Tagungs-Eventlocations ist zu beobachten. Immer mehr Unternehmen legen bei der Wahl des Tagungs- und Seminarortes darauf Wert, dass dieser thematisch oder vom Image her zum Produkt passt. Dies ist besonders bei Unternehmen zu beobachten, die hochwertige Produkte vertreiben oder bei denen es sich um einen besonders elitären Teilnehmerkreis handelt. In einem herkömmlichen Hotel fällt es schwer, innovative Produkte zu besprechen oder zu präsentieren, da dieses Umfeld den Teilnehmern meist schon von vorangegangenen Events bekannt ist. Überraschende Momente können so nur schwer in Szene gesetzt werden.

Anders ist dies in sogenannten Eventlocations möglich. Diese haben von sich aus meist ein Thema, welches dann auf die Veranstaltung abstrahlt. Dabei kann die Wahl ganz unterschiedlich ausfallen. Von Industriehallen über noble Lofts bis zu hin zu Booten inmitten eines Hafens ist alles möglich. So bleibt z. B. eine Tagung in der Requisitenhalle eines Theaters deutlich und nachhaltiger im Gedächtnis der Teilnehmer als jenes in einem normalen Seminarhotel. Und genau um diese Nachhaltigkeit geht es, wenn sich Unternehmen für eine Eventlocation entscheiden. Ihre Veranstaltung soll nicht vergessen werden, sondern lange im Gedächtnis bleiben.

Die eigentliche Herausforderung liegt darin, diese Locations zu finden. In Großstätten wie Berlin, Hamburg oder München ist dies noch verhältnismäßig einfach, da hier ein entsprechendes Angebot vorliegt. In kleinen Städten oder auf dem Land ist es dagegen wesentlich schwieriger, eine passende Eventlocation zu finden.

Dafür sind die Unternehmen auch bereit, mehr zu investieren, denn diese Art der Durchführung von Events ist mit mehr Budget verbunden als eine herkömmliche Tagung oder Seminar im Hotel. Laut Dirk Grotkass, Geschäftsführer der Eventagentur event all in, die sich auf die Durchführung von Tagungen und Seminaren in außergewöhnlichen Eventlocations in Hamburg spezialisiert haben, muss mit ungefähr 30–50 % Aufschlag gerechnet werden. Dies liegt hauptsächlich daran, dass die entsprechenden Räumlichkeiten extra für das Event angemietet und hergerichtet werden müssen.



Resümee: Wenn es um den reinen Wissenstransfer zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis geht, haben die klassischen Tagungshotels immer noch klar die Nase vorn. Wenn es sich aber um nachhaltige, hochwertige Events handelt, die möglichst lange im Gedächtnis bleiben sollen, dann ist der Siegeszug der Eventlocations im Tagungs- und Seminargeschäft nicht zu stoppen.




weiterführende Infos / Links :
event all in
BGM GmbH
Grevenweg 93
20537 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)40 303 97 79-10
Telefax: +49 (0)40 303 97 79-63
E-Mail: info@event-all-in.de

Anmerkungen:
Veröffentlichung nur mit Quellennachweis



Firma: BGM GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Ronald Mundt
Stadt: Hamburg
Telefon: 040 30 977912

Art des Inhalts: Unternehmensinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Als Full-Service-Caterer „event all in“ sind wir einer der führenden Spezialisten für private und geschäftliche Events im Großraum Hamburg. Ob Hochzeitsfeiern oder Jubiläen, ob Tagungen oder Weihnachtsfeiern, ob für 15 oder für 1.500 Gäste – stets haben wir die passende Eventlocation für Sie parat. Mehr als 50 außergewöhnliche Locations können wir Ihnen aus unserem Repertoire anbieten. Wir kümmern uns um alle Details Ihrer Feier. Vom Shuttle-Service über Tages-Rahmenprogramme bis hin zu abendlichen Band- oder DJ-Bookings. Wir sind für Sie da, und das alles mit unserer bewährten Festpreisgarantie.Perfekte Organisation durch Vier-Augen-Prinzip: Bei uns haben Sie immer nur einen Ansprechparter, der mit Ihnen alle notwendigen Dinge des Events bespricht. So stellen wir sicher, dass keine Informationen verloren gehen und während des Events alles reibungslos läuft. – Das ist unser „all inklusive“ Versprechen.

Verwandte Themen

1. hl-studios: die schöne neue Leichtigkeit auf der SPS 2017
2. Los Angeles Auto Show: Honda Clarity ist „Green Car of the Year®“ der AutoMobility LA
3. AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show präsentiert die Gewinner des Hackathon 2017
4. Bei gemeinsamen Erlebnissen auf der Piste Karriere-Kontakte geknüpft: Students on Snow – Euregio 2017
5. Honda und Trigger gewinnen die „Design & Developer Challenge“ der AutoMobility LA™
6. Los Angeles Auto Show: Schweizer AR-Spezialisten WayRay gewinnen Start-up-Wettbewerb der AutoMobility LA™
7. SPS_2017: Die Leichtigkeit des Digitalen erleben
8. Jazzunique setzt Taschen und Rucksäcke von FOND OF auf der I.L.M. in Szene
9. Faszination Heimtierwelt 2018 - zookauf fördert tierliebe DIY-Talente
10. Wieder mit dabei! Paderborner TK-World AG auf der LOOK IN! 2017.





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 17.272
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 17
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 6


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.