HIMA: Neues Raumgefühl

04.01.2018 | 1567032
Konstruktiver Ansatz für die HIMA-Messestände war eine zukunftssichere Skalierbarkeit von 15 bis 150 qm und Höhen bis zu 6 m. Optisch sollte ein unverwechselbares „HIMA-Raumgefühl“ geschaffen werden.

Unser Vorschlag überzeugte HIMA und deshalb starteten wir gemeinsam mit dem weltweit führenden Spezialisten für intelligente Prozessautomatisierung und industrielle Sicherheitslösungen zur SPS IPC DRIVES in Nürnberg. Die gebaute HIMA-Welt wirkt planmäßig durch klare Struktur und didaktische Übersichtlichkeit. 4 Höhenzonen für Präsentation – Grafik – skalierbare Eventualfläche – Fernwirkung gliedern die Vertikale. Große monochrome Flächen auf Schwarz-/Weiß-Basis sind ruhiger Hintergrund für die ausgewählte grafische, digitale und modellbasierte Präsentation und das augenfällig intensiv strahlende Branding.

15 bis 20 Messebeteiligungen jährlich im In- und Ausland erfordern ein hallendeckenunabhängiges Bauprinzip, da von passenden Abhängemöglichkeiten am Messeplatz nicht automatisch ausgegangen werden kann. Nicht nur vertikal, sondern auch horizontal ist der Stand daher streng systematisch angelegt. Die charakteristische Decke mit sprinklertauglicher Lamellenstruktur und integrierter Beleuchtung besteht aus addierbaren Komponenten. Unter Rückgriff auf eigens dafür entwickelte und statisch geprüfte Detailverbindungen können ungewöhnliche Strecken freitragend überbrückt werden.





weiterführende Infos / Links :

Isinger + Merz GmbH
Siemensstr. 13
65205 Wiesbaden
Tel: +49 6122 9099 100
info@isinger-merz.de
www.isinger-merz.de


Anmerkungen:



Firma: Isinger + Merz GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: bitte
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Die Gustav: Stars beim Internationalen Salon für Konsumkultur in Dornbirn
2. Bauer - Group in Österreich nutzt die SIMLEA Lead App nun weltweit
3. ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture - Uniplan gewinnt mit ‘70 Jahre Porsche Sportwagen’
4. Papstar auf der Südback 2019
5. Innovation im Doppelpack: Wessel∙Werk präsentiert neue Lösungen für Akku-Sauger
6. AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Bewerbungsplattform für „Top Ten Automotive Startup Competition(TM) presented by PlanetM“ geöffnet
7. Wessel∙Werk bei der IFA 2019: Multifunktionsdüse ClickBrush trumpft mit neuen Features
8. Los Angeles Auto Show startet Anmeldung zur AutoMobility LA(TM) 2019
9. Mobiles, puristisches Design: Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände
10. Mit dem automatisierten friendlyway Check-In Prozess muss kein Kongress-Teilnehmer mehr lange Schlange stehen!





- Werbung -