Star Micronics gibt ersten Apple-zertifizierten AirPrint™-POS-Drucker bekannt

11.01.2018 | 1569072


High Wycombe, Großbritannien, 11. Januar 2018 Der internationale POS-Druckerhersteller Star Micronics gab heute bekannt, dass er die offizielle Zertifizierung für den ersten Apple AirPrint™-POS-Drucker erhalten hat, den neuen Star TSP654II AirPrint. Dieses Gerät ist der erste 80- bzw. 58-mm-Beleg- und -Ticket-POS-Drucker auf dem Markt mit Apple AirPrint-Zertifizierung.

AirPrint ermöglicht Apple iPad-, iPhone-, iPod- und MacBook-Benutzern unkomplizierte mobile Drucklösungen in einem privaten Netzwerk. Das Hauptziel besteht darin, dass Anwender in der Lage sind, kabellos über das Netzwerk zu drucken, ohne spezielle Druckertreiber zu installieren. Da AirPrint auf iOS-Geräten vorinstalliert ist, kann der Benutzer eine Verbindung zum erforderlichen Drucker herstellen und darauf drucken.

Bisher war AirPrint eher für herkömmliche Tintenstrahl- und Laserdrucker für den geschäftlichen und privaten Gebrauch vorgesehen, doch Apple hat nun mit der Zertifizierung des ersten AirPrint-Beleg- und -Ticketdruckers von Star unterstrichen, dass die Nutzung im POS-Einzelhandels- und Gastgewerbesektor ihre Berechtigung hat.

Der TSP654II von Star erfüllt mit seiner Druckgeschwindigkeit von 300 mm/s, der qualitativ hochwertigen Druckausgabe von 203 dpi, der kompakten Größe und dem ästhetischen Design die Anforderungen des ersten Apple AirPrint-Druckers perfekt. Zudem kann das Gerät sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden. Eine Halterung zur Wandmontage gehört standardmäßig zum Lieferumfang. Der in Dunkelgrau und Ultraweiß erhältliche Drucker passt zu den Varianten der Kassenlade Star CB2002, und die einfache Papierhandhabung und das spritzwassergeschützte Gehäuse sorgen für einen zusätzlichen Mehrwert des TSP654II AirPrint.

Star gilt als führender Hardware-Innovator, der einen Übergang von hochpreisigen herkömmlichen POS-Terminals hin zu mit der Cloud verbundenen Tablet-POS mit erschwinglicher mobiler oder stationärer Hardware vollzieht, für die abhängig vom Wachstum des Unternehmens auf unkomplizierte Weise ein Upgrade durchgeführt werden kann. In Verbindung mit Software, die mit der Cloud verbunden, kostengünstig und auf progressive Weise gemäß Marktentwicklungen und individueller geschäftlicher Anforderungen skalierbar ist, wird Tablet-POS zunehmend gegenüber herkömmlichen POS-Systemen im Einzelhandel und Gastgewerbe vorgezogen.



„Wieder einmal hat Star eine industrielle Neuheit eingeführt“, so Annette Tarlton, Marketingleiterin bei Star Micronics EMEA. „Als Reaktion auf die deutliche Verlagerung hin zu Tablet-POS im Einzelhandel und Gastgewerbe ist der TSP654II als erster zertifizierter Apple AirPrint™-POS-Drucker ideal. Neben der bereits umfangreichen Palette an mobilen Drucklösungen stellt Star mit diesem Drucker zusätzlich unter Beweis, dass es im Tablet-POS-Bereich führend ist.“

Der TSP654II AirPrint wird auf dem Star-Stand der NRF 14. - 16. Januar 2018 in New York ausgestellt; Intergastra, 3.-7. Februar 2018, Messe Stuttgart, Deutschland; EuroCIS, 27. Februar - 1. März 2018, Messe Düsseldorf, Deutschland.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: RealWire

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Samantha Wiles
Stadt: Lincoln
Telefon: +44 (0)1522 883640

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Star Micronics, Apple, AirPrint, POS, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über Star Micronics
Das 1947 gegründete Unternehmen Star Micronics zählt zu den größten Druckerherstellern der Welt und verfügt über internationale Produktions-, Marketing- und Supporteinrichtungen. Mit über 1.900 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als 300 Mio. EUR (250 Mio. GBP) hat Star Micronics ein POS-Drucker-Portfolio entwickelt, das Thermo- und Matrixdrucker sowie Druckmechanismen umfasst, die für Barcodes, Tickets, Belege und Etiketten geeignet sind. Die bewährte Technologie von Star ist auch in die Installation von Druckmechanismen in Multimedia-Kioske eingeflossen. Star Micronics bietet sein Produktsortiment weltweit über Distributoren und Wiederverkäufer an.

Verwandte Themen

1. Veranstaltung Event 03.02.2018 Regio Köln Düsseldorf Messe für Wintergärten , Sonnenschutz , Haustüren und moderne Bauelemente Eintritt frei
2. Vierte Vorstandskonferenz der Versicherungswirtschaft
3. LogiMAT 2018: Zetes ermöglicht digitale Supply Chain mit seinen Lösungen
4. Neue Funktionen und Designs für die M3 Logisticware und M3 App
5. Sissi Perlinger ist VIP-Gast auf der women&work am 28. April in Frankfurt
6. Glamox auf der Light + Building 2018
7. Auf in die Welt: Messe am 28.01.2018 in München zeigt jungen Leuten in Bayern Wege in 50 Länder
8. Datenmigration mit Winshuttle Studio: einfache und flexible Alternative zu SAP LSMW
9. Bonpago beteiligt sich an der E-world energy & water in Essen
10. LogiMAT 2018: Digitalisierung von Logistikprozessen im Fokus von leogistics





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 18.003
Registriert Heute: 11
Registriert Gestern: 14
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 23


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.