DSGVO und ZUGFeRD: Trend-Themen auf der E-world energy & water in Essen sorgen für erfolgreiches Debüt des gotomaxx Teams

12.02.2018 | 1579633
Digitalisierung in der Energiebranche:
Am 8.2 ist Europas führende Fachmesse für Energiewirtschaft in Essen zu Ende gegangen. Insgesamt 750 Aussteller aus 26 Nationen waren anwesend und haben ihre Lösungen im Bereich Energieversorgung präsentiert. gotomaxx war mit umfassenden, unternehmensweiten Lösungen für alle Geschäftspost-Versandwege vor Ort.


Schwerpunktthemen des Softwareherstellers waren E-Rechnung, DSGVO-konformer PDF-Erstellung sowie ZUGFeRD. Egal ob bei Stadtwerken, Versorgern oder Ingenieurbüros, überall war die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, wichtiges Thema und Aufhänger für zahlreiche Gespräche. Die branchenübergreifende Verunsicherung hinsichtlich der Datenschutzgrundverordnung war jederzeit spürbar, umso positiver das Feedback für die DSGVO – konforme und sichere Version des neuen PDFMAILERS.

Senior Account Manager der gotomaxx, Jürgen Dieterich zieht ein äußerst positives Fazit und spricht von einer „spannenden und maßgeschneiderten Messe. Viele Gespräche wurden geführt, individuelle Lösungen aufgezeigt und zahlreiche neuen Kontakte geknüpft.“

„Für gotomaxx war die Erstteilnahme auf der E-world energy & water ein wichtiger Meilenstein, da unseren PDF-Lösungen bereits seit Jahren bei Stadtwerken und Versorgern für Prozessoptimierung stehen. Die neue Verordnung zur E-Rechnung und auch das Thema DSGVO liefern weitere Gründe, gotomaxx-Lösungen einzusetzen und sich intensiv zu informieren. Gemeinsam mit unserem Mitaussteller Bonpago, einem der führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management (FSCM) nahmen zahlreiche Unternehmen und Versorger dieses Angebot wahr“, ergänzt Corinna Müller, Pressesprecherin der gotomaxx.






weiterführende Infos / Links :
gotomaxx GmbH, Alte Bundesstraße 10/16, 76846 Hauenstein/Pfalz,
Tel.: 06392 /995-100, Fax: 06392/995-599, E-Mail: info@gotomaxx.de

Anmerkungen:



Firma: gotomaxx software GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
eWorld, DSGVO, ZUGFeRD, PDFMAILER ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

gotomaxx verbindet ERP-Systeme für den elektronischen Belegaustausch und ist Lösungsanbieter für PDF gestützte Internetpost (PDFMAILER), Dienstleister für Postbrief- & Potalservices inkl. rechtssicheren digitalen Versand über Rechnungsportal, inkl. ZUGFeRD-Datenaustausch, PDF-Payment sowie Rechnungseingangsverarbeitung. Hierfür bieten wir folgende Ausgabekanäle
Druckausgabe auf lokale Drucker
Upload in eigene Webportale (FTP und MS Sharepoint, nur mit PDMAILER Server)
Webportal als Service (gotomaxx Portal)
Speichern lokal auf Festplatte und online auf “Dropbox”
Versand als Papierbrief
E-Mail lokal via Outlook u.a. Clients
E-Mail serverbasierend via SMTP
PDF als Facebook-Post
Mehr als 25.000 Unternehmen bzw. 850.000 User setzen diese Lösungen ein. Die Software kann im Handel gekauft, im Web heruntergeladen oder als Firmenlizenz erworben werden. Gotomaxx wurde im Jahre 1998 von den Geschäftsführern Matthias Neumer und Dirk Winter gegründet. Hauptsitz des Unternehmens ist Hauenstein/Pfalz.


Verwandte Themen

1. ALUPROF präsentiert sich auf BAU 2019
2. Frankreich mit neuen Trends auf der Kind + Jugend: innovativ, praktisch, stylish
3. Alle Ampeln auf Grün: Frankreichs Autozulieferer starten durch
4. Gesundheit zum Erleben auf der „GESUND + AKTIV“ in Hamburg
5. Automechanika: Speed4Trade präsentiert neue Commerce-Plattform für Digitalhandel
6. ROEMHELD auf der AMB: Flexible Spanntechnik für Automatisierung, Industrie 4.0-Anwendungen und 5-Achs-Bearbeitung
7. Diese vier Unternehmen stellten auf der Eurobike ihre neusten Innovationen vor:
8. 18. Art Bodensee als internationaler Kunstmarktplatz
9. Gamescom 2018: Frankreichs Aussteller mit viel Selbstbewusstsein nach Köln
10. Smarte Zutrittssysteme für Ein- und Mehrfamilienhäuser und ein exklusiver Produktlaunch: Nuki auf der IFA 2018





- Werbung -