Pressetermin ILA Backstage am 23. April 2018

16.04.2018 | 1600612


Mit der ILA Berlin 2018 findet vom 25. bis 29.
April eine der weltweit wichtigsten Luft- und Raumfahrtmessen statt.
Über 1.000 Aussteller aus rund 40 Ländern werden zu einer
Leistungsschau von High-Tech-Produkten und Zukunftstechnologien
erwartet, die die Innovationskraft dieser Branche widerspiegelt. Mit
rund 200 Fluggeräten aller Größen und Kategorien hat die ILA nicht
nur am Boden, sondern auch in der Luft viel zu bieten.

Die ILA steht für Innovation and Leadership in Aerospace, deren
erste Highlights wir Ihnen gerne vorstellen beim

Presseprogramm "ILA Backstage"
23. April 2018, 9.45 bis 13.00 Uhr
Berlin ExpoCenter Airport
Messestraße 1, 12526 Schönefeld, Ortsteil Selchow
Treffpunkt und Start: 9.45 Uhr, ILA-Pressezentrum, Halle 1

Von 10 bis 12 Uhr wird der Ministerpräsident des Landes
Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke, das Programm begleiten. Begrüßt wird
er von Volker Thum, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der
Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e. V. (BDLI), sowie Dr.
Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin
GmbH.

Wichtiger Bestandteil des Programms sind die an diesem Tag
beginnenden Abnahmeflüge sowie der Besuch in der Raumfahrthalle, bei
führenden Triebwerksherstellern und bei der Bundeswehr. Daneben
stehen Ihnen die ILA-Veranstalter, wichtige Funktionsträger der ILA
Berlin wie der Flugprogrammleiter sowie die Pressekollegen der
entsprechenden ILA-Aussteller für O-Töne zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten bestehen am 23. April auf dem ausgeschilderten
Parkplatz P2, direkt vor Eingang West des ILA-Geländes. Für diesen
Tag benötigen Sie keinen Parkschein. Noch nicht registrierte
Medienvertreter können sich an dem Pressecounter Eingang West des
ILA-Geländes für die ILA akkreditieren.



Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, bieten wir
Ihnen ab dem Bahnhof Schönefeld kostenlose Bus-Shuttles an. Die Busse
fahren um 9.15 Uhr und um 9.30 Uhr ab Bahnhof Schönefeld zum
ILA-Gelände und um 13 und 13.30 Uhr vom ILA-Gelände zurück zum
Bahnhof Schönefeld.

Bitte teilen Sie uns hier mit
https://www.otseinladung.de/event/5245f979b1, ob Sie am
Presseprogramm ILA Backstage teilnehmen werden.



Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
Stellv. Pressesprecher
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2218
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Messe Berlin GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
Luftverkehr, Technologie, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Preisverleihung auf der LOCATIONS Region Stuttgart:
2. LIGNA 2019 mit hervorragenden Aussichten
3. CeMAT AUSTRALIA geht mit mehr als 100 Ausstellern an den Start (FOTO)
4. Positives Messefazit: Rund 50.000 Besucher ausüber 90 Ländern sichten die Trends des kommenden Sommers auf der Modemesse Panorama Berlin (FOTO)
5. Eröffnungsbericht- "Connecting Communities": Panorama Berlin mit 800 Brands - Bedeutendster Fashion Marktplatz in Deutschland präsentiert die Frühjahr/Sommer 2019-Kollektionen in elf Messehallen (FOTO)
6. Hi Europe zeigt innovative Produkte für den Handel
7. Deutsche Messe: Rekordumsatz in Zeiten des Wandels / Jahresergebnis für 2017 übertrifft die Ziele / Messeveranstalter setzt auf Data-Services (FOTO)
8. CGI-C: Hybrid Studio live
9. Zweite Freiburger Webdays - Online Marketing Konferenz am 15. und 16. November 2018
10. Stage|Set|Scenery bietet Startups eine Bühne (FOTO)





- Werbung -