Macoun: Start des Ticketverkaufs und „Call for Papers“ für Europas größte Apple-Entwicklerkonferenz

13.06.2018 | 1620499
Die größte europäische Konferenz für iOS- und macOS-Entwickler, Macoun, findet am 15. und 16. September bereits zum elften Mal statt. Ab sofort können auf der Homepage Tickets erworben werden. Die Teilnehmeranzahl ist auf 500 begrenzt. Ebenfalls startet der „Call for Papers“. Interessierte Referenten können ihre Vorträge bis zum 10. Juli einreichen.

Jahr für Jahr begeistert die Macoun-Konferenz für zwei Tage Experten und Fans der Entwicklung von Apple-Systemen mit praxisnahen Vorträgen. Auch 2018 sind rund 20 Sessions und Workshops rund um die Softwareentwicklung für Apple-Produkte geplant. Die Veranstaltung findet wie in den Vorjahren im Haus der Jugend in Frankfurt am Main statt.

Damit die elfte Runde der Macoun ein vielfältiges Programm bieten kann, rufen die Gründer Chris Hauser und Thomas Biedorf erneut zum „Call for Papers“ auf: „Wir freuen uns auf zwei Tage, in denen wir mit aktuellen und unterhaltsamen Themen rund um iOS und macOS die Entwickler-Community begeistern können“, so Chris Hauser. Gesucht werden Beiträge und Projekte, die sich mit aktuellen oder interessanten Aspekten der Programmierung von Apple-Systemen beschäftigen. Die Sprecher können bis zum 10. Juli ihre Beiträge einreichen unter: www.macoun.de/callforpapers

Zeitgleich zum „Call for Papers“ startet der Ticketverkauf. Erwartet werden rund 500 Gäste aus mehreren Ländern: „Wir gehen wieder von einer starken Nachfrage aus. Die Besuchertendenz war in den letzten Jahren steigend“, sagte Thomas Biedorf, Geschäftsführer der Macoun GbR.

Die Tickets können ab sofort unter www.macoun.de/anmelden erworben werden. Bis zum 18. Juli bekommen die Gäste auf Einzel- bzw. Firmentickets einen Frühbucherrabatt. Die Anmeldefrist endet am 10. September.
Interessenten wird geraten, sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze und hohen Nachfrage zeitnah anzumelden.

Informationen

Preise:
Einzelticket (beide Tage): 169 EUR* / 189 EUR
Firmenticket (beide Tage): 259 EUR* / 299 EUR
Ermäßigt (Schüler, Studenten und Auszubildende sowie alle unter 21 Jahren): 99 EUR
*Frühbucherrabatt bis 18.07.2018

Ort: Haus der Jugend (Frankfurt am Main)
Zeit: 15. und 16. September 2018
Anmeldung unter www.macoun.de/anmelden
„Call for Papers“ unter www.macoun.de/callforpapers




Hinweise für Medienvertreter
Gegen Vorlage des Presseausweises steht eine Anzahl an kostenlosen Pressetickets bereit. Bitte kontaktieren Sie uns dazu über media@macoun.de.

Honorarfreies Bildmaterial finden Sie hier: https://bit.ly/2jrsClR



weiterführende Infos / Links :
Macoun GbR
Thomas Biedorf
Reichsburgstraße 8
60489 Frankfurt/Main
Tel. +49 69 981 912 06
contact@macoun.de
www.macoun.de


Anmerkungen:



Firma: Tower PR

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Thomas Biedorf
Stadt: Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 981 912 06

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Apple, Apple-Entwicklerkonferenz, Frankfurt, Haus der Jugend Frankfurt ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Macoun (nach der Apfelsorte „Macoun“ benannt) konzentriert sich dem Namen entsprechend auf Themen rund um das Programmieren von Apple-Systemen bzw. -produkten. Seit 2008 findet die Macoun als europaweit größte Entwicklerkonferenz für macOS und iOS statt. Sie wird ehrenamtlich von der Macoun GbR (Chris Hauser und Thomas Biedorf) veranstaltet.

Verwandte Themen

1. IONTO-COMED, SÜDA und CARE MORE auf dem 33. BEAUTY FORUM in München
2. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 03.11.2018 in Hamburg zeigt jungen Leuten Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern
3. women&work zeichnet am Donnerstag, 1. November 2018 drei Erfinderinnen auf der iENA in Nürnberg aus
4. Diese Veranstaltung bringt Impulse in Ihre Industrie 4.0 Projekte
5. Holzbau im Quartett
6. Mit neuer App ''Outlines MR'' Räume herstellerunabhängig ausstatten
7. In der Medizintechnik ist Disruption kein Beinbruch
8. NTT Com auf der Cloud Expo: Managed Hybrid-Cloud-Services und schnellere, agilere sowie sichere softwaredefinierte Weitverkehrsnetze
9. PINK EVENT SERVICE BEIM GOSPELKIRCHENTAG 2018
10. Die Hauptakteure der französischen Elektronikbranche auf der Electronica





- Werbung -