CGI-C: Hybrid Studio live

26.06.2018 | 1624834
hl-studios aus Erlangen präsentierte das Hybrid Studio auf dem CGI-Congress in Osnabrück


Die Zukunft von Film und Fotografie live erleben – das konnten die Besucher des CGIC vor ein paar Tagen in Osnabrück. Das Hybrid Studio ist die Innovation im Bereich Film und Fotografie von hl-studios GmbH aus Erlangen. Auf dem CGIC wurden die Messebesucher Zeuge, wie im Hybrid Studio digitale und analoge Welt in Echtzeit verschmelzen.

„Mit dem Hybrid Studio können CGI-Produzenten, Filmschaffende und Fotografen spielend leicht zusammenarbeiten und gemeinsam noch kreativere Ergebnisse erzielen“, sagt Wenzel Naumann, verantwortlich für den Messeauftritt von hl-studios auf dem CGI-Congress. Dort wurde der Messestand der Agentur für zwei Tage zum Hybrid Studio, in das Kreative für Film- und Fotoproduktionen direkt in virtuelle 3D-Welten eintauchen und mit ihnen interagieren konnten.

Das Hybrid Studio ist nur dabei eine logische Konsequenz der täglichen Arbeit von hl-studios. Die Agentur aus Erlangen hat sich auf Industriekommunikation spezialisiert. Und ist damit jeden Tag dran an Trends wie etwa Immersion oder Digitalisierung. Tag für Tag werden Projekte zur Digitalisierung und Industrie 4.0 abgewickelt. Immersive Kommunikation ist Kernthema von hl-studios im Bereich Messekommunikation.

„Wir kennen uns mit der Digitalisierung gut aus und wollten einen Schritt weitergehen“, erklärt Jürgen Hinterleithner, Firmengründer und Geschäftsführer von hl-studios. Für hl-studios heiße dies, so Hinterleithner, Innovationen nicht nur zu verstehen, sondern selbst welche zu erschaffen. Und Trends wie Immersion nicht nur zu erkennen, sondern sie auch in Technologien zu überführen und in anderen Bereichen wie Film- und Fotoproduktion anwendbar zu machen. „Genau das ist uns mit dem Hybrid-Studio gelungen. Wir haben selbst eine digitale Innovation kreiert – zum Nutzen unserer Kunden.“






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Hans-Jürgen Krieg
Stadt: Erlangen
Telefon: +49 9131 7578-0

Art des Inhalts: Erfolgsprojekt
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

hl-studios ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Über 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 1991 in Erlangen und seit 2014 in Berlin für Markt- und Innovationsführer der Industrie. Das Portfolio reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, AR-/VR-Techniken, Apps, OLED Displays, Touch Applikationen, interaktive Messemodelle, Messen und Events bis hin zur Markenführung.


Verwandte Themen

1. Neues Kapitel für Thüringen auf der Frankfurter Buchmesse 2018
2. Die wichtigste lateinamerikanische Kulturmesse Deutschlands findet wieder in Wiesbaden statt.
3. Grüne Woche 2019: Regionale Geschmackserlebnisse - / Die deutschen Bundesländer servieren mit viel Lokalkolorit heimische Genüsse von der Küste bis zu den Alpen (FOTO)
4. Berlin wird smart: belektro 2018 bringt Branchenneuheiten in die Hauptstadt (FOTO)
5. Innovation aus Tradition / 70 Jahre Erfindermesse iENA Nürnberg (FOTO)
6. Von der Prager Quadriennale zur Stage|Set|Scenery in Berlin
7. Event-Team unterwegs in Deutschland
8. Rückblick auf die 20. Messe für Kunst in Zürich.
9. Tierisch was los auf der Grünen Woche 2019 / In den Hallen 25 und 26 wird es quicklebendig mit beliebten und seltenen Haus- und Heimtieren (FOTO)
10. 100. Mitglied auf Onlineportal für Kooperationen





- Werbung -