100. Mitglied auf Onlineportal für Kooperationen

18.10.2018 | 1661889
Das im Mai 2018 gegründete CO-BRANDS Partner-Network feiert die Registrierung des 100. Mitglieds. Unternehmen und Marken unterschiedlichster Branchen gehen hier auf Online-Partnersuche für Kooperationen unterschiedlichster Art.

Das CO-BRANDS Partner-Network bietet kooperationsinteressierten Unternehmen, Marken und Influencern online schnelle und transparente Kontaktmöglichkeiten. Gerade hat sich mit der Fotostudiokette Studioline das 100. Mitglied angemeldet. Bei der Registrierung im Online-Portal werden detailliert das eigene Profil und Wünsche an potenzielle Partner aufgenommen. Eine Matchmaking-Software wertet diese aus und schlägt den Teilnehmern automatisch zu ihren Angaben passende Partner vor. So können zeitsparend und unkompliziert Kooperationen und Geschäftskontakte angebahnt werden, denn die oft schwierige Suche nach kooperationswilligen Gleichgesinnten und den richtigen Ansprechpartnern im Unternehmen entfällt.

Interessant ist auch die Vielfalt von Kooperationsmöglichkeiten, die sich durch die Bandbreite der teilnehmenden Branchen ergibt. So werden Barter-Deals sowie Kooperationen mit Geldfluss wie Medienkooperationen, Lizenzen, Sponsoring, Testimonial-/Influencer-/Blogger-Kooperationen, CSR-Kooperationen und mehr vermittelt. Bereits mit von der Partie sind namhafte Unternehmen wie ProSiebenSat1, Pelikan, Nordsee, Commerzbank, DER Touristik, Hello Fresh und der Axel Springer Verlag. Wer mitmacht, zahlt nur bei erfolgreicher Vernetzung: Wird nach einer Anfrage der Kontakt von der anderen Seite bestätigt, fällt eine Vermittlungsprovision von 100 Euro an. Mehr Infos unter www.co-brands.network.





weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:
Wir freuen uns über Belegexemplare und Links zu Veröffentlichungen!



Firma: PR-SALON Denise Longe

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Denise Longe
Stadt: Hamburg
Telefon: 040 65 91 75 31 | 0175 32 72 378

Art des Inhalts: Kooperation
Keywords (optional):
Kooperationsmarketing, Co-Branding, Kooperationen, connecting brands, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Informationen über connecting brands:
Betreiber des Portals ist die Hamburger Kooperationsmarketing-Agentur connecting brands. Ihr Leistungsportfolio umfasst die Konzeption und Umsetzung von Markenkooperationen, Kooperationsberatung und Kooperationssamplings. Geschäftsführender Gesellschafter und Gründer ist Dipl.-Kaufmann Nils Pickenpack, der im Brand Management bei Unilever und als Account Director bei The Instore Media AG tätig war. connecting brands liefert Full Service aus einer Hand und verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von erstklassigen Kooperationspartnern und Kontakten zu den Top-200-Marken der deutschen Konsumgüterindustrie sowie Medien-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Mehr dazu unter www.connectingbrands.de.

Verwandte Themen

1. Die wichtigste lateinamerikanische Kulturmesse Deutschlands findet wieder in Wiesbaden statt.
2. Grüne Woche 2019: Regionale Geschmackserlebnisse - / Die deutschen Bundesländer servieren mit viel Lokalkolorit heimische Genüsse von der Küste bis zu den Alpen (FOTO)
3. Berlin wird smart: belektro 2018 bringt Branchenneuheiten in die Hauptstadt (FOTO)
4. Innovation aus Tradition / 70 Jahre Erfindermesse iENA Nürnberg (FOTO)
5. Von der Prager Quadriennale zur Stage|Set|Scenery in Berlin
6. Event-Team unterwegs in Deutschland
7. Rückblick auf die 20. Messe für Kunst in Zürich.
8. Tierisch was los auf der Grünen Woche 2019 / In den Hallen 25 und 26 wird es quicklebendig mit beliebten und seltenen Haus- und Heimtieren (FOTO)
9. 100. Mitglied auf Onlineportal für Kooperationen
10. Neues Forum für Elektromobilität auf der belektro 2018





- Werbung -