Die wichtigste lateinamerikanische Kulturmesse Deutschlands findet wieder in Wiesbaden statt.

12.11.2018 | 1669594
Die Messe Lateinamerika 2018 findet zum dritten Mal Ende des Monats im Wiesbadener RMCC statt. Der Online-Kartenvorverkauf hat schon begonnen.

Eine Messe mit erlesenen Gaumenkitzeleien und südamerikanischem Temperament, mit hohem Unterhaltungswert und einem 3-Tages-Programm, das seinesgleichen sucht. Das nächste Fest der internationalen Begegnungen vom 23. bis 25. November 2018 im RheinMain CongressCenter Wiesbaden steht wieder vor der Tür. Die Messe Lateinamerika bietet ein internationales Programm im Rhein-Main Gebiet um Frankfurt, Mainz und Wiesbaden, das es in dieser Größe bislang noch nie gegeben hat.

Die Messe Lateinamerika 2018 präsentiert Kunsthandwerk, Kultur, touristische Angebote und internationale Köstlichkeiten aus Lateinamerika, Spanien und Portugal - und wer auf der Suche nach einem ausgefallenen Weihnachtsgeschenk ist, wird hier auf jeden Fall fündig.
Dazu gibt es drei Tage lang ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Tanzgruppen, das beste Unterhaltung und Einblicke in die faszinierende Kultur Südamerikas bietet.

Natürlich ist die Messe auch ein "Gaumenfest" - die ideale Gelegenheit, um mit Gästen und Freunden entspannte Stunden zu verbringen, kulinarische Freuden der besonderen Art zu genießen und sich mit authentischen Geschmackserlebnissen verwöhnen zu lassen.

Veranstaltet wird die Messe von dem in Wiesbaden ansässigen gemeinnützigen Verein Ateneo Latino. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, die lateinamerikanischen Kulturen, ihre Integration in Deutschland sowie die Völkerverständigung und die interkulturellen und internationalen Beziehungen zwischen Deutschland und Lateinamerika zu fördern.

Weitere Informationen findet man auf der Website www.messelateinamerika2018.de, oder über den Eintrittskartenlink (https://bit.ly/2zP8GBr) Tickets direkt online bestellen.





weiterführende Infos / Links :
Kontakt für Leseranfragen und weitere Informationen:
Frau Dr. Olga Beatriz Calero Maldonado (Ateneo Latino e.V. - Vereinsvorsitzende)
Frank-Wedekind-Str. 15, 65201 Wiesbaden
Tel.: +49(0) 611 5324779, Tel: +49(0) 152 25284073
E-Mail: arbustico@yahoo.com

Anmerkungen:



Firma: Fame Creative Lab

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Karin Luize de Carvalho
Stadt: Frankfurt
Telefon: 06924756184

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
lateinamerika, tango, samba, salsa, empanadas, kultur, colombia, urugu ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Veranstaltet wird die Messe von dem in Wiesbaden ansässigen gemeinnützigen Verein Ateneo Latino. Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, die lateinamerikanischen Kulturen, ihre Integration in Deutschland sowie die Völkerverständigung und die interkulturellen und internationalen Beziehungen zwischen Deutschland und Lateinamerika zu fördern.

Verwandte Themen

1. Bye bye London, hello Future - BALLY WULFF zieht positives Fazit aus Messeauftritt
2. Optimale Messevorbereitung sichert den gewünschten Erfolg!
3. Einzige Biogartenmesse in Deutschland an 5 Standorten / Jahresthema 2019: Der Boden der Tatsachen-Wertvolles zu Garten- und Ackerboden
4. Go-live im responisve Design
5. Jetzt bewerben für den CMS Purus Innovation Award 2019 (FOTO)
6. MES Expo 2019: Startups als Innovationstreiber im Mobilitätssektor
7. Berlin bekommt ein etwas anderes Festival der Wissenschaften (FOTO)
8. ITB Business Travel Forum: Wissen, was morgen wichtig ist
9. Jetzt kostenfrei bestellen: das neue Handbuch EVENTLOCATIONS 2019
10. Auf das richtige Pferd gesetzt: Reitsportevent HIPPOLOGICA begeistert Besucher der Grünen Woche (FOTO)





- Werbung -