Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 19.01.2019 in München zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern

08.01.2019 | 1685132
Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schule – 1 Mio. Euro Stipendien für Bayern

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2019 / 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Oberbürgermeister Dieter Reiter ist Schirmherr der Messe in München. Er sagt in seinem Grußwort zur Messe: "Internationale Erfahrungen eröffnen eine neue Welt und sind auch für den Beruf wichtig - das gilt für jedes Alter, aber natürlich besonders für junge Menschen, die noch das ganze Leben vor sich haben. Darüber hinaus sind internationale Begegnungen die beste Voraussetzung für ein gutes und freundschaftliches Verständnis der Menschen unterschiedlicher Kulturen. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung informiert deshalb auf ihren bundesweiten Auf in die Welt-Messen über die Themen Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte. Zwei dieser Messen finden im Jahr 2019 in München statt. Dafür habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft übernommen. Diese Bayerischen Messen für Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte bieten umfassende Informationsmöglichkeiten darüber, wie man sich während der Schulzeit, im so genannten Gap Year nach der Schulzeit oder beim internationalen Studium an Colleges und Universitäten in Deutschland, Europa und darüber hinaus in die Welt aufmachen kann. Es ist ganz im Sinne der weltoffenen Stadt München, dass sich die Deutsche Stiftung Völkerverständigung auf diese Weise für die Orientierung junger Menschen während und nach der Schulzeit engagiert. Dafür danke ich ihr herzlich und wünsche allen jungen Leuten, die diese Messe besuchen, alles Gute für ihren Auslandsaufenthalt und ihren beruflichen Werdegang!“
Am 19.01.2019 lädt die Stiftung alle interessierten Jugendlichen und Familien in Bayern zur Messe AUF IN DIE WELT in München ein. Stadträtin Gabriele Neff wird die Messe im Namen der Stadt eröffnen. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel.


Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2019".
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 19.01.2019, 10 bis 16 Uhr im Kulturhaus Milbertshofen, Curt-Mezger-Platz 1, 80809 München geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter aufindiewelt.de und schueleraustausch-portal.de.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Deutsche Stiftung Völkerverständigung

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dr. Michael Eckstein
Stadt: D-22926 Ahrensburg
Telefon: +49 (0) 0172 – 174 17 90

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüler- und Studentenaustausches und der internationalen Bildung engagiert sich die Stiftung aktuell mit den Austausch-Stipendien, Universitätsstipendien für die USA, den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den Deutschen Schüleraustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen. Mit den Informations- und Vergleichsportalen www.internationale-hochschulen.de, www.schueleraustausch-portal.de, www.sprachreise-suche.de gibt die Stiftung unabhängige Informationen im Internet.

Verwandte Themen

1. Das neue DDD Camp mit Matthias Bohlen – 3-tägiger Workshop zu Domain-driven Design
2. PROCON IT hält Vortrag auf der TDWI Konferenz über den Nutzen von Big Data Analytics
3. PlagScan auf der ENAI Konferenz 2019
4. Das Zusammenspiel ist entscheidend - Aachener ERP-Tage am FIR stellen den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung
5. PROKOM Data Days – Der Rückblick
6. PROCON IT unterstützt TDWI München, die Fachkonferenz für Business Intelligence und Analytics
7. Frankreich setzt Impulse
8. Der Praktikertag im Siemens Gerätewerk Erlangen
9. Fronleichnam 20.06.2019 Veranstaltung Sonderöffnung der Ausstellung im Rheinland Regio Köln Düsseldorf Bonn Ausstellung für Wintergärten, Terrassendächer , Markisen und mehr am Feiertag geöffnet
10. Melatonin kaufen bleibt im Fokus der Deutschen - Hormon Melatonin ist sehr gefragt!





- Werbung -