15 Finalisten im Rennen um den ToyAward der Spielwarenmesse (FOTO)

24.01.2019 | 1690173



Auf der Spielwarenmesse stehen die rund 120.000 präsentierten
Neuheiten im besonderen Interesse der Händler und Einkäufer. Eine
wichtige Orientierung für sie ist der ToyAward. Mit diesem Preis, der
zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche zählt, kürt die
Spielwarenmesse eG alljährlich besonders herausragende Produktideen.
Für den ToyAward 2019 meldeten 433 Unternehmen (2018: 397) insgesamt
838 Produktinnovationen (2018: 643) an. Dies zeugt von der
ungebrochenen Attraktivität des Preises.

Im Rahmen eines zweistufigen Juryverfahrens mit digitalem
Vorentscheid bewertete eine Expertenjury die Produkte anhand
verschiedener Kriterien. Neben Originalität, Spielspaß und
Verständlichkeit des Produktkonzepts spielten auch Sicherheit sowie
Verarbeitung & Qualität eine Rolle. Auf einer gemeinsamen Sitzung
nominierte die Jury je drei herausragende Neuheiten in der Kategorie
Startup sowie in vier altersgruppenspezifischen Bereichen.

Kategorie Baby & Infant (0-3 Jahre):

- Lawn Mower Baby Walker/Legler small foot company
- Magic Touch PianoTM Musical Toy/Hape International & Kids II
- My First RC/Revell

Kategorie PreSchool (3-6 Jahre):

- bworld theme sets/BRUDER Spielwaren
- Deluxe Scientific Workbench/Hape International
- My Magic Castle/BUKI France

Kategorie SchoolKids (6-10 Jahre):

- Magical Mermaid World/PLAYMOBIL
- The slow motion game/Hasbro Deutschland
- toi+/Ravensburger Spieleverlag

Kategorie Teenager & Adults (ab 10 Jahren):

- Die drei ??? Krimipuzzle/Franckh-Kosmos
- kNOW!/Ravensburger Spieleverlag
- Sound Jack!/Hutter Trade

Startup:

- Mabot/Shenzhen Bell Creative Science and Education
- Pikoko/Brain Games
- Qbitoy/Qbi Globe



Die Gewinner der diesjährigen ToyAwards werden am 29. Januar 2019
auf der Eröffnungsfeier zur 70. Spielwarenmesse bekanntgegeben.
Weitere Informationen zum ToyAward, zur Jury und zu den Gewinnern der
vergangenen Jahre sind auf www.toyaward.de erhältlich.

Spielwarenmesse: www.spielwarenmesse.de

Mediathek der Spielwarenmesse (Fotos, O-Töne, TV-Footage):
www.spielwarenmesse.de/media



Pressekontakt:

Spielwarenmesse eG, Scarlett Wisotzki
Herderstraße 7, 90472 Nürnberg
Tel.: +49 911 99813-33, Fax: +49 911 99813-833
Email: s.wisotzki@spielwarenmesse.de

Original-Content von: Spielwarenmesse eG, übermittelt durch news aktuell




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Spielwarenmesse eG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Nürnberg
Telefon:

Keywords (optional):
Auszeichnung, Spielwaren, NeueProdukte, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Valentum Kommunikation setzt Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Regensburg in Szene
2. Apokalypse ahoi: Wissenschaftsfestival Children of Doom entert Rummelsburger Hafen (FOTO)
3. Kaufungen zeigt regionales Leistungsspektrum mit zahlreichen Angeboten
4. Events punkten mit Live Communication: Mein Highlight wird deins!
5. Die "Microwelle" kommt nach Hannover / micromobility expo zeigt kleine Lösungen für große Verkehrsprobleme
6. Konferenz Medien und Recht Digital 2019
7. Start-ups und Newcomer im Fokus (FOTO)
8. art KARLSRUHE 2019 - Klassische Moderne und Gegenwartskunst (21. - 24.2.) (FOTO)
9. Bye bye London, hello Future - BALLY WULFF zieht positives Fazit aus Messeauftritt
10. Optimale Messevorbereitung sichert den gewünschten Erfolg!





- Werbung -