white auf der IDS 2019

06.02.2019 | 1694253
white digital dental präsentiert sein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot vom 12. bis 16. März 2019 auf der Internationalen Dental Schau in Köln.

Chemnitz, 06. Februar 2019 – Auch in diesem Jahr tritt die white digital dental GmbH wieder auf der größten Dental-Messe Deutschlands auf. Das Chemnitzer Fertigungszentrum stellt neben Neuheiten auch eine große Angebotsplatte von Fräsdienstleistungen, digitalen Scansystemen und neuen Fertigungstechnologien vor.

white wird auch dieses Mal wieder einen Gemeinschaftsstand beziehen. Zusammen mit megadental GmbH und Nemius Polydent GmbH wird das Unternehmen am Stand J008 in Halle 11.1 zu finden sein.
Neben den verschiedenen Frästechnologien und -leistungen, stellt das Fertigungszentrum unter anderem mit den Desktopscannern der Identica T-Serie leistungsstarke Scansysteme vor, die den Arbeitsablauf digital sowie modellfrei gestalten. Als Highlight wird das Unternehmen zudem den neuen Intraoralscanner i500 präsentieren, welcher Zahnarztpraxen und Praxislaboren den Weg in die digitale Zahnmedizin ebnet. Des Weiteren stellt das Fertigungszentrum die Aligner-Therapie als neue Methode zur ästhetischen Korrektur von Frontzähnen vor. Weiterhin wird der 3D-Druck und zum ersten Mal das neue SLM-Verfahren – LaserCUSING® sowie dessen Dienstleistungen präsentiert.

Die aller zwei Jahre stattfindende und weltweit bedeutendste Fachmesse in der Dentalbranche öffnet vom 12. bis 16. März für alle Marktbeteiligten rund um die Zahnmedizin und -technik die Türen. Weit über 2000 Aussteller präsentieren auf einer Fläche von 170.000 m2 zukunftsweisende Innovationen, Neuheiten, Konzepte und Technologien für Praxen und Labore.





weiterführende Infos / Links :
Sandra Volkmar
Mitarbeiterin PR & Marketing

white digital dental GmbH
F.-O.-Schimmel-Straße 7
09120 Chemnitz

Telefon: +49-371 52049750
Fax: +49-371 52049752

E-Mail: presse@mywhite.de
Web: www.mywhite.de

Anmerkungen:
Veröffentlichung nur mit Quellennachweis.



Firma: white digital dental GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Sandra Volkmar
Stadt: Chemnitz
Telefon: +49-371 52049750

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
IDS, Messe, Zahntechnik, Scanner, Intraoralscanner, Aligner, 3D-Druck ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Das Fertigungszentrum white digital dental hat seinen Ursprung in einem meistergeführten Dentallabor, mit mehr als 69 Jahren Erfahrung in der Zahntechnik. Es unterstützt zahntechnische Laboratorien bei der Umsetzung von CAD-konstruierten Restaurationen und setzt auf innovative Bearbeitung mit Automation: Ausgestattet mit automatisierten 4- sowie 5-Achs Fräsanlagen, einer LaserCUSING® Anlage, ist auch der 3D Druck ein fester Bestandteil der Produktion. Neben den Fertigungsdienstleistungen runden der Vertrieb von Desktop- und Intraoralscannern sowie unterstützende Marketingdienstleistungen für Kunden die Angebotspalette ab. Seit der Firmengründung im Jahr 2011 versorgt das Unternehmen deutschlandweit 360 Kunden.

Verwandte Themen

1. Digitalisierung! Produktdaten! Chancen? – kostenlose Veranstaltung
2. Fink IT-Solutions auf dem DSAG-Jahreskongress 2019 – Digitalisierung konsequent machen
3. WD-40® on Tour
4. Französische Start-ups auf der IFA
5. Eddie Bauer erstmalig auf der TourNatur in Düsseldorf
6. cab Produktpremieren auf der FachPack 2019
7. Zetes Supply Chain Summit 2019 in Wien
8. Marketing Underground: Inspirationen aus dem Untergrund
9. 28. Deutscher EDV-Gerichtstag: KI in der Dokumentenverarbeitung von Justiz und öffentlicher Verwaltung
10. Biologisch abbaubare Kunststoffabfälle





- Werbung -