Messe München verlängert erfolgreiche Zusammenarbeit mit Scan2Lead

28.02.2019 | 1700544
Messe München führt die erfolgreiche Partnerschaft mit Scan2Lead als offiziellen Servicepartner für Lead-Tracking am Messeplatz München weiter Scan2Lead und unterzeichnet einen mehrjährigen Rahmenvertrag. Pünktlich zur bauma 2019, mit der Scan2Lead neue Rekorde ansteuert.


Bereits seit mehr als zwölf Jahren setzt die Messe München beim Thema Lead-Tracking auf Scan2Lead. Eine langjährige und für beide Seiten bewährte Partnerschaft, die mit der Unterzeichnung eines neuen mehrjährigen Rahmenvertrags Anfang des Jahres nun weitergeführt wird. Die Messe München empfiehlt ihren Ausstellern, Scan2Lead für die digitale Erfassung der Besucher auf dem Messestand zu nutzen. Nur mit Scan2Lead erhalten die Aussteller durch das Scannen der Barcodes auf den Besuchertickets die bei der Registrierung hinterlegten Kontaktdaten der Besucher. Die Daten stehen den Ausstellern in Echtzeit digital zur Verfügung und können sofort weiterbearbeitet und ergänzt werden. Somit entfallen handgeschriebene Notizen und die zeitaufwändige manuelle Nachbereitung der Messekontakte im Anschluss an die Messe. Die Aussteller können zwischen drei Produkten die für sie passende Lead-Erfassungs-Lösung wählen. Für die Messe München stellt Scan2Lead auch einen wichtigen Baustein in ihrer Digitalstrategie dar.

Mit rund 50 Messen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien gehört die Messe München zu den größten Messegesellschaften weltweit. Weltleitmessen, wie z.B. die BAU, drinktec, analytica, electronica, IFAT und ISPO Munich zählen zum Veranstaltungsportfolio. Mit der bauma, Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, veranstaltet die Messe München die flächenmäßig größte Messe der Welt. Mit dem Ausbau der Gesamtfläche, der Erweiterung der Hallenanzahl und mehr Ausstellern bricht die bauma 2019 neue Rekorde (Quelle: Messe München). Die Messe der Superlative stellt somit auch hohe Anforderungen an ihren Lead-Tracking-Service Scan2Lead, der mit der bauma 2019 einen neuen Buchungsrekord verzeichnet. Bei der bauma 2019 können die knapp 3.000 Aussteller die erwarteten 600.000 Besucher auf Knopfdruck digital erfassen. Mit umfangreichen Techniktests und individueller Kundenberatung im Vorfeld der Messe sowie verstärkter Präsenz des Service-Teams vor Ort wird die bekannte Stabilität und Funktionalität von Scan2Lead sichergestellt.



Nachdem Scan2Lead sowohl für die BAU als auch für die ISPO Munich neue Veranstaltungsbestmarken bei der Anzahl an Buchungen vermelden konnte, verspricht auch das restliche Messejahr 2019 mit hochkarätigen Veranstaltungen auf dem Münchner Messegelände erfolgreich zu werden. Auch die internationale Outdoor-Messe OutDoor by ISPO, die im Sommer erstmalig von der Messe München veranstaltet wird, bietet ihren Ausstellern den Scan2Lead Service an.

Scan2Lead ist ein Produkt der adventics GmbH, eine europäische Unternehmensberatung, die sich auf die internationale Messebranche spezialisiert hat. adventics arbeitet bereits seit vielen Jahren für renommierte Messegesellschaften weltweit und kennt somit die Themen der Branche sehr genau. Das hierdurch erworbene Know-how wird genutzt, um Scan2Lead kontinuierlich an die Bedürfnisse und Anforderungen der Branche und ihrer Kunden anzupassen.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: adventics GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Lea Nikolay
Stadt: München
Telefon: +49 89 420 951 089 5

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Messen, Aussteller, Lead-Tracking, Lead-Management ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

adventics ist eine europäische Unternehmensberatung, die seit vielen Jahren ausschließlich für die internationale Messebranche arbeitet. Alle Berater waren zuvor selbst in führenden Positionen bei großen europäischen Messeveranstaltern tätig und kennen die Themen der Branche sehr genau.

Verwandte Themen

1. Kongress METROPOLITAN CITIES geht in die 2. Runde
2. Neue Mitglieder im Fachbeirat für die AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show
3. Save the Date für CURL: Deutschlands erste Afro Lifestyle, Hair & Beauty Convention launcht September 2019
4. Neue Management Struktur bei der George P. Johnson GmbH
5. Los Angeles Auto Show: Call for Speakers zur AutoMobility LA 2019 ist eröffnet
6. Newsletter EVENTLOCATIONS:
7. Nachhaltige Inszenierung für das Haus des Handwerks von Caparol
8. Wie man mit RollUps den Messestand belebt
9. Die Uhren Welt braucht die BASELWORLD
10. Los Angeles Auto Show und AutoMobility LA: Betreiber ANSA Productions befördert und verstärkt Führungsmannschaft





- Werbung -