M+E-InfoTruck und HESSENMETALL Rhein-Main-Taunus informieren am 8. März auf der Oberursel Ausbildungstour

06.03.2019 | 1702216


Frankfurt. Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL wirbt auf der Oberursel Ausbildungstour am 08. März 2019 von 12 bis 16 Uhr für die duale Ausbildung in ihren Mitgliedsunternehmen.

• Continental Automotive GmbH, Schwalbach und
• Procter & Gamble GmbH, Kronberg präsentieren sich im Foyer
der Hochtaunusschule, Bleibiskopfstr. 1, 61440 Oberursel.
• Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG, Oberursel
wird mit dem Shuttleservice angefahren. Hier können vor Ort exklusive Einblicke gewonnen und persönliche Gespräche geführt werden.

Im M+E-InfoTruck und am Stand der Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus werden Fragen der Jugendlichen und ihrer Eltern sowohl über die Ausbildungs- als auch über die Karrieremöglichkeiten in der Metall- und Elektro-Industrie, kurz M+E-Industrie, beantwortet.

Die M+E-Industrie bietet jede Menge Berufsmöglichkeiten: von der Organisation im Büro, über die Fertigung der Bauteile bis hin zur Montage vor Ort ist jedes Talent gefragt. Den Schülerinnen und Schülern der Vorabgangsklassen aller Schulformen werden mehr als 40 duale Ausbildungsberufe vorgestellt: zweijährige Berufe, Metallberufe, Elektroberufe, IT-Berufe und Büroberufe. Die duale Ausbildung findet sowohl im Ausbildungsunternehmen als auch in der Berufsschule statt. Also der perfekte Mix aus Praxis und Theorie.

Gute Gründe für eine Ausbildung in der M+E-Industrie:
• Du wirst gut ausgebildet!
• Du wirst gut bezahlt!
• Du hast einen sicheren Arbeitsplatz!
• Du kannst dich weiterbilden!
• Du hast flexible Arbeitszeiten!

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus engagiert sich für Industrie 4.0 in der Ausbildung. So wurden zum 1.8.2018 elf M+E-Ausbildungsberufe modernisiert. Die neuen Zusatzqualifikationen bereiten die Azubis auf ihre berufliche Tätigkeit in der Industrie 4.0 vor.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: HESSENMETALL, Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V.

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Ausbildungsmesse, Metallindustrie, Elektroindustrie, Ausbildung, Beruf ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL mit Sitz in Frankfurt vertritt die Interessen von 147 Mitgliedsbetrieben der hessischen Metall- und Elektro-Industrie mit ca. 30.000 Beschäftigten.

Verwandte Themen

1. Günstiger Kurzurlaub in Polen: Entspannen, Verwöhnen und Genießen mit Polen-Wellnessurlaub.de
2. UMBRUCH IN DER FERTIGUNG VON FAHRZEUGPLATTEN MIT THERMOPLASTISCHEN UDMAX™ COMPOSITE TAPES VON SABIC
3. women&work-Studie veröffentlicht: „Frauen gewinnen! 5 Leitlinien für ein erfolgreiches Female Recruiting“
4. Sie haben Talent im business & consulting?
5. Digitales Transportmanagement: Doll + Leiber auf der transport logistic
6. „Hyperthermie bei Krebs und Kostenerstattung werden europaweit diskutiert“
7. Die Robote halten Einzug in die Bildung.
8. TALENTpro zeigt: Ehemalige Zeitsoldaten als Personalquelle noch unbekannt
9. MMM-Messe der Fonds Finanz bleibt Erfolgsgarant
10. POWTECH: HET Filter zeigt innovative Filter-Lösungen für höchste Anforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0





- Werbung -