Leistungsstarke alternative Polyole aus PUR- und PET-Reststoffen

11.03.2019 | 1703268
PSE Europe 2019: RAMPF Eco Solutions präsentiert chemische Verfahren und schlüsselfertige Multifunktionsanlagen

RAMPF Eco Solutions mit Sitz in Pirmasens ist ein führender Spezialist für die Entwicklung hochwertiger alternativer Polyole. In zwei der größten Anlagen Europas stellt das Unternehmen in einem speziell entwickelten chemischen Verfahren aus PU-Reststoffen maßgeschneiderte Polyole im industriellen Maßstab her.

Die so gewonnenen Basispolyole werden wieder in den Produktionsprozess der Kunden integriert, sodass ein Kreislauf entsteht, der sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile bietet.

Darüber hinaus hat RAMPF Eco Solutions chemische Verfahren entwickelt, mit denen PET/PSA, andere Polyester (PLA, PC, PHB) sowie nachwachsende bzw. bio-basierte Rohstoffe wie Pflanzenöle als Rohstoffquellen für die Herstellung hochwertiger alternativer Polyole eingesetzt werden können.

Hochwertig, kostengünstig, nachhaltig:

„Unsere alternativen Polyole entsprechen den höchsten Qualitätsstandards und sind genau auf die Produktion des Kunden zugeschnitten“, sagt Marco Werth, Vertriebs- und Marketingleiter bei RAMPF Eco Solutions. „Mit dem Einsatz von RAMPF-Polyolen werden aber nicht nur erstklassige Produkte hergestellt, auch die Abhängigkeit von volatilen Märkten sowie der Rohstoff- und Energieverbrauch werden verringert. Zudem setzen unsere Kunden mit diesem ökologisch nachhaltigen Produktionszyklus ein starkes Zeichen im Markt.“

Multifunktionsanlagen für die Polyolherstellung:

RAMPF Eco Solutions ist der marktführende Partner für die ganzheitliche Planung und Errichtung von Multifunktionsanlagen zur Herstellung maßgeschneiderter alternativer Polyole auf der Basis von PU-Reststoffen, PET/PSA, Polyestern wie PLA oder PHB und Biomonomeren. Die Anlagen ermöglichen Kunden die eigene Herstellung von Polyolen vor Ort. Diese können anschließend wieder direkt der Produktion zurückgeführt werden.

RAMPF Eco Solutions verbindet bei diesem Angebot seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung chemischer Lösungen mit den Industrieanlagenbaukenntnissen seiner Partner. Auf der PSE Europe 2019 präsentiert sich das Unternehmen zusammen mit PURPLAN, einem weltweit tätigen Spezialisten für maßgeschneiderte Anlagen für die Polyurethan- und Kunstharzproduktion.



Das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Wallenhorst bietet ganzheitliche Lösungen aus einer Hand – von der individuellen Projektkonfiguration über die Automatisierungstechnik bis zur schlüsselfertigen Übergabe, Inbetriebnahme und Wartung.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: RAMPF Eco Solutions GmbH & Co. KG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Marketing
Stadt:
Telefon: +49.6331.8703-0

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Polyole, Basispolyole, Polyurethan, PET, Recycling, Recypol, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

RAMPF Eco Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Pirmasens ist spezialisiert auf chemische Lösungen zur Herstellung hochwertiger alternativer Polyole aus PUR- und PET-Reststoffen.

Kernkompetenz ist die Herstellung maßgeschneiderter alternativer Polyole aus Produktionsreststoffen von PUR-Produzenten. Auch Materialreststoffe der Schwesterunternehmen RAMPF Polymer Solutions und RAMPF Tooling Solutions werden recycelt.

Darüber hinaus werden PET/PSA, andere Polyester (PLA, PC, PHB) sowie nachwachsende bzw. bio-basierte Rohstoffe wie Pflanzenöle als Rohstoffquelle für die Herstellung alternativer Polyole eingesetzt.

RAMPF Eco Solutions konzipiert, plant und errichtet für Kunden schlüsselfertige Multifunktionsanlagen zur Herstellung leistungsstarker Polyole auf Basis von PUR-Reststoffen, PET/PSA, Polyester sowie Biomonomeren.

RAMPF Eco Solutions ist ein Unternehmen der internationalen RAMPF-Gruppe mit Sitz in Grafenberg bei Stuttgart.

Verwandte Themen

1. PROCON IT unterstützt TDWI München, die Fachkonferenz für Business Intelligence und Analytics
2. Frankreich setzt Impulse
3. Der Praktikertag im Siemens Gerätewerk Erlangen
4. Fronleichnam 20.06.2019 Veranstaltung Sonderöffnung der Ausstellung im Rheinland Regio Köln Düsseldorf Bonn Ausstellung für Wintergärten, Terrassendächer , Markisen und mehr am Feiertag geöffnet
5. Melatonin kaufen bleibt im Fokus der Deutschen - Hormon Melatonin ist sehr gefragt!
6. Ephedrin kaufen und schnell abnehmen - die Richtige Diät zum Abnehmen
7. Betriebliche Weiterbildung unter Veränderungsdruck
8. Leistungsstarke Kunststoffe für die Kernmacherei und Formerei
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 22.06.2019 in Hannover zeigt Schüleraustausch und Gap Year
10. Leseprobe aus „SCHATTENGLÜCK - BIJELA KUĆA“ von Renate Zawrel





- Werbung -