Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 24.03.2019 in Bielefeld zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern

12.03.2019 | 1703549
Auf in die Welt: Insider-Informationen zu Schüleraustausch und Auslandsaufenthalten nach der Schule – über 1 Mio. Euro Stipendien für Westfalen und Niedersachsen

Schüleraustausch USA und weltweit, High School in den USA, Internat in Kanada, Freiwilligendienst in Thailand, Gap Year nach der Schule, Sprachkurse in England oder Work and Travel in Neuseeland: Wer 2019/ 2020 ins Ausland will, findet auf der AUF IN DIE WELT-Messe der Stiftung Völkerverständigung Insider-Informationen, unabhängige Beratung und Stipendien im Wert von mehr als 1 Mio. Euro.
Oberbürgermeister Pit Clausen ist Schirmherr der AUF IN DIE WELT-Messe in Bielefeld. Er sagt in seinem Grußwort: „Auf in die Welt! Für junge Menschen kann es eigentlich nur von Vorteil sein, den Blick auch über den eigenen Tellerrand – und damit über das gewohnte Lebensumfeld – zu richten. Sprachkenntnisse, Berufschancen, Persönlichkeitsentwicklung, Völkerverständigung und (das muss auch sein) Spaß sind für viele Jugendliche und ihre Eltern die Argumente für einen längeren Auslandsaufenthalt.
In dieser Zeit werden die jungen Erwachsenen im Zweifel nicht nur einige Monate – oder sogar ein Jahr – älter, sondern auch reifer. Nur wenn wir andere Länder, Kulturen, Religionen kennenlernen, haben wir auch eine Chance, sie zu verstehen. Man lernt eben nicht nur ein Stück der großen Welt etwas näher kennen, sondern insbesondere auch andere Menschen … und sich selbst. Für die meisten Jugendlichen wird diese Zeit ihr Leben lang eine unvergessliche bleiben.
Dennoch muss ein Auslandsaufenthalt wohlüberlegt werden. Die Angebote sind vielfältig – nicht nur hinsichtlich Art und Dauer des Aufenthaltes. Da ist es gut, einen ersten kompakten Überblick zu erhalten. Beispielsweise auf der SchülerAustausch-Messe der Deutschen Stiftung Völkerverständigung am 24. März 2019 in der Bielefelder Ravensberger Spinnerei. „Auf in die Welt“: Dieses Motto unterstütze ich gerne und darum habe ich erneut die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen."
Am 24.03.2019 lädt die Stiftung alle jungen Leute und Familien in Westfalen und Niedersachsen zur Messe AUF IN DIE WELT in Bielefeld ein. Die führenden seriösen Austausch-Organisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter informieren und beraten über Schüleraustausch und Gap-Year-Programme. Die Themen sind: High School, Internate, Privatschulen, Sprachreisen, Au Pair, Colleges, Ferien- und Sommercamps, Freiwilligendienste, Praktika, Studieren im Ausland und Work and Travel. Bürgermeisterin Karin Schrader wird die Messe im Namen der Stadt Bielefeld eröffnen.


Vorgestellt werden die Chancen in 50 Ländern weltweit. Parallel zur Ausstellung gibt es Erfahrungsberichte ehemaliger Programmteilnehmer und Vorträge von Fachleuten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung wird über die Austausch-Stipendien und weitere Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Besucher der Messe erhalten von der Stiftung kostenfrei je ein Exemplar der Informationsbroschüre "Auf in die Welt 2019".
Die AUF IN DIE WELT-Messe wird am 24.03.2019, 10 bis 16 Uhr in der Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Ausstellerliste, Programm und Informationsmaterial zur Messe gibt es unter aufindiewelt.de/messen und schueleraustausch-portal.de.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Deutsche Stiftung Völkerverständigung

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dr. Michael Eckstein
Stadt: 22926 Ahrensburg
Telefon: +49 (0) 0172 – 174 17 90

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
schueleraustausch, schueleraustausch usa, schueleraustausch australien ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüler- und Studentenaustausches und der internationalen Bildung engagiert sich die Stiftung aktuell mit den Austausch-Stipendien, Universitätsstipendien für die USA, den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den Deutschen Schüleraustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen. Mit den Informations- und Vergleichsportalen www.internationale-hochschulen.de, www.schueleraustausch-portal.de, www.sprachreise-suche.de gibt die Stiftung unabhängige Informationen im Internet.

Verwandte Themen

1. Sie haben Talent im business & consulting?
2. Digitales Transportmanagement: Doll + Leiber auf der transport logistic
3. „Hyperthermie bei Krebs und Kostenerstattung werden europaweit diskutiert“
4. Die Robote halten Einzug in die Bildung.
5. TALENTpro zeigt: Ehemalige Zeitsoldaten als Personalquelle noch unbekannt
6. MMM-Messe der Fonds Finanz bleibt Erfolgsgarant
7. POWTECH: HET Filter zeigt innovative Filter-Lösungen für höchste Anforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0
8. BBG punktet auf der JEC World mit Werkzeugen für die anspruchsvolle CFK-Fertigung
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 30.03.2019 in Hamburg zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern
10. Be smart – go.eIDAS – und am 27.03.19 zum Summit nach Garmisch!





- Werbung -