Großer Erfolg für Baoli Gabelstapler auf der LogiMAT 2019

13.03.2019 | 1704168
12. März 2019 – Baoli stellte auf der diesjährigen LogiMAT seine neue Schubmaststapler-Baureihe der ER-Familie vor und präsentierte sich als schnell wachsender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten im gesamten EMEA-Markt. Besucher bekamen einen Einblick in das stark wachsende Partnernetzwerk sowie Baolis Leistungen im Service und After-Sales-Service. Aktuell ist der Hersteller bereits in über 80 Ländern aktiv – Tendenz steigend.

Giovanni Culici, Geschäftsführer von Baoli EMEA, zeigt sich mit der Resonanz auf der LogiMAT 2019 sehr zufrieden: „Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Interesse der Besucher und Fachmedien erneut an den Produkten und der Expansionsstrategie von Baoli. Wir konnten uns erfolgreich als Hersteller aus Fernost mit starkem europäischen Bezug präsentieren.“ Unter den Produkten stellte Baoli seine neuen Schubmaststapler ER16 und ER20 in den Mittelpunkt. Sie tragen Lasten von bis zu 2 t, heben sie bis zu 11 m hoch und eignen sich so optimal für mittelgroße Lageranwendungen. High-Quality-Komponenten garantieren dabei einen sicheren, zuverlässigen und effizienten Warenumschlag. Große Aufmerksamkeit zog auch der Gabelstapler KBD25+ auf sich, der sich erneut als vielseitig einsetzbarer Bestseller zeigte. Durch den geringen Lenkradius von 30 cm lässt er sich auch in schmalen Gängen flexibel manövrieren.

Rasant wachsendes Partnernetzwerk

Baoli nutzte auf der LogiMAT auch die Gelegenheit, sein Partnernetzwerk weiter auszubauen. Die Mitarbeiter am Stand knüpften Kontakte zu 50 potenziellen europäischen Händlern und weiteren internationalen Interessenten, u. a. aus Israel, Belarus, Ägypten, Nigeria, Georgien sowie der Ukraine, Elfenbeinküste und der Ile de le Réunion. Damit kommt Baoli seinem Hauptziel, bis 2020 alle 86 Länder der EMEA-Region mit rund 600 Händlern abzudecken, ein entscheidendes Stück näher.

„Wir freuen uns, dass wir als schnell wachsender Hersteller unter den Marken aus Fernost wahrgenommen werden. Unser Messestand war mehr als doppelt so groß wie im letzten Jahr und unser Netzwerk innerhalb des EMEA-Marktes wächst stetig. So können wir uns gegenüber anderen chinesischen Herstellern als starke, europanahe Marke abheben – sowohl in Bezug auf unsere Produkte als auch auf den Handels- und Marketingansatz,“ ergänzt Giovanni Culici.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Sympra

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Anita Mäck
Stadt: Stuttgart
Telefon: 0049711947670

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über Baoli
Baoli ist ein Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, der in mehr als 80 Ländern der Welt tätig ist. Das Unternehmen ist Teil von KION, dem europäischen Marktführer und zweitgrößten Hersteller von Lagertechnik weltweit. Bekannt ist KION auch für Marken wie Linde, Still und Dematic. Baoli ist die perfekte Kombination aus Engineering und Technologie eines großen Weltkonzerns und dem Pragmatismus und der in Fernost typischen Kosteneffizienz. Baoli ist direkt in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika vertreten, mit einer eigenen Struktur, die 40 Märkte bedient. Baoli EMEA verwaltet alle Vertriebs- und Kundendienstaspekte und verfügt über ein riesiges Lager in Italien, das sowohl als zentrale Distributionsdrehscheibe mit einem Lagerbestand von mehr als 150 lieferbereiten Gabelstaplern wie auch als Ersatzteilbereich fungiert, der mit einer Fläche von mehr als 11.000 m2 einer der größten in Europa ist. www.baoli-emea.com

Verwandte Themen

1. Sie haben Talent im business & consulting?
2. Digitales Transportmanagement: Doll + Leiber auf der transport logistic
3. „Hyperthermie bei Krebs und Kostenerstattung werden europaweit diskutiert“
4. Die Robote halten Einzug in die Bildung.
5. TALENTpro zeigt: Ehemalige Zeitsoldaten als Personalquelle noch unbekannt
6. MMM-Messe der Fonds Finanz bleibt Erfolgsgarant
7. POWTECH: HET Filter zeigt innovative Filter-Lösungen für höchste Anforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0
8. BBG punktet auf der JEC World mit Werkzeugen für die anspruchsvolle CFK-Fertigung
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 30.03.2019 in Hamburg zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern
10. Be smart – go.eIDAS – und am 27.03.19 zum Summit nach Garmisch!





- Werbung -