AXA XL Art & Lifestyle auf der TEFAF Maastricht 2019. Von Barock bis Virtual Reality

13.03.2019 | 1704216
• Die TEFAF in Maastricht stellt sich für die Zukunft auf: In 2019 hat die Messe viele spannende Neuerungen im Programm. 40 neue Aussteller nehmen in diesem Jahr an der richtungsweisenden Kunst- und Antiquitätenmesse teil. Eine weitere Premiere gibt es in Sachen Digitalisierung: Erstmals verwendet ein Aussteller der TEFAF Maastricht Virtual Reality an seinem Stand. AXA XL Art & Lifestyle ist Hauptsponsor der Messe, die vom 16. bis 24. März im MECC (Maastricht Exhibition & Conference Centre) stattfindet.

Rund 280 Aussteller präsentieren sich auf der TEFAF in Maastricht in den Sektionen Modern, Paintings, Antiques, La Haute Joaillerie, Ancient Art, Works on Paper, Design und Tribal. "Ich freue mich sehr auf meinen alljährlichen Besuch bei der TEFAF in Maastricht. Für AXA XL Art & Lifestyle ist die TEFAF Maastricht immer eine großartige Gelegenheit, um uns mit Kunden und Partnern über unsere Expertise und das breite Dienstleistungsspektrum auszutauschen", sagt Christian Muller, COO AXA ART Versicherung AG.

Kunst und Antiquitäten stellen weit mehr dar als reine Investitions- und Vermögenswerte. Diese Überzeugung verbindet die TEFAF mit ihrem wichtigsten Partner und Hauptsponsor bereits seit 2004. Christian Muller stellt fest: „Die TEFAF ist immer ein besonderer Anlass, den man in vollen Zügen genießen kann. Wir sind stolz darauf, als Partner dabei zu sein.”

TEFAF Maastricht ist als weltweit renommierte Messe ein fester Termin im Kalender von Kunst- und Antiquitätenliebhabern, von Sammlern und einem internationalen Fachpublikum. Auch dieses Jahr können sich Besucher wieder auf ein exquisites Ausstellungsprogramm freuen, darunter herausragende Werke von Miró, Pissarro und Picasso. In der AXA XL Art & Lifestyle Lounge (Stand 800) werden insgesamt vier Gemälde aus den Corporate Collections der AXA in Paris und Köln präsentiert, davon drei aus dem Barock: ein Gemälde des Künstlers Philippe de Champaigne und die berühmten Blumen-Stillleben von Juan Arellano. Mit ihnen korrespondiert das Werk von Louis Cane aus dem 20. Jahrhundert, das ein florales Motiv in serieller Form abbildet. In der Lounge finden die Gemälde einen exklusiven Rahmen, der von der Londoner Designergruppe Ochre kreiert wurde. Ihre Möbel stehen für eine schlichte, elegante Ästhetik, verbunden mit exzellenter Handwerkskunst und wertvollen Materialen.

Die Messe startet am 14. März mit dem Early Access, es folgt am 15. die Preview. Für die Öffentlichkeit öffnet die Messe ihre Pforten vom 16. bis zum 24. März 2019.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: AXA ART Versicherung AG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Isabelle Stadler
Stadt: Köln
Telefon: +49 221 148-35190

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
TEFAF, AXA XL Art & Lifestyle, Kunst, Messe, Lifestyle ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

ABOUT AXA XL(1)
AXA XL(1), der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, bietet weltweit Versicherungs- und Risikomanagementlösungen für mittelständische bis hin zu großen multinationalen Unternehmen sowie Rückversicherungslösungen für Versicherungsgesellschaften. Wir sehen uns als Partner für alle, die die Welt voranbringen. Erfahren Sie mehr unter www.axaxl.com

ABOUT AXA XL(1) ART & LIFESTYLE
AXA XL(1) Art & Lifestyle bietet weltweit Versicherungen für Kunstwerke, Sammlerstücke, exklusive Vermögenswerte sowie eine Hausratversicherung für Privatkunden. Wir sind der Partner für alle, die zukunftsweisende Wege gehen. Mehr über unser Unternehmen erfahren Sie unter www.axa-art.com

(1) AXA XL ist ein Geschäftsbereich der AXA Gruppe, der Produkte und Dienstleistungen in vier Geschäftsbereichen anbietet: AXA XL Insurance, AXA XL Reinsurance, AXA XL Art & Lifestyle und AXA XL Risk Consulting.

Verwandte Themen

1. Sie haben Talent im business & consulting?
2. Digitales Transportmanagement: Doll + Leiber auf der transport logistic
3. „Hyperthermie bei Krebs und Kostenerstattung werden europaweit diskutiert“
4. Die Robote halten Einzug in die Bildung.
5. TALENTpro zeigt: Ehemalige Zeitsoldaten als Personalquelle noch unbekannt
6. MMM-Messe der Fonds Finanz bleibt Erfolgsgarant
7. POWTECH: HET Filter zeigt innovative Filter-Lösungen für höchste Anforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0
8. BBG punktet auf der JEC World mit Werkzeugen für die anspruchsvolle CFK-Fertigung
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 30.03.2019 in Hamburg zeigt Schüleraustausch und Gap Year in 50 Ländern
10. Be smart – go.eIDAS – und am 27.03.19 zum Summit nach Garmisch!





- Werbung -