Warum die Regenwälder das Wetter in Hamburg beeinflussen

07.04.2019 | 1712171
Vortrag im Weltladen Bergedorf zum Thema Regenwälder am Amazonas zwischen Schutz, Nutzung und Zerstörung

Tropische Regenwälder und Niederschlag in Mitteleuropa – wie hängt das zusammen? Dr. Rainer Putz vom Freiburger Regenwald-Institut wird die Zusammenhänge im Rahmen eines Vortrags im Bergedorfer Weltladen am 12. April erklären und das Thema Klimawandel auch in Hinblick auf die aktuelle politische Situation in Brasilien beleuchten.

Tropische Regenwälder sind wichtige Akteure im globalen Klimageschehen. Das trifft besonders auf die noch größten zusammenhängenden Regenwaldgebiete am Amazonas zu. Sie wirken wie eine gigantische Klimamaschine, die durch den permanenten Wechsel von Verdunstung und Niederschlag sogar das Wetter in Mitteleuropa beeinflussen kann. Die fortschreitende Zerstörung der Regenwälder wird daher gravierende Konsequenzen für das Weltklima zur Folge haben.

Was wir in Hamburg mit dem Regenwald zu tun haben und welchen Einfluss unser Konsumverhalten auf das Klima hat, erläutert Dr. Rainer Putz vom Freiburger Regenwald-Institut am Freitag, den 12. April 2019 im Weltladen Bergedorf in der Bergedorfer Schlossstraße 33. Um 19.00 Uhr spricht der studierte Biologe, der im Auftrag der Max-Planck-Gesellschaft drei Jahre im Amazonas-Gebiet geforscht hat, über die spannende Ökologie der Regenwälder.

Der Vortrag wird zudem die Situation der zunehmenden Zerstörung der Wälder auch im Hinblick auf die aktuelle politische Situation in Brasilien nach der Präsidentenwahl unter die Lupe nehmen. Der Gründer des Regenwald-Instituts e.V. wird außerdem näher darauf eingehen, warum Biosprit nicht immer umweltfreundlich ist und was jeder von uns zum Schutz der Wälder unternehmen kann.





weiterführende Infos / Links :
Weltladen Bergedorf
Birgit Löffler
Bergedorfer Schloßstr. 33
21029 Hamburg
Tel.: 040/7219610
info@weltladen-bergedorf.de
www.weltladen-bergedorf.de

Anmerkungen:



Firma: Weltladen Bergedorf

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Birgit Löffler
Stadt: Hamburg
Telefon: 040/7219610

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Weltladen Bergedorf, Regenwald, Amazonas, Wetter in Hamburg, Wetter in ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Weltläden haben ihren Ursprung im Verkauf von fair gehandeltem Kaffee. Mittlerweile sind sie zu einem Fachgeschäft mit breit gefächertem Sortiment von Lebens- und Genussmitteln wie z. B. Schokolade, Kaffee, Tee oder Wein, Geschenkartikeln, Kunsthandwerk und Textilien - alles aus Fairem Handel - avanciert. Der Weltladen Bergedorf wird von dem Verein Keimling e. V. betrieben. Fast alle Mitarbeiter des Ladens sind ehrenamtlich tätig.

Verwandte Themen

1. Das neue DDD Camp mit Matthias Bohlen – 3-tägiger Workshop zu Domain-driven Design
2. PROCON IT hält Vortrag auf der TDWI Konferenz über den Nutzen von Big Data Analytics
3. PlagScan auf der ENAI Konferenz 2019
4. Das Zusammenspiel ist entscheidend - Aachener ERP-Tage am FIR stellen den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung
5. PROKOM Data Days – Der Rückblick
6. PROCON IT unterstützt TDWI München, die Fachkonferenz für Business Intelligence und Analytics
7. Frankreich setzt Impulse
8. Der Praktikertag im Siemens Gerätewerk Erlangen
9. Fronleichnam 20.06.2019 Veranstaltung Sonderöffnung der Ausstellung im Rheinland Regio Köln Düsseldorf Bonn Ausstellung für Wintergärten, Terrassendächer , Markisen und mehr am Feiertag geöffnet
10. Melatonin kaufen bleibt im Fokus der Deutschen - Hormon Melatonin ist sehr gefragt!





- Werbung -