Moulding Expo 2019: Blockmaterialien für Einrichtungsbau und Composite-Fertigung

13.05.2019 | 1719882
Polyurethan-Flammschutzplatte RAKU® TOOL FP-0590 und Epoxid-Blockmaterial RAKU® TOOL WB-0890

Innovationen für den Einrichtungsbau und die Composite-Fertigung: Auf der Moulding Expo 2019 vom 21.05. - 24.05. in Stuttgart präsentiert RAMPF Tooling Solutions die Polyurethan-Flammschutzplatte RAKU® TOOL FP-0590 und das Epoxid-Blockmaterial RAKU® TOOL WB-0890 – Halle 5, Stand 5C30.

RAKU® TOOL FP-0590: Flammschutz-Polyurethanplatte für den Einrichtungs- und Innenausbau:

Mit seinen flammhemmenden Eigenschaften ist RAKU® TOOL FP-0590 besonders geeignet für die Herstellung von Innenausbauteilen, Wandverkleidungen, Decken- und Dekorationselementen, Möbeln sowie Messebauelementen.

Der Flammschutz bezieht sich auf das Einschränken, Verlangsamen oder Verhindern eines Brandes und ist vor allem für den öffentlichen Personenverkehr relevant. Somit ist die neue Polyurethanplatte speziell interessant für die Bereiche Schiffsbau sowie Flug- und Schienenverkehr, in denen unter anderem die Europäische Brandschutzklasse C-s2, d0, EN 13501-1 gilt.

RAKU® TOOL FP-0590 punktet darüber hinaus mit

? einer geringen Dichte (vergleichbar mit Ahorn- und Lärchenholz)
? einer guten manuellen & maschinellen Bearbeitbarkeit, die ein direktes Gewindebohren ermöglicht
? einer guten Kantenstabilität
? einer hohen Dimensionsstabilität (dank niedrigem Wärmeausdehnungskoeffizient)
? einer homogenen, feinen Oberflächenstruktur (ohne Faserstruktur)
? einer guten Lackierbarkeit (mit allen handelsüblichen Lacksystemen)
? einer Wasser- und Feuchteunempfindlichkeit

RAKU® TOOL WB-0890 Epoxid-Blockmaterial für die Composite-Industrie :

Mit dem Epoxid-Blockmaterial RAKU® TOOL WB-0890 hat RAMPF Tooling Solutions sein Produktportfolio für die Composite-Industrie weiter ausgebaut.

Das Halbzeug besitzt eine extrem feine Oberflächenstruktur, was sowohl den Finish-Aufwand als auch den Versiegler-Verbrauch deutlich reduziert.

Darüber hinaus kann die Oberflächengüte vom Urmodell auf die Prepreg-Form übertragen werden, sodass kein Nachschleifen der Form erforderlich ist und die Standzeiten der Prepreg-Formen signifikant erhöht werden.



Das einfach und schnell zu fräsende Epoxid-Blockmaterial ist mit allen branchenüblichen Lacken, Trennmitteln und Epoxid-Prepregs kompatibel. Die Glasübergangstemperatur Tg beträgt 110 ºC.

Denny Foehn, Vertriebs- und Marketingleiter bei RAMPF Tooling Solutions: „Mit maßgeschneiderten Materialien sowie fachkundiger Beratung, kundenindividuellem Service und schneller technischer Unterstützung sind wir in der Lage, auch die anspruchsvollsten Projekte erfolgreich zu stemmen. Wir freuen uns auf die Moulding Expo und viele neue, spannende Herausforderungen.“



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: RAMPF Tooling Solutions

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Polyurethan, Epoxid, Modellbau, Composites, Innenausbau, Einrichtungsb ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Grafenberg (bei Stuttgart) entwickelt und produziert Block- und Flüssigmaterialien für den modernen Modell- und Formenbau. Zum Kompetenzspektrum gehören Leistungen und Produkte nach Maß für konturnahe Modelle wie Pasten, Großvolumen- und 1:1-Verguss sowie Prototypingsysteme.

RAMPF Tooling Solutions ist der weltgrößte Produzent von leistungsstarken Styling-, Modellbau- und Werkzeugblockmaterialien. Diese stehen für höchste Qualität und beste mechanische Eigenschaften.

Einen hochqualitativen und wirtschaftlichen Modell- und Formenbau für die Erstellung konturnaher Modelle garantieren die leistungsfähigen Close Contour Pasten, Close Contour Blocks und Close Contour Castings.

Für die Composites-Industrie produziert und entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Systeme, die eine Vielzahl von Fertigungsverfahren sowie einen breiten Temperaturbereich abdecken.

Fachkundige Beratung, kundenindividueller Service sowie schnelle technische Unterstützung sind inhärente Bestandteile des Leistungsspektrums von RAMPF Tooling Solutions.

RAMPF Tooling Solutions ist ein Unternehmen der internationalen RAMPF-Gruppe mit Sitz in Grafenberg.

Verwandte Themen

1. PROCON IT unterstützt TDWI München, die Fachkonferenz für Business Intelligence und Analytics
2. Frankreich setzt Impulse
3. Der Praktikertag im Siemens Gerätewerk Erlangen
4. Fronleichnam 20.06.2019 Veranstaltung Sonderöffnung der Ausstellung im Rheinland Regio Köln Düsseldorf Bonn Ausstellung für Wintergärten, Terrassendächer , Markisen und mehr am Feiertag geöffnet
5. Melatonin kaufen bleibt im Fokus der Deutschen - Hormon Melatonin ist sehr gefragt!
6. Ephedrin kaufen und schnell abnehmen - die Richtige Diät zum Abnehmen
7. Betriebliche Weiterbildung unter Veränderungsdruck
8. Leistungsstarke Kunststoffe für die Kernmacherei und Formerei
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 22.06.2019 in Hannover zeigt Schüleraustausch und Gap Year
10. Leseprobe aus „SCHATTENGLÜCK - BIJELA KUĆA“ von Renate Zawrel





- Werbung -