Leistungsstarke Kunststoffe für die Kernmacherei und Formerei

11.06.2019 | 1728136
GIFA 2019: RAMPF präsentiert umfassendes Epoxid- und Polyurethanportfolio für die Gießereiindustrie

Leistungsstarke Epoxid- und Polyurethanmaterialien für die Kernmacherei und Formerei stehen im Mittelpunkt des Auftritts von RAMPF Tooling Solutions auf der GIFA 2019 vom 25. - 29. Juni in Düsseldorf – Halle 15, Stand 15C25.

Seit 2006 entwickelt und produziert RAMPF Tooling Solutions Epoxid- und Polyurethansysteme für die Bereiche Kernmacherei und Formerei. Die Produkte der Marke RAKU® TOOL werden zur Herstellung von Erstmustern und Kleinserien sowie in der Großserienproduktion eingesetzt. Auf der GIFA 2019, der weltweit führenden Leitmesse für Gießereitechnologie, werden die folgenden Highlights präsentiert:

RAKU® TOOL WB-1258: 100.000+ Abformungen garantiert

Dank der extrem hohen Abriebfestigkeit können mit der Polyurethanplatte RAKU® TOOL WB-1258 weit mehr als 100.000 Abformungen erreicht werden, was bisher nur mit Flüssigsystemen via komplexer Herstellungsprozesse und höheren Kosten oder Metallen möglich war.

Mit dem leistungsstarken Blockmaterial werden Kernkästen und Formplatten gefertigt, die eine schnelle und einfache Herstellung mit guter Abrasionsbeständigkeit, Dimensionsstabilität und Maßhaltigkeit gewährleisten.

Der Kernkasten / die Formplatte wird anhand von CAD-Daten direkt gefräst, was eine hohe Genauigkeit der Modelle garantiert. Das dimensionsstabile Polyurethan-Blockmaterial ist gut bearbeitbar, Änderungen können leicht vorgenommen werden.

RAKU® TOOL WB-1258 punktet zudem mit einer sehr geringen Sandhaftung und hohen chemischen Beständigkeit; eine Quellung findet nicht statt. Ein farblich abgestimmter Klebstoff ist verfügbar.

RAKU® TOOL WB-1404: der leistungsstarke Allrounder

Die vielseitige Polyurethanplatte RAKU® TOOL WB-1404 für Formen und Werkzeuge punktet mit einer
> guten Amin- und Styrol-Beständigkeit,
> guten Abrasionsbeständigkeit,
> guten Beständigkeit gegen Trockeneisreinigung,
> sehr guten Polierbarkeit sowie
> einem hohen E-Modul aus Druckfestigkeit und


> niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizient.

Zusätzlich zu Gießereimodellen, -Formplatten und Kernkästen wird RAKU® TOOL WB-1404 auch in Prüfvorrichtungen für Metallteile, Modellen und Formen für Polyester und Compositeanwendungen, Klopfwerkzeugen, Vakuumtiefziehformen sowie Formen für Niederdruck-RIM eingesetzt.

RAKU® TOOL Dreikomponenten-Frontguss-System: RAKU® TOOL PC-3458 / PH-3958 & RAKU® TOOL PC-3459 / PH-3958

Das Dreikomponenten-Frontguss-System von RAMPF Tooling Solutions ist aufgrund der erzielbaren hohen Abformstückzahlen besonders geeignet für die Großserienproduktion von Kernkästen und Formplatten.

> RAKU® TOOL PC-3458 / PH-3958 ist höchst abrasionsbeständig mit mehr als 170.000 Abformungen in der Praxis, das einzige System mit einer Wärmeformbeständigkeit (HDT-B) von 95 °C und direkt am Folgetag der Bearbeitung einsetzbar. Bis ca. 25 kg ist ein Handverguss möglich.

> RAKU® TOOL PC-3459 / PH-3958 punktet mit einer hohen Abrasionsbeständigkeit – mehr als 80.000 Abformungen in der Praxis – und ist nach nur fünf bis sieben Tagen RT-Härtung einsetzbar. Die Wärmeformbeständigkeit (HDT-B) beträgt 65 °C, bis ca. 110 kg ist ein Handverguss möglich.

Alle angegebenen Abformzahlen sind abhängig von den betrieblichen Gegebenheiten.



weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: RAMPF Tooling Solutions

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die RAMPF Tooling Solutions GmbH & Co. KG mit Sitz in Grafenberg (bei Stuttgart) entwickelt und produziert Block- und Flüssigmaterialien für den modernen Modell- und Formenbau. Zum Kompetenzspektrum gehören Leistungen und Produkte nach Maß für konturnahe Modelle wie Pasten, Großvolumen- und 1:1-Verguss sowie Prototypingsysteme.

RAMPF Tooling Solutions ist der weltgrößte Produzent von leistungsstarken Styling-, Modellbau- und Werkzeugblockmaterialien. Diese stehen für höchste Qualität und beste mechanische Eigenschaften.

Einen hochqualitativen und wirtschaftlichen Modell- und Formenbau für die Erstellung konturnaher Modelle garantieren die leistungsfähigen Close Contour Pasten, Close Contour Blocks und Close Contour Castings.

Für die Composites-Industrie produziert und entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Systeme, die eine Vielzahl von Fertigungsverfahren sowie einen breiten Temperaturbereich abdecken.

Fachkundige Beratung, kundenindividueller Service sowie schnelle technische Unterstützung sind inhärente Bestandteile des Leistungsspektrums von RAMPF Tooling Solutions.

RAMPF Tooling Solutions ist ein Unternehmen der internationalen RAMPF-Gruppe mit Sitz in Grafenberg.

Verwandte Themen

1. Digitalisierung! Produktdaten! Chancen? – kostenlose Veranstaltung
2. Fink IT-Solutions auf dem DSAG-Jahreskongress 2019 – Digitalisierung konsequent machen
3. WD-40® on Tour
4. Französische Start-ups auf der IFA
5. Eddie Bauer erstmalig auf der TourNatur in Düsseldorf
6. cab Produktpremieren auf der FachPack 2019
7. Zetes Supply Chain Summit 2019 in Wien
8. Marketing Underground: Inspirationen aus dem Untergrund
9. 28. Deutscher EDV-Gerichtstag: KI in der Dokumentenverarbeitung von Justiz und öffentlicher Verwaltung
10. Biologisch abbaubare Kunststoffabfälle





- Werbung -