Betriebliche Weiterbildung unter Veränderungsdruck

12.06.2019 | 1728334
Betriebliche Weiterbildung soll den Wandel im Unternehmen begleiten und unterstützen. Da der Wandel immer schneller, spontaner und unsicherer verläuft, gerät auch die betriebliche Weiterbildung zunehmend unter Veränderungsdruck, um der Aufgabe der Veränderungsbegleitung und -unterstützung gerecht zu bleiben. Veränderungen finden aber nicht in dem Maße statt, wie es notwendig wäre und somit verliert die betriebliche Weiterbildung allgemein gesehen an Effizienz und Nutzen.


von Bernd Stelzer M.A. Berufspädagoge

In den Unternehmen ist der Wandel allgegenwärtig. Ständig müssen Veränderungen stattfinden. Oftmals sogar sehr spontan, weil auf Marktereignisse, Wettbewerbsstrategien
und auf Veränderungen beim Kunden sehr schnell reagiert werden musss. Knappe finanzielle und personelle Ressourcen und steigender Weiterbildungsbedarf sind oftmals die Folgen ständigen Veränderungsbedarfes. In den letzten Jahren wurde in der Praxis die Verkürzung von Weiterbildungsmaßnahmen und der Einsatz von asynchronem eLearning als Lösung für den steigenden Bedarf an betrieblicher Weiterbildung gesehen. Leider konnte damit keine Effizienzsteigerung und kein Nutzenzuwachs erzielt werden. Im Gegenteil, die Effizienz und der Nutzen von betrieblicher Weiterbildung ist deutlich gesunken. Es wurde genau das Gegenteil von dem erreicht, was erreicht werden sollte. Eine schnellere und angepasste Qualifizierung der Mitarbeiter ist nun gefordert, da der Wandel unentwegt fortschreitet und auch nie enden wird. Es wird daher notwendig, die Weiterbildung bedarfsspezifisch auf die Ziele des Unternehmens auszurichten, just in Time zu organisieren, qualitativ hochwertig und zugleich effizient und hochwirksam zu realisieren. Um das erreichen zu können bedarf es der sinnvollen Einbindung von Weiterbildung in bestehende und neue Arbeitsstrukturen, der Anwendung moderner Lern- und Lehrdidaktik, der Entwicklung von Lernarchitekturen und eines sinnvollen Mixes aus verschiedenen Lernformaten. In vielen mittelständischen Unternehmen gibt es die Mitarbeiter gar nicht, die solche Arbeit leisten können. Auch viele externe Trainer sind dafür nicht qualifiziert. Der Veränderungsdruck in der betrieblichen Weiterbildung hat längst begonnen, doch zunächst
einmal müssen interne oder externe Personen gefunden werden, die sinnvolle Veränderung in der betrieblichen Weiterbildung gestalten können.
Zur deutlichen Verbesserung der betrieblichen Weiterbildung bedarf es Mitarbeiter, die im Bereich Bildungsmanagement über umfassende Kompetenzen verfügen und alle Funktionen des Bildungsmanagements sicher beherrschen. Dem Veränderungsdruck in der betrieb-lichen Weiterbildung muss deshalb im ersten Schritt mit gut qualifiziertem Weiterbildungs-personal begegnet werden.Oftmals wissen gerade mittelständische Unternehmen nicht, wie bestehendes Personal in Richtung Bildungsmanagement weiterqualifiziert werden kann. Nach meiner Ansicht bietet sich hier beispielsweise die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Berufspädagogen*In IHK an. Es handelt sich meist um berufsbegleitende Lehrgänge, die nach AFBG oder ESF förder-fähig sind. Berufspädagogen*Innen beherrschen in aller Regel alle Funktionsbereiche des Bildungsmanagements und können Changeprozesse in der betrieblichen Bildung und in anderen Bereichen des Unternehmens gestalten.






weiterführende Infos / Links :
BEST Bildungs-GmbH
Bernd Stelzer
Europaring 45
37284 Waldkappel
mail: info@diebest.de
Tel,: 05656 923689

Anmerkungen:



Firma: BEST Bildungs-GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Bernd Stelzer
Stadt: Waldkappel
Telefon: 05656923689

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. PROCON IT unterstützt TDWI München, die Fachkonferenz für Business Intelligence und Analytics
2. Frankreich setzt Impulse
3. Der Praktikertag im Siemens Gerätewerk Erlangen
4. Fronleichnam 20.06.2019 Veranstaltung Sonderöffnung der Ausstellung im Rheinland Regio Köln Düsseldorf Bonn Ausstellung für Wintergärten, Terrassendächer , Markisen und mehr am Feiertag geöffnet
5. Melatonin kaufen bleibt im Fokus der Deutschen - Hormon Melatonin ist sehr gefragt!
6. Ephedrin kaufen und schnell abnehmen - die Richtige Diät zum Abnehmen
7. Betriebliche Weiterbildung unter Veränderungsdruck
8. Leistungsstarke Kunststoffe für die Kernmacherei und Formerei
9. Fernweh: AUF IN DIE WELT-Messe am 22.06.2019 in Hannover zeigt Schüleraustausch und Gap Year
10. Leseprobe aus „SCHATTENGLÜCK - BIJELA KUĆA“ von Renate Zawrel





- Werbung -