Mobiles, puristisches Design: Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände

21.06.2019 | 1731085
Leuchtcounter und Messewände, in 5 Minuten aufgebaut

Bei Messe- und Eventarchitektur müssen sich Aussteller oft zwischen Design und Mobilität entscheiden. Optisch ansprechende Lösungen sind meist aufwendig und teuer, mobile Lösungen dagegen wirken austauschbar und instabil. Einen neuen Weg geht MODULAP Visual Systems. Mit der AP_80 Serie präsentiert das Hertener Designstudio mobile Counter und Leuchtwände, die Design, Mobilität und Stabilität vereinen.
Mit ihrem puristischem Design ziehen die beleuchteten Counter sofort den Blick an. Was man nicht sieht: Sie sind steckfertig montiert und lassen sich werkzeuglos in fünf Minuten aufbauen. Die Seiten werden einfach zusammengesteckt. High-Power-LED sorgen für optimale Ausleuchtung und lassen Markenbotschaften, Fotos und Grafiken erstrahlen. Die praktische Ablage in der Rückseite bietet Platz, um z.B. Werbemittel und Getränke zu verstauen. Ob als Messetheke, Tresen oder funktionaler Raumteiler – der Counter überzeugt. Abgestimmte Produktaufsteller, Podeste und Sideboards ergänzen die Serie. Mit ihnen können Aussteller Produkte wie Elektronik und Fashion wirkungsvoll präsentieren. Zusammen mit den LED-Rahmen und Messewänden von Modulap entstehen ganz individuelle mobile Messestände. Die Elemente stehen einzeln oder lassen sich modular zu größeren Wand- und Raumstrukturen verbinden. Aussteller können die Architektur flexibel an die jeweilige Situation anpassen.
Nach dem Einsatz ist alles schnell verstaut. Counter und Wände werden zu handlichen Paketen, die in leichten Rolltaschen verschwinden. Der Transport ist ganz einfach. „Auch mit kleinem Gepäck hat man die professionelle Ausstattung dabei“, sagt Marco Jödicke, der mit seinem Team das Modulap System entwickelt. Zu seinen Kunden zählen kleine und große Unternehmen, von der Werbeagentur bis zum internationalen Markenhersteller. Die Produkte sind immer am Puls der Zeit. „Live-Kommunikation stellt den direkten Kontakt zwischen Kunde und Produkt her“, so Jödicke. Gerade bei kleinen Messeständen und Pop-Up-Stores werde es immer wichtiger, digitale Medien zu integrieren und Angebote erlebbar zu machen. Modulap bietet darum das passende Zubehör, um z.B. TV-Monitore, Touchscreens und Waren gleich mit einzubauen – natürlich werkzeuglos.


„Wo Modulap ist, kommen Menschen zusammen“, sagt Jödicke. Ein wichtiges Thema ist darum die Sicherheit. Messestände müssen nicht nur leicht aufbaubar sein, sondern auch einiges aushalten. Modulap setzt darum auf stabile und leichte Materialien, wie zum Beispiel Aluminium, Spezialkunststoff und ein besonders einfaches Stecksystem für die Stromversorgung. Die Produkte sind damit für den Messe- und Ladenbauprofi genauso geeignet wie für den anspruchsvollen Endkunden. Mit Leuchtwänden, Countern und Produktaufstellern aus AP_80 Serie kann jeder attraktive Räume gestalten und Produkte überzeugend in Szene setzen.



weiterführende Infos / Links :
Modulap Visual Systems
Lise-Meitner-Straße 6
45699 Herten
Telefon: 02366 / 504964-0

Anmerkungen:



Firma: MODULAP Visual Systems

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Lukas Henseleit
Stadt: 45699 Herten
Telefon: 02366 / 504964-0

Art des Inhalts: Produktankündigung
Keywords (optional):
Counter, Leuchtwand, Messewand, Mobiler Messebau, Messe, Marketing, Br ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über MODULAP Visual Systems:
Modulap+ ist der modulare Systembaukasten für visuelle und konstruktive Systeme in den Bereichen Messe, Ladenbau und Ausstellungsarchitektur. Die Einsatzbereiche sind visuelle Präsentationssysteme, Lightboxes, Deckenbeleuchtungen, bis hin zu großvolumigen, modularen und wandelbaren Messe- und Architekturkonzepten.
Modulap+ ist eine Marke der Jödicke Kunze GbR.

Verwandte Themen

1. Die Gustav: Stars beim Internationalen Salon für Konsumkultur in Dornbirn
2. Bauer - Group in Österreich nutzt die SIMLEA Lead App nun weltweit
3. ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture - Uniplan gewinnt mit ‘70 Jahre Porsche Sportwagen’
4. Papstar auf der Südback 2019
5. Innovation im Doppelpack: Wessel∙Werk präsentiert neue Lösungen für Akku-Sauger
6. AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Bewerbungsplattform für „Top Ten Automotive Startup Competition(TM) presented by PlanetM“ geöffnet
7. Wessel∙Werk bei der IFA 2019: Multifunktionsdüse ClickBrush trumpft mit neuen Features
8. Los Angeles Auto Show startet Anmeldung zur AutoMobility LA(TM) 2019
9. Mobiles, puristisches Design: Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände
10. Mit dem automatisierten friendlyway Check-In Prozess muss kein Kongress-Teilnehmer mehr lange Schlange stehen!





- Werbung -