„ZUSAMMEN LEBEN“: Der Hessener Kultur-Sommer 2019 wird vielfältig und bunt mit dem Afrikanischen Kulturfestival!

16.07.2019 | 1737775


Das siebte OPEN-AIR FESTIVAL VILLAGE zur Förderung der Kultur und des friedlichen Zusammenlebens in Frankfurt lädt ein, von Freitag dem 26. Juli bis Sonntag dem 28. Juli - ein Projekt zur Förderung von Integration, Internationalität und Multikulturalität.

Ein Kontinent - eine Vielfalt von Kultur - stellt sich den Menschen vor: Alle Frankfurter und Hessener sind herzlich eingeladen zum Afrikanischen Kulturfestival des Hessener Kultur-Sommers 2019. Unter dem Motto „ZUSAMMEN LEBEN“ wird ein breites und buntes Angebot an verschiedensten Kultur-Events unter einem Himmel geboten!

Das größte Afro-Sport- und Kulturevent Hessens vereint Live-Musik nationaler und internationaler Künstler vieler Musikrichtungen - Afrobeat, Pop & RnB, Reggae, Salsa und Traditional Acts sind wie jedes Jahr dabei. Line-Up für 2019 bilden DreamActs, Nation, Energie237, Henri Dikongue & Band und noch so einige Überraschungen!

Neben der Musik bietet das Festival außerdem verschiedene, speziell für die Besucher eingerichtete Bereiche wie eine Konferenz mit Podiumsdiskussion und Kino-Projektionen, den Village Bazar und die African Village Fashion Show, Expo-Stände und eine Buchmesse, eine Fußball-Area, ein Programm für die Kleinen, super leckeres afrikanisches Essen und Cocktails und vieles, vieles mehr!

Das Festival startet am Freitag dem 26. Juli mit dem kamerunischen Film „Afrokons“ - ein starkes Zeichen des Empowerments von Frauen und jungen Menschen in der Politik - begleitet von all den anderen großen Kulturangeboten. Am Samstag und Sonntag dem 27. und 28. Juli folgen außerdem weitere Filme und Events, darunter am Sonntag der Vortrag „Was bedeutet Zusammenleben in dieser komplizierten Welt?“ von Pr. Franklin Nyamsi, Professor für Philosophie an der Université Catholique d''Afrique de l''Ouest in der Elfenbeinküste.

Na, ist das Interesse geweckt? Wenn ja, dann ist das Festival in der Hahnstraße 75, 60528 Frankfurt auf jeden Fall einen Besuch wert! Tickets gibt‘s jetzt schon im Vorverkauf unter Afrovillages.de/tickets und Kinder unter 12 Jahren kommen sogar kostenlos rein!



Weitere Infos gibt es per Telefon unter 0176 20902080, per E-Mail unter infos@afrovillages.de, bei Facebook unter African Village Germany, auf Instagram unter africavillage und auf der Website www.afrovillages.de.

Viel Spaß beim Besuch und nicht vergessen: Jeder Teilnehmer trägt zur Durchführung sozialer Projekte der Organisation VILLAGE in Afrika und Deutschland bei!

Programm:

Freitag, 26.07 - 17-23 Uhr
7. Open-Air Festival VILLAGE
Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen („Afrokons“), kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.

Samstag, 27.07 - 12-23 Uhr
7. Open-Air Festival VILLAGE
Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen („Dekade“), kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.

Sonntag, 28.07 - 12-20 Uhr
7. Open-Air Festival VILLAGE
Afrikanisches Kulturfest mit umfangreichem Programm; darunter: Vortrag von Pr. Nyamsi, Bazar, Fashion Show, Kunst, Kinderaktivitäten, Buchmesse, Filmprojektionen, kulinarische Spezialitäten, leckere Cocktails, Musik.




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: indayi edition

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Birgit Pretzsch
Stadt: Darmstatdt
Telefon: 01792185765

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. WEILER und KUNZMANN auf der Metav
2. GMN mit Messepremiere auf der GrindTec: Industrie 4.0-fähige Hochleistungs-Schleifspindeln – neue Katalogbaureihe wird entwickelt
3. Glamox auf der Light + Building 2020
4. WEF 2020: HCL untersucht Technologie-basierte Zukunft von Unternehmen
5. Neueröffnung und Vernissage: Galerie hilleckes probst startet mit der Ausstellung „Fremdwald“ von GAMA
6. Keine Digitalisierung ohne hybride IT-Servicemodelle: operational services auf dem DIGITAL FUTUREcongress
7. New Media AV mit Produktpremiere auf Hamburg Open
8. Social Media Praxistag 2020
9. Kick- off- Konzert 2020:
10. LEARNTEC 2020: Mit Roboter-assistiertem Lernen, die Welt der Digitalisierungs-Buzzwords zerschlagen!





- Werbung -