Der Kunde von morgen: Customer Centricity im E-Commerce

05.08.2019 | 1742616
Am 10. Oktober 2019 findet im Literaturhaus München die E-Commerce-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien statt. Auf der Veranstaltung präsentieren Innovationstreiber, Praxis-Experten und Wissenschaftler Handlungsempfehlungen und Erfahrungsberichte rund um Customer Centricity, User Experience und Conversion-Optimierung im digitalen Commerce.

Auf der E-Commerce-Konferenz liefern hochkarätige Speaker in Keynotes, Praxisvorträgen und Workshop-Sessions tiefe Einblicke in die E-Commerce-Strategien ihrer Unternehmen. Sie geben Tipps und Hinweise, wie die Teilnehmer ihre Online-Shops stärker an den Nutzerbedürfnissen ausrichten, Kaufentscheidungen antreiben und den Umsatz steigern können. Im Fokus der Konferenz stehen folgende Fragen:

Hype oder Realität: Was sind die neuesten Trends und Entwicklungen im E-Commerce? Shopping on and off: Wie möchten die Kunden von morgen einkaufen? Welche neuen Services und Features sind aus dem E-Commerce nicht mehr wegzudenken? Welche konkreten Maßnahmen steigern die Conversion-Rate im Online-Shop nachhaltig? Wie müssen Online-Händler mit Amazon umgehen, um Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden? Und wie lassen sich Online Handel und stationärer Handel erfolgreich miteinander vernetzen?


Referenten sind u. a.: Sebastian Buggert (Mitglied der Geschäftsführung, rheingold institut), Kai Herzberger (Group Director DACH eCommerce & Transformational Retail DACH + EMEA, Facebook), Sebastian Kemmler (Founder und Strategy Director, Kemmler und Kemmler), Sebastian Klimt (Fachkoordinator Website Personalisierung & User Experience, congstar), Philipp Kunas (E-Commerce Manager, Toni Sailer), Kai Schmidhuber (Mehrfachgründer und Top Executive, u.a. Henkel, DHL und l’Oréal), Dr. Philipp von dem Knesebeck (Master Product Strategy Specialist, Zalando Marketing Services).


Online-Anmeldung und Programm unter: https://e-commerce-konferenz.de/


Ansprechpartnerin
Leonie Rouenhoff
Leitung Konferenzen
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1 | 80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-55
leonie.rouenhoff@medien-akademie.de






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Akademie der Deutschen Medien

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Leonie Rouenhoff
Stadt: München
Telefon: 089 / 29 19 53-55

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über die Akademie der Deutschen Medien
Die gemeinnützige Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 4.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien im deutschsprachigen Raum. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medien, Medienmanagement, Digitalisierung und Online-Marketing etabliert. www.medien-akademie.de



Verwandte Themen

1. Das Cyber Security Fairevent in Dortmund – mit neuen Konzepten in die Digitalisierung.
2. DS-GVO in der Praxis
3. IT-Logistikcluster präsentiert sich auf der LogiMAT 2020
4. WEILER und KUNZMANN auf der Nortec
5. Blechexpo-Umfrage von ROEMHELD zur digitalen Zukunft der Presse: Hersteller sind auf Elektromobilität gut vorbereitet
6. AllOfficeCenters nimmt auf dem LEGAL ®EVOLUTION Expo & Congress 2019 am Arbeitsrechtsgipfel teil
7. Mitmachbücher
8. CAREER HUB: Was erwartet uns in der Arbeitswelt von morgen?
9. Inspirationstag 2020 rund um das Haus im Rheinland - Vom Rollladen bis zum Wohnwintergarten 01.02.2020 - JETZT KOSTENFREI INFOVORTRÄGE BUCHUNG
10. Der Gorilla beobachtete uns – und er war wütend





- Werbung -