Premiere für neue Kooperationsmesse von EURONICS, expert und Messe Berlin im Februar 2021 (FOTO)

12.09.2019 | 1752712



Nach der ersten Ankündigung im April 2019 wurden am 8. September
im Rahmen eines Pressegesprächs auf der IFA die Pläne für eine
Kooperationsmesse konkretisiert. EURONICS und expert, die beiden
größten Verbundgruppen für Elektronikfachhandel, werden somit
erstmals im Frühjahr 2021 mit der Messe Berlin eine gemeinsame
Veranstaltung durchführen. Der Vertrag zwischen der Messe Berlin und
der zu diesem Zweck gegründeten KOOP Veranstaltungs GmbH wurde auf
der IFA unterschrieben.

Die neue Kooperationsmesse wird erstmals vom 20. bis 23. Februar
2021 auf dem Gelände der Messe Berlin veranstaltet. Beide
Verbundgruppen werden ihre Jahresauftaktveranstaltungen und
kooperationseigenen Messeauftritte wie gewohnt eigenverantwortlich
umsetzen. Ziel ist es, Aussteller und Veranstalter zu entlasten und
neu geschaffene Synergien zu nutzen. Für die Industrie- und
Dienstleistungspartner, die sowohl bei EURONICS als auch bei expert
ausstellen, wird es eine gemeinsame Messehalle geben. Zusätzlich ist
auch die neu eröffnete Kongresshalle hub27 zur Nutzung vorgesehen.

Das neue Messeformat bietet allen Beteiligten deutlich mehr
Effizienz. Der Ausstelleraufwand reduziert sich durch ein modulares
Standbausystem in einheitlichem Design, und Besucher profitieren von
einem attraktiven Messeerlebnis.

Dazu Jens Heithecker, Direktor der Messe Berlin GmbH: "Mit unserer
Expertise für vertriebsorientierte Messen sehen wir uns in der Rolle
des Gastgebers und Co-Veranstalters bestens aufgestellt. Wir
entwickeln gemeinsam einen neuen Marktplatz zum Handeln,
Kommunizieren und Ideenaustausch. Die Effizienz einer solchen
Plattform wächst mit ihren Partnern."

Dr. Stefan Müller, Vorstandsvorsitzender der expert SE ergänzt:
"Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame
Kooperationsveranstaltung. Unser Ziel ist es, das Messekonzept im


Dialog mit unseren Partnern kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dabei
sind wir in Zukunft auch offen für weitere Kooperationen."

Auch Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der EURONICS
Deutschland eG, zeigt sich sichtlich zufrieden: "Eine Fachmesse ist
durchaus mit dem stationären Handel vergleichbar: Hier wie dort geht
es um die Schaffung eines lebendigen, emotionalen Marktplatzes, für
den Austausch von Informationen in einer inspirierenden Atmosphäre.
Wir sind mit unseren Ideen auf einem sehr guten Weg."

Über EURONICS

OLED-TVs, Smart Wearables, Smart Home und Haushaltsgeräte mit
höchster Energieeffizienz gehören gleichermaßen zum Sortiment der
EURONICS Fachhändler wie die konventionellen Produkte der Consumer
Electronics. Die Genossenschaft zählt in Deutschland 1.316 Mitglieder
an 1.466 Standorten mit rund 11.000 Mitarbeitern. Ein umfassendes
Dienstleistungsangebot, individuelle Beratung und qualifiziertes
Fachpersonal sind die gemeinsamen Kennzeichen der zumeist
inhabergeführten, mittelständischen Fachgeschäfte und Fachmärkte. Der
zentral regulierte Umsatz der EURONICS Deutschland eG betrug im
Geschäftsjahr 2017/2018 1,47 Milliarden Euro.

Die EURONICS Deutschland eG ist Partner des europäischen Einkaufs-
und Marketingverbundes EURONICS International mit Sitz in Amsterdam.
Aktuell ist die Verbundgruppe mit mehr als 8.800 Standorten in Europa
aktiv und erzielte 2017 einen Gesamtumsatz von 19,1 Milliarden Euro.
Mehr als 50.000 Mitarbeiter sind in den rund 5.500
Mitgliedsunternehmen in 35 Ländern beschäftigt. In Europa ist
EURONICS die größte Verbundgruppe der Branche. www.euronics.de

Über die expert SE

Die expert SE mit Sitz in Langenhagen ist eine
Handelsverbundgruppe für Consumer Electronics,
Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und
Elektrohausgeräte. Aktuell sind in ihr 211 expert-Gesellschafter mit
insgesamt 410 Standorten im gesamten Bundesgebiet
zusammengeschlossen. Getreu dem Markenclaim "Mit den besten
Empfehlungen" steht expert wie kein anderer Elektronikfachhändler für
höchste Service- und Beratungskompetenz. In der über 55-jährigen
Unternehmensgeschichte konnte sich expert eine starke Position im
Markt erarbeiten und ist inzwischen zweitgrößter
Elektronikfachhändler in Deutschland. Seit Jahren verzeichnet die
expert-Gruppe Geschäftsergebnisse, die über dem Branchendurchschnitt
liegen. Im Geschäftsjahr 2018/2019 belief sich der Innenumsatz zu
Industrieabgabepreisen (ohne MwSt.) auf 2,14 Milliarden Euro.
www.expert.de

Die Marke expert ist an mehr als 4.000 Standorten in insgesamt 21
Ländern vertreten. Die jeweiligen Landesgesellschaften sind in der
1967 gegründeten expert International zusammengeschlossen, die ihren
Sitz in Zürich hat. Im Jahr 2018 erwirtschafteten alle Mitglieder der
expert International einen Gesamtumsatz von mehr als 15 Milliarden
Euro. www.expert.org

Über die Messe Berlin

Die Messe Berlin zählt zu den zehn umsatz- und wachstumsstärksten
Messegesellschaften weltweit. Sie konzipiert, vermarktet und
veranstaltet jedes Jahr hunderte von Liveevents in Berlin und auf der
ganzen Welt. Zu ihrem breiten Portfolio gehören die globalen Marken
und Leitmessen IFA, InnoTrans, ITB, FRUIT LOGISTICA und die
Internationale Grüne Woche, ebenso, wie Großkonferenzen und
herausragende Events, so zum Beispiel die Fanmeile am Brandenburger
Tor. Mit rund 90 Auslandsbüros vertreibt die Messe Berlin ihre
Veranstaltungen in über 170 Ländern. Allein bei den Veranstaltungen
am Stammsitz unter dem Funkturm in Berlin akkreditieren sich jedes
Jahr rund 30.000 Medienvertreter aus der gesamten Welt. Damit fördert
und treibt die Messe Berlin die Entwicklung der Metropole Berlin.
Ziel ist, auf allen Veranstaltungen der Messe Berlin den Besuchern
ein herausragender Gastgeber zu sein, bestmögliche Geschäftsimpulse
für den Einzelnen zu geben und faire Bedingungen für Jeden zu
gewährleisten. Dieses Selbstverständnis spiegelt sich im
Unternehmensmotto: Messe Berlin - Hosting the World.
www.messe-berlin.de



Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
Geschäftsbereichsleiter
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messe Berlin
Messedamm 22
14055 Berlin
www.messe-berlin.de
Twitter: @MesseBerlin

EURONICS Deutschland eG
Tanja Hilpert
Berblinger Straße 1
71254 Ditzingen
T: +49 (0)7156 / 933 - 1403
E-Mail: presse@euronics.de


expert SE
Christine Wedemeyer
Bayernstraße 4
30855 Langenhagen
T: +49 (0)511 / 7808 - 33430
E-Mail: presse@expert.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Messe Berlin GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
Elektronik, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Fortschritt und Verantwortung: IFA+ Summit gewährte Einblick in die Zukunft
2. Premiere für neue Kooperationsmesse von EURONICS, expert und Messe Berlin im Februar 2021 (FOTO)
3. BOOT& FUN BERLIN proudly presents: Die Finalisten des Best of Boats Award 2019
4. CMS World Summit 2019: Crashkurs für die Zukunft (FOTO)
5. Grüne Woche 2020: Jetzt bewerben für die Startup-Days (FOTO)
6. IFA 2019: Dynamik durch #Coinnovation
7. Das CMS Praxisforum 2019 imÜberblick (FOTO)
8. BOOT& FUN Inwater: In den Havelauen feinste Boote schauen (FOTO)
9. Gut informiert zur CMS Berlin 2019 (FOTO)
10. Neuauflage des Mobility Cleaning Circle (FOTO)





- Werbung -