Anuga 2019 in Köln

08.10.2019 | 1759996
Messen: ein Test der Produkte für die Vermarktung am POS

Das aktuelle Konzept der Anuga 2019 bietet in übersichtlicher Weise 10 Fachmessen unter dem Dach der Anuga. Trends spielen auf Messen immer eine Rolle. Der Bereich Food ist davon stark betroffen, da sich die Ernährungsbedürfnisse permanent ändern. Ein klarer Gewinner im Markt sind Tiefkühlprodukte. Nicht ohne Grund hat Nestle den Tiefkühlproduzenten Wagner in Nonnweiler übernommen. Immer neue Produkte und Variationen lassen sich die Unternehmen einfallen und testen diese im Markt. Wagner verstärkt seit kurzen den POS-Auftritt eines neuen Sandwich- Produktes durch eine tiefgezogene Schautafel. Das Marketing und die Agentur versprechen sich durch die plastische Darstellung eine appetitanregende Wirkung. Sowie eine größere Unterscheidbarkeit durch ähnlich gelagerte Produkte. Ohnehin ist es die Kreativität der Werbeagenturen, die im Einzelhandel für die Hervorhebung einzelner Produkte sorgen. Mit 3-D Ideen gelingt dies noch immer gut. Wirkung erziehen ebenfalls Reliefdisplay-Wobbler. Eine Schoko-Tafel wird plastisch und haptisch = es setzt Reize und ist somit deutlich erkennbar. Ziel einer jeden Werbung ist die Verkaufsförderung und die positive Entwicklung des beworbenen Produktes. In diesem Sinne sind Messen noch immer eine gute Plattform für den Austausch der Marktteilnehmer.





weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Relief Display Klaus Dommermühl KG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: 50354 Hürth
Telefon: 02233-9491100

Art des Inhalts: Unternehmensinfos
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Vier Jahrzehnte Tiefziehen in höchster Perfektion!

Seit 1974 setzen Markenartikler in Deutschland und Europa auf die hohe Kompetenz der Kölner Relief Display und der Florentiner Plasticolor.

Seit dem 01.März 2019 nun von neuer Adresse aus! Sie finden uns ab sofort in der Hans-Böckler-Strasse 21a in Hürth-Hermülheim.
Telefonisch sind wir unter +49 2233 9491 100 zu erreichen.

Perfekt gemachte Reliefdisplays haben in dieser Zeit einen fulminanten Siegeszug am POS angetreten.

Tatsächlich wandelt man bei der Herstellung eines tiefgezogenen Displays stets auf dem schmalen Grat zwischen Kitsch und Kunst. Schließlich kann man an einer Form ebenso gut zwei Tage wie zwei Wochen arbeiten: entsprechend differieren die Ergebnisse.

Und so arbeiten unsere Formenbauer und Drucker nach der Maxime: Nur das Beste ist gut genug für unsere Kunden!

Verwandte Themen

1. SONGWON zeigt Branchenengagement und stellt bei der K2019 neue Lösungen vor
2. Annick Horterübernimmt Projektleitung der bautec (FOTO)
3. BOOT& FUN BERLIN 2019: Wasserhauptstadt bietet riesen Auswahl (FOTO)
4. Interaktives Hologramm mit Echtzeit-Personalisierung
5. Anuga 2019 in Köln
6. CMS Berlin 2019 - Vorläufiges Fazit - Reinigungsgipfel glänzend gelaufen (FOTO)
7. ITB BuchAward für die Reise-Kalender "Island 2020" und "Kanada 2020 - Unterwegs zwischen Wäldern und Flüssen"
8. Mobility Cleaning Circle wichtige Dialogplattform - Das exklusive Networkingevent schafft Synergien zwischen der Verkehrs- und Reinigungsindustrie (FOTO)
9. CMS Purus Innovation Award 2019 verliehen (FOTO)
10. CMS Berlin 2019 eröffnet: Internationale Reinigungsfachmesse startet mit der traditionellen Parade der Reinigungsbranche (FOTO)





- Werbung -