UID auf der SPS 2019: Herausforderungen der Digitalen Transformation in der Industrie meistern

22.11.2019 | 1773294
Unter dem Motto „Solutions for HMI Excellence“ präsentiert sich die User Interface Design GmbH (UID) vom 26.–28. November 2019 auf der SPS in Nürnberg. In Halle 7 an Stand 579 erleben Besucher anhand verschiedener Projekte, wie Maschinen- und Anlagenbauer die digitale Transformation meistern und ihre Human Machine Interface (HMI) fit für die smarte und digitale Produktion machen können.

Das HMI ist die Visitenkarte eines Produkts. Nirgends sind die Merkmale eines industriellen Produkts für den Anwender so spürbar oder erlebbar wie am HMI. „Trotz der intelligenten und digitalen Produktion wird das HMI nicht verschwinden. Ganz im Gegenteil: Mit der zunehmenden Digitalisierung, Vernetzung und Individualisierung steigen die Anforderungen an Konzept, Design und Software Engineering: HMIs der Zukunft werden viel dynamischer. Sie müssen Inhalte überall und jederzeit in Echtzeit darstellen. Außerdem sollten sich ad-hoc und vollautomatisch auf den jeweiligen Kontext, Nutzer und die jeweilige Bildschirmgröße anpassen“, erklärt Franz Koller, Managing Director bei UID. Wie sich diese Herausforderungen der Digitalen Transformation meistern lassen, erleben die SPS-Besucher am Stand 7-579 am Beispiel aktueller UID-Projekte aus Industrie und Automatisierung.

+++Digitale Produktion+++
Wie die Digitalisierung in der Produktion gelingt, zeigt das Indoor-Lokalisierungssystem Track & Trace von TRUMPF. Damit lassen sich Aufträge via Desktop- oder mobiler Anwendung in Echtzeit präzise in der Fertigungshalle orten. Track & Trace sorgt so für Transparenz im Shopfloor: Nichts geht in der Fertigung verloren und Objekte sind auf Knopfdruck auffindbar.
Als UX-Dienstleister gestaltete und entwickelte UID ein konsistentes Look & Feel für alle mobilen Anwendungen wie Track & Trace von TRUMPF. Das Design greift die Farbwelt und zentrale Gestaltungselemente des Produktdesigns auf. So sorgt sie für ein perfektes Zusammenspiel zwischen digitaler und realer Produktwelt. Das Ergebnis können Besucher der SPS am Stand von UID unter die Lupe nehmen.

+++Dynamische Interfaces+++
Zukünftige HMIs müssen so konzipiert sein, dass sie Inhalte dynamisch arrangieren. Wie das in der Praxis aussehen kann, stellt UID auf der SPS am Beispiel der Extrusionsanlage von iNOEX vor. Die besondere Herausforderung bei dem Projekt: Mit dem HMI überwachen Operatoren die Produktion von Kunststoffrohren.


Es visualisiert eine Vielzahl an unterschiedlichen Live-Daten und muss auf unterschiedlichen Devices laufen. Um diese Komplexität zu händeln, setzten wir und unser Projekt-Partner Smart HMI auf ein modulares Baukastensystem, das Inhalt und Darstellung flexibel auf unterschiedliche Kontexte und Bildschirmgrößen anpasst.

+++UID als Partner für die digitale Transformation+++
Als Marktführer für User Experience gestaltet und entwickelt UID Software und Apps für den Anlagen- und Maschinenbau sowie für Anbieter von Automatisierungstechnik. Ob einzelne User Interfaces, komplette Produktfamilien oder passgenaue Services – Software-Lösungen made by UID begeistern Nutzer durch eine einfache Bedienung und ein außergewöhnliches Nutzungserlebnis. Seit 1998 vertrauen Kunden wie Bosch Rexroth, Homag, Wittenstein, Trumpf und Zeiss vertrauen auf die Expertise und Kreativität der 100 UX-Spezialisten von UID.

Die UX- und Software-Experten von UID stehen auf der SPS für alle Fragen rund die Gestaltung und Entwicklung digitaler Lösungen für die Industrie zur Verfügung.




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: User Interface Design GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Juliane Markotschi
Stadt: Ludwigsburg
Telefon: 0714137700

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
SPS, HMI Design, Digitale Transformation ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über die User Interface Design GmbH (UID)
Als Pionier und Marktführer für User Experience gestalten und entwickeln wir die Bestseller von morgen. Seit über 20 Jahren begeistern Software-Lösungen made by UID Nutzer durch eine einfache Bedienung und ein außergewöhnliches Nutzungserlebnis. Wir sind ein Team von 100 Experten für Usability, User Experience Design und Software. Seit 1998 vertrauen Kunden auf unsere ausgezeichnete Qualität. Das Ergebnis: über 4.000 Projekte in den Branchen Automotive, Consumer, Enterprise, Industry und Medical. Wir sind in Ludwigsburg zuhause, aber auch an unseren Standorten in Berlin, Dortmund, Mannheim und München oder weltweit für unsere Kunden da. Gemeinsam mit unseren Kunden machen wir die Welt von morgen einfacher und ästhetischer! Weitere Informationen unter: https://www.uid.com/


Verwandte Themen

1. IT-Logistikcluster präsentiert sich auf der LogiMAT 2020
2. WEILER und KUNZMANN auf der Nortec
3. Blechexpo-Umfrage von ROEMHELD zur digitalen Zukunft der Presse: Hersteller sind auf Elektromobilität gut vorbereitet
4. AllOfficeCenters nimmt auf dem LEGAL ®EVOLUTION Expo & Congress 2019 am Arbeitsrechtsgipfel teil
5. Mitmachbücher
6. CAREER HUB: Was erwartet uns in der Arbeitswelt von morgen?
7. Inspirationstag 2020 rund um das Haus im Rheinland - Vom Rollladen bis zum Wohnwintergarten 01.02.2020 - JETZT KOSTENFREI INFOVORTRÄGE BUCHUNG
8. Der Gorilla beobachtete uns – und er war wütend
9. FP:: BigB aus Beckum wagt sich per Weihnachtsmarkt ganz offline an die Öffentlichkeit ::
10. Qumulo und iTernity kündigen neue Partnerschaft auf der HPE Discover More in München an





- Werbung -