Softprom auf der IMI 2020 - Remote-Systemzugriff auf Industrieanlagen

30.06.2020 | 1826947
Softprom nimmt erstmals an der IMI als Aussteller teil und wagt sich gemeinsam mit den Veranstaltern auf neues, virtuelles Terrain. Im Rahmen einer Lab-Situation wird die vorgestellte Lösung in Echtzeit präsentiert.

Die Vernetzung von IT und Automation birgt große Chancen für den optimalen Betrieb von industriellen Produktionsanlagen. Demgegenüber stehen komplexe Risiken. IT meets Industry bringt die Kompetenzen aus IT und Industrie an einen Tisch. Das Ziel: Die Chancen der Digitalisierung bestmöglich nutzen und Risiken minimieren.

Neue Situationen erfordern neue Ideen. IT meets Industry wird zur virtuellen Reihe und Austauschplattform. SOFTPROM nimmt erstmalig an der IMI als Aussteller und Vortragender teil und präsentiert sein umfangreiches ICS/SCADA/OT-Sicherheitsportfolio sowie eine Fernwartungslösung für Industriebetriebe. Ericom Connect schützt Produktionsumgebungen und Unternehmensnetzwerke vor Malware, Ransomware und Angriffen von außen. Die Lösung ermöglicht es Ingenieuren, remote über ihren üblichen Browser auf die Anlagensteuerungen zuzugreifen und so Fernwartungsoperationen auszuführen. Auf dem Remotegerät muss nichts installiert werden. Die Lösung integriert sich in vorhandene VPN oder kann das on-board-Gateway zur Sicherung der Kommunikation verwenden.

Anstelle eines klassischen Frontalvortrags wird auf der IMI eine insgesamt 30-minütige Lab-Situation präsentiert, die die vorgestellte Lösung in drei Situationen aus dem Alltag eines Ingenieurs zeigen:

1. Aktivierung einer vorhandenen Fernwartungsbeziehung zum Dienstleister
2. Neuer Servicedienstleister für vorhandene Workstation
3. Servicedienstleister soll auf eine neue Workstation zugreifen

Diese drei Fälle werden in Echtzeit durchgespielt um die Praxistauglichkeit der demonstrierten Lösung zu veranschaulichen.

Im Rahmen der virtuellen Veranstaltung am 7. Juli 2020 stehen Vertreter von SOFTPROM und Ericom Besucherinnen und Besuchern für Fragen zur Verfügung - sei es jederzeit direkt am Messestand oder nach Ende des offiziellen Programmes im virutellen Auditorium.





weiterführende Infos / Links :
SOFTPROM Distribution GmbH
Graben 19
1010 Wien
Österreich
www.softprom.com
austria@softprom.com


Anmerkungen:



Firma: Softprom Distribution GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: David Neubauer
Stadt: Wien
Telefon: +43 670 401 6808

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
IMI, Industrie, Netzwerksicherheit, kritische Infrastruktur, Industrie ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Softprom ist ein führender Value-Added-Distributor in Mittel- und Osteuropa sowie der GUS-Region, dem über 1000 Partner und mehr als 90 Anbieter vertrauen. Softprom wurde 1999 gegründet und bedient heute mehr als 30 Länder. Im DACH- und CEE-Raum liegt der Fokus auf IT- und ICS/SCADA/OT-Sicherheitslösungen technologisch führender Hersteller. Softprom setzt dabei auf ein Cybersecurity-Portfolio aus Weltmarktführern und vielversprechenden Newcomern. Das in Wien ansässige Unternehmen bietet professionelle Tests, Schulungen, Installation, Implementierung und technischen Support.

Verwandte Themen

1. Dr. Robert Habeck hält Keynote auf Europas größtem Kulturkongress
2. Softprom auf der IMI 2020 - Remote-Systemzugriff auf Industrieanlagen
3. Erfolgreiche Online-Messe zum Thema „Modern Workplace“ zeigt: Digitalisierung war nie wichtiger als jetzt!
4. ELO Digital EXPO 2020 übertrifft sämtliche Erwartungen
5. VOGELSANG Technology UPDATE 2021: Vogelsang veranstaltet Agrar-Hausmesse im November
6. Messen auch ohne Messen – Softing IT Networks startet einen „Online-MesseSommer"
7. Schüleraustausch und Gap Year sind begehrt – Große Resonanz auf erste AUF IN DIE WELT ONLINE Messe
8. Von Hamburg auf in die Welt: Gute Chancen für Schüleraustausch und Gap Year 2021 –Online-Messe am 06.06.2020
9. CI HUB zeigt den Teilnehmern der CreativeProWeek den einfachsten Weg, um an ihren Content zu kommen
10. Erster women&work-Onlinekongress am 13. Juni 2020





- Werbung -