Der Trick mit dem Clip

07.04.2011 | 383230
Oft sind es die kleinen Dinge, die eine große Wirkung zeigen. Ein Beispiel dafür ist der Demostick: der Trick mit dem Clip.

Über 40 Anwendungen wurden mittlerweile in der Praxis entwickelt: der Einsatz bei Demonstrationen, bei der Kontaktsuche, zur Meinungsäußerung, als mobiles Namensschild, in Reisegruppen, im Schaufenster, an der Verkaufstheke, als Werbegeschenk und so weiter.

Der Demostick: Ein kleines handliches dreiteiliges Set bestehend aus einem Teleskop-Stab mit Kugelschreiber-Funktion, einem stabilen Standfuß und dem europaweit patentierten Clip, der in der Lage ist, Blätter in der Größe bis zu DIN A3 stabil festzuhalten und zu transportieren.

Unauffällig kann der Demostick überall mit hingenommen werden, um dann überraschend für das Publikum die Botschaft zu entfalten. Sei es bei einer Protestveranstaltung, bei einem Vortrag, in einem Konzert - kurz überall dort, wo man anderen etwas mitteilen möchte.

Der Demostick ist auch ideal als Werbegeschenk geeignet, denn er lässt sich in verschiedenen Formen mit oder ohne Aufdruck produzieren. Auch auf Messen oder an der Ladentheke findet der Demostick Aufmerksamkeit, wenn mehrere Demosticks in unterschiedlichen Höhen auf ein Produkt oder eine Botschaft hinweisen.

Und wer je in einem vollbesetzten Saal mit dem Demostick auf sich aufmerksam machte, dem war die volle Aufmerksamkeit sofort garantiert.

Die humorvollen Werbesprüche des Herstellers treffen den Punkt:

• Suchst du einen Gleichgesinnten, der Demostick wird schnell ihn finden
• Am Bahnhof, Airport, im Gewühl, trotz Handy hast du kein Gefühl, wo sich die Zielperson befindet - der Demostick euch schnell verbindet
• Man sieht dich nicht im großen Saal, der Demostick schafft`s auf einmal

Der Demostick wird in verschiedenen Farben geliefert, in einer attraktiven stabilen Verpackung.
Produziert und vertrieben wird der Demostick von SDN, einem Hersteller von Präzisionsprodukten in Denkingen, Baden-Württemberg.

Mehr Informationen unter www.demostick.info und www.goldfuss.com/patent/einsatz.html.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: MTD

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Jürgen W. Goldfuß
Stadt: Spaichingen
Telefon: 07424-6319

Art des Inhalts: Produktankündigung
Keywords (optional):
Personensuche,Messekarten,Namensschilder ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Herstellerkontakt:
Elmar Hirt
SDN Präzisionstechnik GmbH
Siemens Str. 2
78588 Denkingen
Tel. +49 (0) 7424 / 9820-0
Fax +49 (0) 7424 / 9820-30
Mail: info@sdn-tec.com
Web: www.sdn-tec.com
Web: www.demostick.info



Verwandte Themen

1. Die Gustav: Stars beim Internationalen Salon für Konsumkultur in Dornbirn
2. Bauer - Group in Österreich nutzt die SIMLEA Lead App nun weltweit
3. ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture - Uniplan gewinnt mit ‘70 Jahre Porsche Sportwagen’
4. Papstar auf der Südback 2019
5. Innovation im Doppelpack: Wessel∙Werk präsentiert neue Lösungen für Akku-Sauger
6. AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Bewerbungsplattform für „Top Ten Automotive Startup Competition(TM) presented by PlanetM“ geöffnet
7. Wessel∙Werk bei der IFA 2019: Multifunktionsdüse ClickBrush trumpft mit neuen Features
8. Los Angeles Auto Show startet Anmeldung zur AutoMobility LA(TM) 2019
9. Mobiles, puristisches Design: Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände
10. Mit dem automatisierten friendlyway Check-In Prozess muss kein Kongress-Teilnehmer mehr lange Schlange stehen!





- Werbung -