DMS EXPO Besucher haben entschieden: INCOM GmbH gewinnt den DMS Innovationspreis 2008

18.09.2008 | 59176
Köln – Die INCOM GmbH gewinnt den ersten Platz des DMS Innovationspreises 2008 für neue Produkte und Leistungen im Umfeld der Dokumenten- und Enterprise Content Management Technologien. So lautet das Votum der registrierten DMS EXPO-Besucher, die aus zehn Nominierten auswählen konnten. Das Unternehmen erhielt die begehrte Auszeichnung für das Produkt DISC Blu-safe. Den zweiten Platz erreichte ELO Digital Office GmbH mit der Softwareapplikation ELO Business Logic Provider. Über den dritten Platz freute sich Hyperwave Information Management GmbH mit ihrer Konferenzlösung Appswave Conferencing. Der DMS Innovationspreis wurde im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung während der DMS EXPO verliehen, die von dem TV-Moderator Sascha Kalupke geleitet wurde.

Bereits zum dritten Mal vergab die Koelnmesse den Innovationspreis für herausragende Produkte und Leistungen im Umfeld der Enterprise Content- und Dokumentenmanagement-Technologien. Zum Gewinner des DMS- Innovationspreises 2008 wählten die DMS EXPO Besucher das Produkt DISC Blu-safe der INCOM Storage GmbH und kürten es damit zur nützlichsten und wertvollsten Innovation des Jahres. INCOM habe die Archivtechnologie der Rechenzentren bezahlbar gemacht, sowohl für kleine Unternehmen als auch für Privatanwender, hieß es in der Laudatio der Koelnmesse. Mit dem DISC Blu-safe wird erstmals ein vollautomatisches, professionelles Datenarchiv im Kapazitätsbereich unter einem Terabyte angeboten. Dieser universelle Daten-Safe garantiert die langfristige, energieeffiziente und gesetzeskonforme revisionssichere Speicherung von Daten.

Den zweiten Platz belegte der Business Logic Provider (BLP) der ELO Digital Office GmbH. Die Software macht aufgrund einer tiefgehenden Business-Logik Projekte um ein Vielfaches schneller und ermöglicht die Umsetzung einer Service-orientierten Architektur in der Praxis.
Platz drei ging an die Hyperwave Information Management GmbH mit dem Produkt Appswave Conferencing – einer Lösung, mit der Unternehmen komfortabel spontane Online-Meetings wie auch herkömmliche Konferenzen durchführen können.
Kai Schmude, Geschäftsbereichsleiter IT & Digital Entertainment bei der Koelnmesse GmbH abschließend: „Wir freuen uns sehr, dass der Innovationspreis bei Ausstellern sowie Besuchern gleichermaßen auf so reges Interesse stößt und in der Branche immer mehr Anerkennung findet.“





weiterführende Infos / Links :
Jennifer Hees
Telefon
+ 49 221 821- 2721
Telefax
+ 49 221 821- 3446
E- Mail
j.hees@koelnmesse.de

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Postfach 21 07 60
50532 Köln
Deutschland
Telefon +49 221 821-0
Telefax +49 221 821-2574
info@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Anmerkungen:



Firma: Koelnmesse GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: good news! GmbH
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die erste DMS EXPO wurde 1995 in Stuttgart mit knapp 70 Ausstellern aus den Bereichen Elektronische Archivierung, Imaging und Dokumenten-Management eröffnet. 1998 zog das jährliche Branchen-Highlight mit inzwischen mehr als 220 Ausstellern nach Essen. In 2006 feierte die DMS EXPO ihre erfolgreiche Premiere in Köln und findet seitdem in den neuen Messehallen der Koelnmesse statt.

Verwandte Themen

1. Von Bonn, Berlin bis Kassel – Valentum betreut Großveranstaltungen in ganz Deutschland
2. Die Segel sind gesetzt - CDO Aachen 2019 nimmt Kurs auf den Digital Value
3. Los Angeles Auto Show: Toyota Corolla ist das 2020er „Green Car of the Year” und Honda CR-V der 2020er „Green SUV of the Year”
4. Los Angeles Auto Show: Humanising Autonomy siegt beim Start-up-Wettbewerb der AutoMobility LA(TM) 2019
5. Los Angeles Auto Show: GridSmartr gewinnt Hackathon der AutoMobility LA(TM) 2019
6. Los Angeles Auto Show: Deutsche Vertreter StreetScooter und Wunder Mobility unter den Top Ten im Start-up-Wettbewerb der AutoMobility LA 2019
7. Los Angeles Auto Show: Green Car Journal präsentiert die Finalisten für das 2020er „Green Car of the Year” und den „Green SUV of the Year”
8. Amazon Web Services, HERE Technologies und SiriusXM Connected Vehicle Services Inc. sind Sponsoren des Hackathon der AutoMobility LA(TM) 2019 der Los Angeles Auto Show
9. Die „MINTmap 2019“ – die Online-Karrieremesse für MINT-Experten am 7. November 2019
10. Bücher für den guten Zweck: SEVEN displays und die Bücherbörse helfen gemeinsam Bildungsprojekte zu unterstützen





- Werbung -