Einladung zum Pressetermin ILA-Backstage am 7. September 2012

30.08.2012 | 710839


Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit der Rekordbeteiligung von mehr als 1.200 Ausstellern findet
vom 11. bis 16. September die Internationale Luft- und
Raumfahrtausstellung ILA 2012 erstmals auf dem neuen
Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport statt. Aus diesem
Anlass möchten wir Sie herzlich einladen zu einem Blick hinter die
Kulissen:

Presseprogramm ILA-Backstage

7. September 2012, 9.30 bis 12 Uhr, Berlin ExpoCenter Airport,
Messestraße 1, 12526 Schönefeld, Ortsteil Selchow

Treffpunkt und Start: 9.30 Uhr, ILA-Pressezentrum, Halle 5

Nach der Begrüßung im ILA-Pressezentrum werden wir Sie zur
ILA-Pressetribüne auf dem Freigelände führen. Anschließend können
Aufnahmen vom Beginn des ILA-Flugbetriebs mit mehreren zivilen und
militärischen Fluggeräten gemacht werden.

Anschließend planen wir Interviews am ILA-Tower mit dem
ILA-Flugprogrammleiter, Wolfram Cornelius, mit dem
ILA-Sicherheitschef Jürgen Freytag, Vertretern der Bundeswehr und des
Flughafens sowie Repräsentanten der ILA-Veranstalter Bundesverband
der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) und Messe Berlin.

Im weiteren Verlauf des Programms werden wir Ihnen erste
Highlights der ILA 2012 vorstellen. Dazu zählen unter anderem
Exponate in der Raumfahrthalle zum Thema "Erdbeobachtung" ebenso wie
Forschungsprojekte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt
(DLR), neueste Triebwerkstechnologien (MTU) und bei gutem Wetter die
Präsentation der Elektra One Solar, einer Maschine für den rein
solaren Flugbetrieb.

Geplanter Ablauf:

09:30 Uhr
Kurze Begrüßung im Pressezentrum

10:00 Uhr
Beginn des ILA-Flugprogramms mit zivilen und militärischen
Fluggeräten



10:30 Uhr
Interviews am ILA-Tower mit dem ILA-Flugprogrammleiter, dem ILA-
Sicherheitschef, Vertretern der Bundeswehr und dem Flughafen sowie
der ILA-Veranstalter BDLI und Messe Berlin

11:00 Uhr
Raumfahrthalle u.a. mit einem Highlight zur
"Erdbeobachtung"

11:15 Uhr
DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

11:30 Uhr
MTU-Triebwerk

11:45 Uhr
"Imagine" BDLI-Kabinenkonzept der Zukunft - Übergabe
Footagematerial

12:00 Uhr
Ende des offiziellen Programms und Gelegenheit zu
individuellen Aufnahmen und Interviews

Nach dem Ende des offiziellen Programms haben Sie Gelegenheit zu
individuellen Aufnahmen vom Gelände, den Aufbauarbeiten sowie den
Vorbereitungen der Flug-Crews. Am Nachmittag sind weitere
Abnahmeflüge von Fluggeräten geplant, die auf der ILA vorfliegen
(Zeitplan liegt am Morgen vor).

Parkmöglichkeiten bestehen auf dem ausgeschilderten Parkplatz P2,
direkt vor dem West-Eingang des ILA-Geländes (siehe Anfahrtsskizze).
Hier können Sie sich auch für die ILA akkreditieren (9-18 Uhr). Bitte
benutzen Sie in unmittelbarer Umgebung des ILA-Geländes nicht Ihr
Navigationssystem, sondern folgen Sie der Beschilderung zum Parkplatz
P2.

Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, bieten wir
Ihnen ab Bahnhof Schönefeld Busshuttles an. Die Busse fahren um 8.50
Uhr und um 9.10 Uhr ab Bahnhof Schönefeld zum ILA-Gelände und gegen
12 und 12.30 Uhr vom ILA-Gelände zurück zum Bahnhof Schönefeld.

Bitte teilen Sie uns für unsere Vorbereitungen mit, ob wir mit
Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Rogall Christopher Bach
Messe Berlin BDLI-Pressesprecher
Pressereferent ILA 2012



Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
Pressereferent
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2218
Fax: +4930 3038-2287
rogall@messe-berlin.de




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Messe Berlin GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
Luftverkehr, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Fortschritt und Verantwortung: IFA+ Summit gewährte Einblick in die Zukunft
2. Premiere für neue Kooperationsmesse von EURONICS, expert und Messe Berlin im Februar 2021 (FOTO)
3. BOOT& FUN BERLIN proudly presents: Die Finalisten des Best of Boats Award 2019
4. CMS World Summit 2019: Crashkurs für die Zukunft (FOTO)
5. Grüne Woche 2020: Jetzt bewerben für die Startup-Days (FOTO)
6. IFA 2019: Dynamik durch #Coinnovation
7. Das CMS Praxisforum 2019 imÜberblick (FOTO)
8. BOOT& FUN Inwater: In den Havelauen feinste Boote schauen (FOTO)
9. Gut informiert zur CMS Berlin 2019 (FOTO)
10. Neuauflage des Mobility Cleaning Circle (FOTO)





- Werbung -