“Software defined Storage” auf den WorldHostingDays 2013: Der DataCore Storage-Hypervisor im „Pay as You Serve“–Modell

19.03.2013 | 837523
Rust, 19. März 2013. DataCore Software, Anbieter von Storage-Hypervisor-Software und Speichervirtualisierung, präsentiert auf den WorldHostingDays (19. bis 21. März, Europa-Park Rust) Weiterentwicklungen rund um SANsymphony™-V R9, der für private Clouds, Cloud Service Provider (CSP) und große Rechenzentren optimiert ist. DataCore bietet Dienstleistern den Storage-Hypervisor-Software im „Pay as you Serve“-Modell mit monatlicher Abrechnung nach exaktem Speicherverbrauch, damit Hoster und CSP ihre Kosten direkt an den Umsatz koppeln können.

Der Storage-Hypervisor SANsymphony-V R9 sorgt für eine hoch performante, skalierbare Bereitstellung hochverfügbarer Speicherkapazitäten unabhängig von Hersteller oder Modell der Speicher-Hardware. Enterprise Storage-Funktionalitäten für das Management von Kapazität, Performance und Datensicherheit werden geräte- und standortübergreifend über den Software Layer bereit gestellt und können deshalb von Hosting- und Cloud-Abietern zur Storage-Optimierung eingesetzt werden. Diese können den Storage-Hypervisor im "Pay as you Serve"-Lizenzierungsmodell über die Aggregationspartner ADN und Insight beziehen.
Wenige Monate nach Einführung des neuen Lizenzmodells, das sich an Virtualisierungsangeboten von VMware, Microsoft und Citrix orientiert, nutzen europaweit bereits über 20 Hoster das Angebot. Sie nutzen die Vorteile des Software-definierten Storage mit vollem Funktionsumfang ohne Investitionsrisiko für ihre Infrastruktur. Auf den WHD präsentiert DataCore SANsymphony-V R9 als Update mit höherer Performance, Skalierbarkeit und erweiterten Managementfunktionen für Storage Automation, Monitoring, Prognose und mandantenspezifisches Billing.
„Um die wettbewerbsfähigsten Preise anbieten zu können, müssen Cloud Service Provider und andere Hosting-Anbieter ihre Investionen im Rahmen halten und die laufenden Ausgaben kontrollieren. Die Vorteile des rein Software-basierten Storage-Hypervisors versetzen uns wie andere führende Software-Anbieter wie etwa VMware in die Lage, Service Providern flexible, effiziente Infrastruktur-Dienstleistungen zu ermöglichen, die sie zu vorhersagbaren Eigenkosten anbieten können“, sagt Christian Hagen, Vice President und Managing Director EMEA.
Sein Vortrag „Software defined Storage Platform for Hosted Services, because the hardware underneath will inevitably change” findet im Rahmen der Veranstaltung am 21. März um 17:15 in der Sektion hosting.SESSION statt.
Die World Hosting Days 2012 zählten über 4200 Besucher aus 88 Ländern sowie über 100 Aussteller. Weitere Informationen unter http://www.worldhostingdays.com





weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: DataCore Software

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Kim Burger
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
World Hosting Days 2013, World Hosting Days, Mitteilung ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über DataCore Software
DataCore Software entwickelt Speichervirtualisierungssoftware für Hochverfügbarkeit, höchste Performance und maximale Auslastung von virtuellen und physischen IT-Umgebungen. DataCores Storage-Hypervisor SANsymphony-V ist eine leistungsstarke, hardware-unabhängige Lösung für die wirtschaftliche Bereitstellung, Replikation und Sicherung von Storage für kleine, mittlere und große Unternehmen. Weitere Informationen unter www.datacore.de.

Unternehmen:
DataCore Software GmbH, Bahnhofstr. 18, 85774 Unterföhring, Tel: +49 (0) 89 4613570-0, E-Mail: infoGermany@datacore.com

DataCore, das DataCore-Logo und SANsymphony sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Andere hier aufgeführte DataCore-Produkt- oder Servicenamen oder Markenzeichen sind Warenzeichen der DataCore Software Corporation. Weitere Produkte, Leistungen und Firmennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Verwandte Themen

1. Hamburger AUF IN DIE WELT Messe ONLINE am 06.06.2020 zeigt Schüleraustausch und Gap Year für 2021
2. Krematorium in Dachsenhausen sagt diesjährigen Tag der offenen Tür ab
3. Gutscheine, Rabatte und Schnäppchen, so einfach wie noch nie
4. eREC – Die erste digitale Messe für die Recyclingbranche
5. Rhöner Wurstmarkt findet virtuell statt
6. Online-Messe für Soldaten findet zum 9. Mal statt - Es geht um die Karriere nach der Bundeswehr.
7. SOFTPROMotion: 3D Avatar IT Forum & Fair – Virtuelle Hausmesse gegen Corona-Stillstand
8. IT Excellence Forum 2020 – Von Daten-Ökonomie und Cloud- Technologie
9. Erfolgreiche Fortsetzung: IDD-Edition der MMM-Messe digital mit 2.900 Besuchern
10. Noch kein LTE Netz? Bis Jahresende könnte sich die Situation verbessern





- Werbung -