Interview zur Cleanzone: „Die Industrie braucht Rückführbarkeit in der Qualitätssicherung“

07.10.2013 | 957126
Rückführbarkeit setzt einheitliche Maße und zuverlässige Messmethoden voraus. Ohne sie wäre eine international vergleichbare Qualitätssicherung in der Reinraumtechnologie nicht möglich.

Der Metrologe Dr. Kai Dirscherl, Forscher und Quality Manager am Danmarks Nationale Metrologiinstitut (DFM), spricht auf dem Cleanzone Kongress (22. - 23. Oktober 2013) über den Umgang mit Messunsicherheiten, über die Bedeutung von internationalen Standards und darüber, was Schafe mit seinem Forschungsgebiet zu tun haben. Im persönlichen Gespräch gibt der Wissenschaftler vorab einen Einblick in seinen Vortrag „Rückführbarkeit von Partikelgröße und -anzahlkonzentration“, den er am ersten Kongresstag in Frankfurt hält.

Der Vortrag „Rückführbarkeit von Partikelgröße und -anzahl-konzentration“ von Dr. Kai Dirscherl ist am 22. Oktober 2013 auf dem Cleanzone Kongress in Frankfurt am Main zu hören.
Das vollständige Interview können Sie hier lesen:
http://www.messefrankfurt.com/frankfurt/de/media/technologyproduction/cleanzone/pressemitteilungen.html

Die Cleanzone findet am 22. und 23. Oktober 2013 in der Halle 1.1 des Frankfurter Messegeländes statt, parallel zur CPhI, Weltleitmesse für pharmazeutische Wirkstoffe. Die Öffnungszeiten für Fachmesse und Kongress sind am 22. Oktober von 9:00 bis 18:00 Uhr und am 23. Oktober von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Informationen, Programm und Tickets zur Cleanzone 2013:
www.cleanzone.messefrankfurt.com






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Cleanzone

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Cleanzone, Reinraum, Cleanroom, Messe, Kongress, Frankfurt, Mikrotechn ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Messe Frankfurt ist mit 536,9 Millionen Euro Umsatz und 1.833 Mitarbeitern eines der weltweit führenden Messeunternehmen. Die Unternehmensgruppe besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften und rund 50 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen „made by Messe Frankfurt“ statt. Im Jahr 2012 organisierte die Messe Frankfurt 109 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.
Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen

1. CI HUB zeigt den Teilnehmern der CreativeProWeek den einfachsten Weg, um an ihren Content zu kommen
2. Erster women&work-Onlinekongress am 13. Juni 2020
3. Hamburger AUF IN DIE WELT Messe ONLINE am 06.06.2020 zeigt Schüleraustausch und Gap Year für 2021
4. Krematorium in Dachsenhausen sagt diesjährigen Tag der offenen Tür ab
5. Gutscheine, Rabatte und Schnäppchen, so einfach wie noch nie
6. eREC – Die erste digitale Messe für die Recyclingbranche
7. Rhöner Wurstmarkt findet virtuell statt
8. Online-Messe für Soldaten findet zum 9. Mal statt - Es geht um die Karriere nach der Bundeswehr.
9. SOFTPROMotion: 3D Avatar IT Forum & Fair – Virtuelle Hausmesse gegen Corona-Stillstand
10. IT Excellence Forum 2020 – Von Daten-Ökonomie und Cloud- Technologie





- Werbung -