ZOW wird kompakter

02.12.2013 | 991414
ZOW 2014: Clarion Events Deutschland konzentriert Ausstellungsfläche auf vier Hallen.

[Bad Salzuflen, 02. Dezember 2013] Die ZOW – Internationale Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau wird wieder kompakter: Im Zuge der Neuausrichtung des Messekonzepts konzentriert der Veranstalter Clarion Events Deutschland die ZOW 2014 auf die vier Hallen 20, 21, 22.1 und 22.2. Die Größenanpassung ist eine Reaktion auf das Branchenfeedback und soll den Charakter der Messe als komprimierte Wissensplattform wieder hervorheben.

„In Absprache mit dem Messezentrum Bad Salzuflen haben wir uns entschieden, die Halle 19 im kommenden Jahr nicht als Ausstellungsfläche zu öffnen“, erklärt Horst Rudolph, Geschäftsführer des Messeveranstalters Clarion Events Deutschland. „In dieser Halle lag der Ausstellerfokus in der Vergangenheit auf Hardware. Diesen Themenbereich integrieren wir 2014 in die Halle 22.1 und bieten dort ein kombiniertes Kompetenzzentrum Hardware und Beschläge“.

Der Messeveranstalter reagiert mit dem neuen, kompakteren Hallenkonzept auf die Zurückhaltung der Hersteller und Zulieferer in diesem Marktsegment. Da einige große Hardware-Hersteller ihre Teilnahme abgesagt hätten, habe man sich bewusst entschieden, auf die zusätzliche Ausstellungsfläche zu verzichten. „Bei der ZOW 2013 wurden die teils längeren Wege in und zwischen den Hallen von einigen Ausstellern kritisiert“, so Rudolph. Der Verzicht auf die Ausstellungsfläche in Halle 19 solle daher künftig das Alleinstellungsmerkmal der Messe wieder hervorheben: geschäftsrelevante Kontakte auf wenig Raum. Mit Ausstellern, die bisher in Halle 19 einen Stand geplant oder reserviert hatten, steht Clarion Events Deutschland in engem Kontakt, um mindestens gleichwertige Standflächen anzubieten. „In einigen Fällen können wir den Unternehmen noch attraktivere Flächen anbieten“, sagt Horst Rudolph.






weiterführende Infos / Links :
Clarion Events Deutschland GmbH
Frau Viola Hoffmann
Meisenstraße 94 | 33607 Bielefeld
T: +49 (0) 521 96533-67
E: viola.hoffmann@clarionevents.de
W: www.clarionevents.de


Anmerkungen:



Firma: Clarion Events Deutschland GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Viola Hoffmann
Stadt: Bielefeld
Telefon: +49 (0)521 9653367

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Trade fair organiser Clarion Events Deutschland GmbH, based in Bielefeld, Germany, runs ZOW – Annual Fair for Components and Accessories for Furniture and Interior Design and the FMB - supplier show for the machinery industry in Bad Salzuflen as well as Focus Küche & Bad in Enger. Plans are being drawn up for more specialist fairs and business events.



Verwandte Themen

1. Trend-Slam zur Technischen Doku und neue Software für Terminologie-Management: itl bei der tekom-Tagung 2019
2. Die Gustav: Stars beim Internationalen Salon für Konsumkultur in Dornbirn
3. Bauer - Group in Österreich nutzt die SIMLEA Lead App nun weltweit
4. ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture - Uniplan gewinnt mit ‘70 Jahre Porsche Sportwagen’
5. Papstar auf der Südback 2019
6. Innovation im Doppelpack: Wessel∙Werk präsentiert neue Lösungen für Akku-Sauger
7. AutoMobility LA(TM) der Los Angeles Auto Show: Bewerbungsplattform für „Top Ten Automotive Startup Competition(TM) presented by PlanetM“ geöffnet
8. Wessel∙Werk bei der IFA 2019: Multifunktionsdüse ClickBrush trumpft mit neuen Features
9. Los Angeles Auto Show startet Anmeldung zur AutoMobility LA(TM) 2019
10. Mobiles, puristisches Design: Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände





- Werbung -