Deutsche Wellnesstage 2017 - Fit und gesund in den Frühling

30.01.2017 | 1450086
Baden-Baden, 30.01.2017 – Der Countdown für die Deutschen Wellnesstage in Baden-Baden läuft. Am 11. und 12. Februar öffnen sich die Türen des Kongresshauses für eine Veranstaltung, bei der Wellness, Gesundheit Vitalität und Lebensart im Fokus steht. Rund 200 Firmen und Marken aus ganz Deutschland und dem nahen Frankreich sind mit ihrem Produktsortiment dabei. Für die Besucher bedeutet das: Informieren, anschauen, probieren, genießen und – mitmachen. Reichlich Gelegenheit die Messe aktiv zu er-leben, bieten die Programmpunkte auf der Aktionsfläche mitten im Messegeschehen. Da kommt der Kreislauf in Schwung, das macht Spaß, gute Laune und ist vielleicht der erste Schritt, zu einer neuen sportlichen Leidenschaft.

Tipps vom Lauf-Profi
Joggen ist noch immer die einfachste und unaufwändigste Art etwas für seine Fitness und Gesundheit zu tun. Direkt von der Haustür weg kann jeder loslegen, egal wie alt er ist. Ein paar Dinge sollte man allerdings beachten. Was, das erläutert Jörg Linder am Samstag um 15.30 Uhr auf der Aktionsfläche. Dort steht er in einem Interview Rede und Antwort. Der Lauf-Profi gibt einen Einblick in die Welt des Joggens, Tipps für den richtigen Einstieg und erläutert sein eigenes Laufkonzept, den Mobility Run. Was er theoretische erklärt, kann am Sonntagmorgen gleich praktisch umgesetzt werden - beim ersten Mobility Run der Deutschen Wellnesstage.
Jörg Linder ist Master of Art in Gesundheitsmanagement und Prävention, Personal Trainer, Lauftherapeut, Triathlon-Trainer und hat drei Mal selbst an einem Ironman Triathlon teilgenommen.

„Bewegter“ Messeauftakt am Sonntag
Von 10.30 Uhr bis 11.10 Uhr lädt der Sportler zu einem leichten Mobility-Run durch die berühmte Lichtentaler Allee ein. Mitmachen kann jeder, also auch Untrainierte, denn Jörg Linder wird das Tempo anpassen. Mobility Run ist ein Lauf, der die Mobilität fördern soll. Man joggt also nicht nur einfach los, sondern es werden Ausdauertraining mit Mobilitätstraining kombiniert: Gelaufen wird in Intervallen, maximal fünf Minuten am Stück, dann werden für zwei bis drei Minuten Übungen zur Verbesserung der Mobilität und der Gelenkbeweglichkeit, insbesondere der Hüft-, Knie- und Schultergelenke, gemacht. Danach läuft man wieder fünf Minuten um dann erneut Übungen zu machen. Es handelt sich dabei um moderates, nicht schweißtreibendes abwechslungsreiches Joggen. Im Vordergrund stehen dabei die Beweglichkeit und die Herz-Kreislauf-Fitness Start und Ende ist am Eingang des Kongresshauses Baden-Baden. Jeder Teilnehmer am Lauftraining mit Jörg Linder hat freien Eintritt zu den Deutschen Wellnesstagen, wo der Veranstalter die Läufer mit Energy-Snacks und Getränken versorgt.



Aktiv und gesund
Ob Aussteller, Kongressprogramm oder Mitmach-Aktionen: zentrales Thema der Deutschen Wellnesstage ist immer ein gesunder Lebensstil. Im Wellfood-Bereich im Parkpavillon wird Genuss großgeschrieben. Da kann man schnuppern, schmecken und probieren, z. B: feine Öle, Honig, Tee, frisch zubereitete Smoothies, … Aussteller wie La Pianura verführen mit hausgemachten italienischen Delikatessen und bei Marokko-Gourmet verzaubern die geheimnisvollen Gewürzmischungen des Orients.
Auch über Ayurveda, Gesundheit aus der Natur, gesunden Schlaf etc. kann man sich informieren und sogar sein Gesundheitsprofil checken lassen.
Abwechslungsreiche Vorträge und Mitmach-Aktionen gibt es an beiden Messetagen. Auf der Aktionsfläche im Untergeschoss des Kongresshauses kann man etwa bei Qi Gong, zeitgenössischem Tanz, Bodentraining oder Pilates den Kreislauf in Schwung bringen und jede Menge Spaß haben. Zentrale Themen des Vortragsprogramms der Deutschen Wellnesstage sind Gesundheit und Ernährung. Referiert wird u.a. über Darmgesundheit, Stoffwechseloptimierung, Gesundes Abnehmen, Naturheilverfahren, die Wirkung von Magnetschmuck …

Auf nach Baden-Baden
Die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden mit der berühmten Lichtentaler Allee, dem traditionsreichen Friedrichsbad, dem einmaligen Frieder-Burda-Museum und dem weltbekannten Festspielhaus liegt verkehrstechnisch ideal: angebunden an die A5 im sonnigen Südwesten Deutschlands. Ganz nah ist der Airport Karlsruhe/Baden-Baden und auch die Zuganbindung lässt nichts zu wünschen übrig: Direktverbindungen gibt es u.a. ab Basel, Straßburg, Mannheim, wer aus dem Stuttgarter Raum kommt, muss in Karlsruhe umsteigen.
Termin: 11. und 12. Februar 2017
Veranstaltungsort
Kongresshaus Baden-Baden
Augustaplatz 10
76530 Baden-Baden

Eintrittspreise inkl. Vorträge und Workshops (bis 14 Jahre frei)
Tageskarte 8,00 Euro, Dauerkarte 14,00 Euro
Kartenvorverkauf (bis einschließlich Freitag, 10. Februar 2017)
Tageskarte 7,00 Euro, Dauerkarte 12,00 Euro

Vorverkaufsstellen
Ticket-Service Baden-Baden - auch Ticket-Versand!
Kaiserallee 3 (Trinkhalle), 76530 Baden-Baden
www.tickets-baden-baden.de

Wohlfühlladen GmbH & Co. KG
Lichtentaler Straße 23, 76530 Baden-Baden
www.wohlfuehlladen-baden-baden.de

Energie & Farbe - der Laden
Uhlandstraße 30, 76135 Karlsruhe
www.energie-und-farbe.com

Volksbank Baden-Baden Rastatt
nur in der Hauptfiliale Baden-Baden City, Sophienstraße 14
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de
Kontakt Veranstalter

redspa media GmbH
Muriel Allenbach
Aschmattstraße 8
76532 Baden-Baden
Tel. +49 7221 398316
muriel.allenbach@deutsche-wellnesstage.de
www.deutsche-wellnesstage.de




weiterführende Infos / Links :
redspa media GmbH
Dorit Schambach
Aschmattstraße 8
76532 Baden-Baden
Tel. +49 7221 502 475
schambach@redspa.de

Anmerkungen:



Firma: redspa media GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dorit Schambach
Stadt: Baden-Baden
Telefon: 07221 502475

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Das Medienunternehmen redspa media GmbH bietet für die Spa-, Wellness- und Beauty-Branche ein Portfolio an Fach- und Special-Interest-Zeitschriften und veranstaltet die Deutschen Wellnesstage sowie einen Fachkongress.
Das Herzstück des Verlags bilden die beiden Zeitschriften SPA inside und INSIDE beauty. Das Wellness-Reise Magazin SPA inside nimmt seine Leser alle zwei Monate mit auf eine Reise in die Welt des Wohlfühlens und Genießens, präsentiert spannende Destination und ausgewählte Wellnesshotels rund um den Globus und informiert über angesagte Trends in Sachen Beauty, Fitness und gesunder Küche.
INSIDE beauty, das Fachmagazin für die Parfümeriebranche. Es ist Presseorgan des VKE-Kosmetikverbands. Das Schwester-Magazin INSIDE beauty Swiss präsentiert sich zugeschnitten auf den Schweizer Markt.
Zum Zeitschriften-Portfolio des Verlags zählt auch die Golfzeitschrift für die Frau, LADY GOLF. Es spricht selbstbewusste Frauen an, für die Golf und Wellness das ideale Team sind. Es liegt zweimal jährlich SPA inside bei.
SPA direkt, die Fachzeitung für die Spa- und Wellnessbranche, bringt kurz und knackig alles auf den Punkt, was Hotel- und Spa-Manager und deren Team interessiert.
Neue Wege beschreitet das Unternehmen seit 2016 mit der Übernahme der erfolgreichen Endverbrauchermesse Deutsche Wellnesstage in Baden-Baden sowie der Kooperation mit Spa Life Event, die im Mai 2016 mit dem Spa life International Congress Deutschlandpremiere feierte.
Auch für Liebhaber digitaler Medien ist der Content der Magazine schnell zu haben: auf www.redspa.de Und von SPA inside erscheint die komplette Ausgabe eins zu eins auch als e-paper.

redspa media ist außerdem kompetenter Ansprechpartner beim Thema Corporate Publishing und erstellt maßgeschneiderte Broschüren und Kundenmagazine.


Verwandte Themen

1. Winshuttle und Capgemini gemeinsam auf der DSAG 2017
2. südback 2017
3. Crime Cologne Benefizlesung an der bm in Köln
4. DOCUFY: Das Dokument hat ausgedient – und wird abgelöst vom „Informationsraum“
5. DOCUFY: Das Dokument hat ausgedient – und wird abgelöst vom „Informationsraum“
6. LK betreut medialen Auftritt von Activision Blizzard auf der Gamescom
7. Save The Date: PowerFolder Kongress 2017 am 11. und 12. Oktober 2017
8. Herbstmesse 2017 in 01738 Dorfhain: Sa 21. + So 22. Oktober 2017 von 10-17 Uhr
9. e-Spirit auf der dmexco 2017: Destination Innovation!
10. Auf in die Welt: Auslands-Messe am 26.08.2017 in Hannover zeigt jungen Leuten Wege in die USA und 50 weitere Länder





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 14.503
Registriert Heute: 2
Registriert Gestern: 9
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 32


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.