Messeziele

 

Viele Unternehmen begründen ihre Messebeteiligung durch das Argument: „... weil der Konkurrent ja auch als Aussteller dabei ist...“und es gilt das Schickeria Motto: „sehen und gesehen werden.“. Dies hat zur Folge, dass diese Messeauftritte meist nur mangelhaft vorbereitet sind. Ohne Marktuntersuchung mietet man sich einen Messestand, entsendet ungeschultes Standpersonal und hofft nun auf Aufträge. Am Schluss stellt man fest, dass Abgesehen von glücklichen Zufallserfolgen und Kosten nichts übrig blieb.

 

Wer nicht nachweisen kann, wie effizient sein Messeauftritt ist, verliert an Interesse und dann an Budgets. Umso dringender ist es durch die eindeutige Definition der Ziele Messen messbar zu machen.

 

Das Endziel jeder Messebeteiligung ist selbstverständlich der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen.

 

Details zum Thema

» Kategorisierung
» Marketing Mix
» Besucherziele

verwandte Themen

» Beteiligungskonzeption
» Entscheidung
» Rahmenbedingungen
» Komm.-Plattform
» Messeauswahl
» Messeziele
» Briefing Dienstleister
» Briefing Messebau

Werbung

 
- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 15.995
Registriert Heute: 4
Registriert Gestern: 30
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 35


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.