10. Sächsischer Krebskongress in Chemnitz mit Fortbildung und Patiententag

16.03.2017 | 1468413
Am 8. April dieses Jahres findet der 10. Sächsische Krebskongress in Chemnitz statt. Die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Frau Staatsministerin Barbara Klepsch vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz findet im Zentralen Hörsaal- und Seminargebäude der TU Chemnitz statt und bietet ein breites Programm für Ärzte und medizinisches Fachpersonal.

Aktuell erkranken in Sachsen pro Jahr 26.375 Menschen neu an Krebs. Dabei sind zwar die Erkrankungszahlen anhaltend hoch, die Überlebenschancen haben sich jedoch deutlich verbessert. Neue Erkenntnisse aus Genetik und Molekularbiologie fordern individuelle Therapieansätze von Krebserkrankungen und machen es möglich, Behandlungsmöglichkeiten für den einzelnen Patienten zu finden.

„Die individuellen, gezielten und maßgeschneiderten Therapieansätze versprechen deutliche Verbesserungen bei der Behandlung von Krebs und erfordern ein interdisziplinäres Zusammenarbeiten“, so Kongresspräsidentin Prof. Dr. Ursula Froster. Die Genetikerin sieht in dem Zusammenwirken verschiedenster Disziplinen das Mittel der Wahl, wenn es zukünftig um die Behandlung von Krebspatienten geht.

Der Vorstand der Sächsischen Krebsgesellschaft hat daher den 10. Krebskongress dem Thema „Krebs - eine interdisziplinäre Herausforderung“ gewidmet. Dabei werden in den Vorträgen der Ärzte sechs wichtige und häufige Tumorerkrankungen aus verschiedensten Perspektiven parallel beleuchtet. Gleichzeitig findet eine Weiterbildungsveranstaltung für medizinisches Fachpersonal statt, das in der Behandlung und Betreuung von Krebspatienten ebenfalls eine sehr wichtige Rolle spielt.

Technik-Highlight zum kostenlosen Patiententag
Patienten haben anlässlich des Patiententags zum Sächsischen Krebskongress die Möglichkeit, mit renommierten Experten in Kontakt zu kommen und in den kostenfreien Vorträgen Neues aus der Krebstherapie zu erfahren. Sie erfahren außerdem, welche Möglichkeiten der Unterstützung für Krebspatienten verfügbar sind. Vor Ort kann der Da-Vinci-Operations-Roboter begutachtet und unter Anleitung ausprobiert werden, welcher bei minimal-invasiven Operationen zum Einsatz kommt.

Der Eintritt zum Patiententag ist frei.






weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Sächsische Krebsgesellschaft e.V.

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Daniel Westphal
Stadt: Zwickau
Telefon: 0375281403

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. verfolgt das Ziel, alle Bestrebungen zur Bekämpfung von Krebskrankheiten zu fördern. Als wissenschaftliche Fachgesellschaft mit sozial- und gesundheitspolitisch breit gefächertem Spektrum ist sie Partner aller in der Krebsbekämpfung tätigen Institutionen, Organisationen und Vereinen sowie von an Krebs erkrankten Menschen.

Verwandte Themen

1. Branchenerlebnis Autodesk University 2017- Die BIM-Welt in Darmstadt
2. PowerFolder Kongress 2017 ein Erfolg
3. Messe-Überflieger
4. SPS IPC Drives 2017: Softing zeigt Produkte und Lösungen für den digitalen Datenaustausch in der vernetzten Produktion
5. WALDRICHSIEGEN UND UNIONCHEMNITZ: DIE KUNST DES WEGLASSENS
6. FACHVERLAG HANS CARL / BRAUWELT: Lebendig und praktisch
7. Digitale Innovationen sind Schlüssel zum Erfolg
8. DOAG Konferenz + Ausstellung feiert 30-jähriges Jubiläum
9. BOE mit CAREER HUB 2018 Leitthemen für die Zukunft: Neues Sicherheitsdenken und Fachkräfte für morgen
10. Art Zürich: Die besucherstarke Kunstmesse im Trendquartier





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 16.109
Registriert Heute: 12
Registriert Gestern: 43
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 41


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.