Mode wichtiger Wirtschaftsfaktor für Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Müller unterstreicht beim Besuch der Panorama Berlin die Bedeutung des Modestandorts Berlin (FOTO)

05.07.2017 | 1507868



Am zweiten Messetag hat sich Berlins Regierender Bürgermeister
Michael Müller auf der Modemesse Panorama Berlin einen Überblick über
die Kollektionen der Frühjahr/Sommer 2018 Saison verschafft. Dabei
hob er die Bedeutung des Modestandorts Berlin hervor: "Das Berliner
Freiheitsgefühl spiegelt sich auch in der Berliner Mode wider -
alltäglich auf den Straßen und insbesondere auf den Laufstegen der
Fashion Week. Die Modemetropole Berlin zieht seit Jahren erfolgreich
große Unternehmen, Modemacherinnen und Modemacher, oder die es noch
werden wollen, an. Wir haben in der Hauptstadt die höchste Dichte an
Modeunternehmen deutschlandweit, eine große Auswahl an Studiengängen
im Modebereich und eine Vielzahl von Freiräumen für
Kreativschaffende."

In der Berliner Wirtschaft ist das Geschäft mit der Mode mit rund
2.500 Unternehmen, Jahresumsätzen von knapp vier Milliarden Euro und
mehr als 20.000 Beschäftigten ein wichtiger Faktor.

Seit ihrer Premiere im Januar 2013 hat sich die Leitmesse der
Berlin Fashion Week als feste Größe im internationalen
Trade-Show-Kalender etabliert und zählt heute zu den größten
Modemessen Europas. Vom 4. bis 6. Juli präsentieren über 700
Aussteller (Modemarken) auf 45.000 Quadratmetern Hallenfläche
relevante und marktstarke Brands der Frühjahr/Sommer 2018 Saison. Die
Veranstalter der Panorama Berlin erwarten über 50.000 Besuchern aus
96 Nationen auf dem Berliner Messegelände.

Die Panorama Berlin ist eine Gemeinschaftsproduktion der Panorama
Fashion Fair Berlin GmbH unter Leitung des geschäftsführenden
Gesellschafters Jörg Wichmann und der Messe Berlin GmbH.

Weitere Informationen:

Panorama Fashion Fair Berlin GmbH, Ralf Strotmeier, Communication
Manager, Tel +49.30.20 88 91 339, Mail:
r.strotmeier@panorama-berlin.com, www.panorama-berlin.com





Pressekontakt:
Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
PR Manager
Pressereferent
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2218
Fax: +4930 3038-2287
rogall@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Messe Berlin GmbH vo4-4554panorama-buergermeister.jpg

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
Mode, ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor



Verwandte Themen

1. Bazaar Berlin - Einkaufen in exotischer Atmosphäre
2. EMO Hannover stößt Milliardeninvestitionen an / EMO gibt Takt für die Zukunft der Produktion an
3. Neue CEBIT: Künstliche Intelligenz steht im Mittelpunkt - IBM und Fraunhofer-Gesellschaft zeigen konkrete Anwendungen
4. CMS Berlin 2017: "Bahn und Reinigung gehören zusammen" (FOTO)
5. Zahlreiche Weltpremieren auf der CMS Berlin 2017: Globaler Reinigungsgipfel startet mit Parade der Reinigungsprodukte (FOTO)
6. 22. WFBSC Kongress eröffnet (FOTO)
7. Kampf dem Kaugummi - Kärcher reinigt Fläche um den Neptunbrunnen am Berliner Alexanderplatz anlässlich der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin 2017 (FOTO)
8. CMS Berlin 2017: Deutschland ist stärkster europäischer Reinigungsmarkt (FOTO)
9. CMS Berlin 2017 - Eröffnungsbericht / Rekordbeteiligung beim Reinigungsgipfel in Berlin (FOTO)
10. CMS Berlin 2017 - Pressetermin





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 15.466
Registriert Heute: 14
Registriert Gestern: 25
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 33


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.