Die Erlebnismesse in Baden-Baden

09.11.2017 | 1549618
Baden-Baden, 09.11.2017 – Am 17. und 18. Februar 2018 öffnen sich die Türen des Kongresshauses für eine Veranstaltung, bei der Wellness, Gesundheit, Vitalität und Lebensart im Fokus steht. Rund 200 Firmen und Marken aus ganz Deutschland und dem nahen Frankreich sind mit ihrem Produktsortiment dabei. Für die Besucher bedeutet das: Informieren, anschauen, probieren, genießen und – mitmachen. Reichlich Gelegenheit die Messe aktiv zu erleben, haben die Messegäste bei „bewegenden“ Programmpunkten drinnen wie draußen.

Bereits zum 13. Mal finden die Deutschen Wellnesstage im nächsten Jahr im Kongresshaus in der Kur- und Bäderstadt Baden-Baden statt. Die überregional etablierte Veranstaltung ist als Kongress- und Erlebnismesse für gesundes, bewusstes und genussvolles Leben seit Jahren erfolgreich. Im nächsten Jahr präsentiert der Veranstalter, die redspa media GmbH in Baden-Baden, erneut ein ausgewähltes Ausstellerangebot mit 200 verschiedenen Marken, ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm und zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren. Bei mehr als 100 Programmpunkten an beiden Messetagen finden die Besucher vielfältige Anregungen und Impulse für ihren ganz persönlichen Weg zu mehr Fitness, Wohlbefinden, Balance und Vitalität.
Eine aktuelle Besucherumfrage hat ergeben, dass verstärkt die Präsenz von Hotels und ihren Angeboten gewünscht ist. Diese Lücke will der Veranstalter in diesem Jahr füllen und mit noch mehr Ausstellern aus dem Bereich Wellness & Reisen punkten.

Gesundheit & Vitalität
Gesund und vital bis ins hohe Alter, wer will das nicht? Prävention ist das Zauberwort, z. B. mit speziellen Fitness- und Vorsorgeprogrammen, die direkt auf der Messe ausprobiert werden können.
Genuss & Lebensart Genießen tut Leib und Seele gut und gehört einfach zur Lebensart. Schnuppern, probieren, schmecken ... all das kann man an beiden Messetagen nach Herzenslust tun.

Wellness & Reisen Raus aus dem Alltag und hinein ins Wellness-Vergnügen. Ob Wohlfühl-Weekend, entspannte Yoga-Woche oder intensives Retreat – das Ausstellerangebot ist vielfältig.

Bewegung zum Messe-Auftakt
Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Mobility Run, einer Premiere bei den Deutschen Wellnesstagen, wird Lauf-Experte Jörg Linder, am Morgen des ersten Messetags wieder zu einer flotten Laufrunde durch die berühmte Lichtentaler Allee einladen. Ergänzt wird Jörg Linder sein Aktiv-Angebot
durch Nordic Fitness am Sonntagmorgen. An die Stöcke, fertig, los - da kommt der Kreislauf in Schwung, das macht Spaß, gute Laune und ist vielleicht der erste Schritt, zu einer neuen sportlichen Leidenschaft. Und nebenbei gibt der Lauf-Profi einen Einblick in die Welt des Joggens und Walkens, Tipps für den richtigen Einstieg und erläutert sein eigenes Laufkonzept, den Mobility Run. Jörg Linder ist Master of Art in Gesundheitsmanagement und Prävention, Personal Trainer, Lauftherapeut, Triathlon-Trainer und hat drei Mal selbst an einem Ironman Triathlon teilgenommen.


Der Gesundheit zuliebe
Das Messepublikum kann sich an beiden Messetagen bei abwechslungsreichen Vorträgen beispielsweise über Darmgesundheit, Stoffwechseloptimierung, Wildkräuter-Ernährung, Naturheilverfahren, erholsamen Schlaf etc. Eine besondere Aktivität richtet sich speziell an Frauen: Qi-Meditation. Damit kann frau gezielt Menstruationsbeschwerden, Blasen- und Beckenbodenschwäche, hormonelle Schwankungen während der Menopause, Verspannungen und Energielosigkeit lindern.
Allerhand geboten wird auch auf der Aktionsfläche mitten im Messegeschehen. Nicht nur leidenschaftliche Tänzer kommen bei Zumba und Salsa auf ihre Kosten. Tanzlehrer und Moderator Joe Stefan vermittelt in seinen Tanz-Workshops jede Menge Spaß und Lust bei schwungvollen Rhythmen erste Schrittkombinationen zu erlernen. Da bleibt keiner auf den Stühlen sitzen.
Wellness zum Kosten
Im Wellfood-Bereich im lichtdurchfluteten Parkpavillon, der sich dann als edle Markthalle präsentiert, wird Genuss großgeschrieben. Tees, Kräuter, Honig, Schokolade, Wein oder frische, schmackhafte Smoothies und Säfte können gekostet werden.

Auf nach Baden-Baden
Die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden mit der berühmten Lichtentaler Allee, dem traditionsreichen Friedrichsbad, dem einmaligen Frieder-Burda-Museum und dem weltbekannten Festspielhaus liegt verkehrstechnisch ideal: angebunden an die A5 im sonnigen Südwesten Deutschlands. Ganz nah ist der Airport Karlsruhe/Baden-Baden und auch die Zuganbindung lässt nichts zu wünschen übrig: Direktverbindungen gibt es u.a. ab Basel, Straßburg, Mannheim, wer aus dem Stuttgarter Raum kommt, muss in Karlsruhe umsteigen.

Termin: 17. und 18. Februar 2018

Veranstaltungsort
Kongresshaus Baden-Baden
Augustaplatz 10
76530 Baden-Baden

Eintrittspreise inkl. Vorträge und Workshops (bis 14 Jahre frei)
Tageskarte 8,00 Euro, Dauerkarte 14,00 Euro

Kartenvorverkauf (bis einschließlich Freitag, 16. Februar 2018)
Tageskarte 7,00 Euro, Dauerkarte 12,00 Euro
Vorverkauf über www.tickets-baden-baden.de

Kontakt Veranstalter
redspa media GmbH
Muriel Allenbach
Aschmattstraße 8
76532 Baden-Baden
Tel. +49 7221 502476
muriel.allenbach@deutsche-wellnesstage.de
www.deutsche-wellnesstage.de




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:
redspa media GmbH
Dorit Schambach
Tel. +49 7221 502 475
schambach@redspa.de



Firma: redspa media GmbH

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Dorit Schambach
Stadt: Baden-Baden
Telefon: +49 7221 502475

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
Wellness, Baden-Baden, Kongresshaus, Genus, Fitness, Vitalität, L ...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Das Medienunternehmen redspa media GmbH bietet für die Spa-, Wellness- und Beauty-Branche ein Portfolio an Fach- und Special-Interest-Zeitschriften und veranstaltet die Deutschen Wellnesstage sowie einen Fachkongress.
Das Herzstück des Verlags bilden die beiden Zeitschriften SPA inside und INSIDE beauty. Das Wellness-Reise Magazin SPA inside nimmt seine Leser alle zwei Monate mit auf eine Reise in die Welt des Wohlfühlens und Genießens, präsentiert spannende Destination und ausgewählte Wellnesshotels rund um den Globus und informiert über angesagte Trends in Sachen Beauty, Fitness und gesunder Küche.
INSIDE beauty, das Fachmagazin für die Parfümeriebranche. Es ist Presseorgan des VKE-Kosmetikverbands. Das Schwester-Magazin INSIDE beauty Swiss präsentiert sich zugeschnitten auf den Schweizer Markt.
Zum Zeitschriften-Portfolio des Verlags zählt auch, LADY GOLf. Die Golfzeitschrift spricht selbstbewusste Frauen an, für die Golf und Wellness das ideale Team sind. Es liegt zweimal jährlich SPA inside bei. Gerade erhielt sie ein erfrischendes Facelift, pünktlich zum 5. Geburtstag.
SPA direkt, die Fachzeitung für die Spa- und Wellnessbranche, bringt kurz und knackig alles auf den Punkt, was Hotel- und Spa-Manager und deren Team interessiert.
Neue Wege beschreitet das Unternehmen seit 2016 mit der Übernahme der erfolgreichen Endverbrauchermesse Deutsche Wellnesstage in Baden-Badensowie der Kooperation mit Spa Life Event aus Großbritannien, die im Mai 2016 mit dem Spa life International Congress Deutschlandpremiere feierte.
Im Rahmen des Fachevents Spa Life International Congress im Mai in Bad Orb verlieh das Unternehmen zum zweiten Mal die SPA Star Awards an herausragende Wellnesshotels und Day Spas in sechs Kategorien.
Auch für Liebhaber digitaler Medien ist der Content der Magazine schnell zu haben: auf www.redspa.de Und von SPA inside erscheint die komplette Ausgabe eins zu eins auch als e-paper. redspa media ist außerdem kompetenter Ansprechpartner beim Thema Corporate Publishing und erstellt maßgeschneiderte Broschüren und Kundenmagazine.


Verwandte Themen

1. Erste Freiburger Webdays – Marketing-Konferenz für kleine und mittelständische Unternehmen in Freiburg
2. Die Erlebnismesse in Baden-Baden
3. JOBMEDI Berlin - die Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales am 24. und 25. November 2017 im Palais am Funkturm
4. Grüne Woche 2018: Bio unverändert hoch im Kurs (FOTO)
5. Deutsche Sicherheits-Konferenz steht bevor - R.I.F.E.L. Studie zur Veranstaltungssicherheit veröffentlicht
6. Das war die Fort Lauderdale International Boat Show vom 1. bis zum 5. November 2017
7. Doppelrolle für Bulgarien - Zum Jahresbeginn 2018 übernimmt Bulgarien die EU-Ratspräsidentschaft und ist Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin 2018 (FOTO)
8. Willkommen zur 58. Fort Lauderdale International Boat Show vom 1. bis zum 5. November 2017
9. Grüne Woche 2018: Altwürttemberger Pferd extrem gefährdet / Das elegante und kraftvolle Tier tritt als "Gefährdete Nutztierrasse des Jahres 2018" im Schauprogramm der Halle 25 an (FOTO)
10. Sportlich, sportlich: Grüne Woche und HIPPOLOGICA feiern Hochzeit / Das Reitsport-Event der Internationalen Grünen Woche Berlin eröffnet die Pferdesportsaison vom 25. bis 28. Januar 2018 (FOTO)





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 16.875
Registriert Heute: 10
Registriert Gestern: 11
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 33


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.