Gleistein Ropes: mit neuen und verbesserten Lösungen für den internationalen Wassersportmarkt zur METS 2017 in Amsterdam

13.11.2017 | 1550629
Die aktuellsten Produkte und ein neuer, erweiterter GeoYacht-Katalog – jetzt inklusive Segelmacher-Programm – bei Gleistein in Halle 1, Stand 256

Bremen/Amsterdam, 14. November 2017

Gleistein Ropes zeigt diverse Highlights auf der METS 2017, der weltgrößten Handelsmesse für Wassersport-Equipment, darunter Alex Thomsons Seile der Wahl an Bord von HUGO BOSS mit Dyneema® SK99 und die speziell entwickelten Leinen für die erfolgreiche dänische Segel-Olympiamannschaft. Auch der brandneue GeoYacht-Katalog mit dem gesamten Programm an Produkten für den maritimen Freizeitmarkt – jetzt erstmals inklusive des kompletten Angebots an Tauwerklösungen für Segelmacher – wird sein Debüt auf der Messe haben und für die Besucher verfügbar sein. METS 2017 öffnet die Tore auf dem Amsterdam RAI Exhibition and Convention Centre bis zum 16. November. Gleistein ist wie gewohnt in Halle 1 auf Stand 256.


Gleistein hält Kurs und setzt auf Festigung und Ausbau seiner Reputation als Anbieter der optimalen Lösung für jede Yachttauwerk-Anforderung. Unter den zur METS 2017 präsentierten Produkt-Highlights, die bereits Inhalt des neuen, erweiterten GeoYacht-Katalogs sind, finden sich unter Anderem:

• RunnerTwin noveni mit einem unschlagbar starken Kern aus Dyneema® SK99 bietet ultimative Performance, bewiesen im Einsatz an Bord von Alex Thomsons HUGO BOSS.
• RunnerTwin Olympic mit Kern aus Dyneema® und innovativem Dreifasermantel für überragenden Grip bei optimierter Abriebfestigkeit, wurde speziell entwickelt als Wettkampfschot für die dänische Segel-Nationalmannschaft und leistete seinen Beitrag zum Medaillenerfolg bei der Olympiade in Rio.
• Discover ist eine vollständig überarbeitete Dinghy-Schot, hat jetzt einen imprägnierten, Last tragenden Kern aus Dyneema® zum partiellen Abmanteln für maximale Gewichtsersparnis, behält aber seine außerordentliche Griffigkeit als Eigenschaft des Mantels.
• DynaOne® black bietet die bekannte Charakteristik des Stahlseilersatzes DynaOne® jetzt als ganz schwarze Leine und besteht aus fasertief durchgefärbtem Dyneema®.

Zum ersten Mal umfasst der neue GeoYacht-Katalog Gleisteins komplettes Segelmacherprogramm, das spezielle Lösungen bereithält wie BolTwin mit 100% Dyneema® – entwickelt als High-End-Liekleine / Luff Line mit präziser Abstimmung auf Performance und Dehnungseigenschaften von Laminatsegeln für Regatta- und Superyachten – und RollerTwin, speziell konstruiert zur Herstellung von endlosen Furler-Leinen ohne Verdickung oder Festigkeitsverlust in der Spleißzone.

Besucher der Handelsmesse werden die ersten sein, die ein persönliches Exemplar des GeoYacht-Katalogs in die Hände bekommen, der frisch von der Druckerei zur METS kommt. Klarer und prägnanter als je zuvor, bringt die neue Auflage viele griffige Tipps jetzt auch inklusive einem Abschnitt zum richtigen Festmachen. Der gesamte GeoYacht-Katalog ist außerdem ab sofort unter http://www.gleistein.com/kataloge-interaktiv/geoyacht/index.html als interaktives PDF zum Blättern auf der Gleistein-Website verfügbar.



Die METS – Marine Equipment Trade Show – 2017 findet vom 14.–16. November am Amsterdam RAI Exhibition and Convention Centre statt. Gleistein finden Sie in Halle 1, Stand 256.




weiterführende Infos / Links :


Anmerkungen:



Firma: Gleistein Ropes

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Markus Woltmann
Stadt: Bremen
Telefon: 01791034652

Art des Inhalts: Messeinformation
Keywords (optional):
...


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellten Inhalte der Wahrheit entsprechen. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager und nicht LayerMedia, Inc.


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Inhalt melden | Druckbare Version | Diesen Beitrag an einen Freund senden ]

Werbung

Facebook


Über den Autor

Über Gleistein Ropes
Gleistein stellt seit 1824 Tauwerk her und ist der älteste industrielle Familienbetrieb in Bremen. Zusammen mit dem Werk Trencin (Slowakei) verfügt das Unternehmen über zwei der international modernsten Produktionsbetriebe zur Herstellung von Tauwerk mit insgesamt über 19.000 m² Produktionsfläche. Moderne Chemiefasern, anspruchsvolle Konstruktionen und richtungweisende Seilveredelungstechniken bieten das gewisse „Mehr" an Qualität und Kundennutzen. Gleistein bietet seinen Kunden einen kompletten Service, unterstützt sie mit Know-how und hilft bei der Wahl des richtigen Seils. Gebrauchsfertige Konfektionierung der Produkte, Durchführung von Auftragstests und die Entwicklung von Speziallösungen vervollständigen das Angebot von Gleistein.


Verwandte Themen

1. Erfolgreicher Messeauftritt
2. Haustüren kaufen vom Fachmann mit staatlicher Förderung Kompotherm Kompetenz Haustüren Studio eröffnet im Rheinland - Bares Geld zurück von der KFW !
3. „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ feiert Jubiläum!
4. ProTec präsentiert auf der Interplastica besonders präzise und bedienerfreundliche Chargendosierer
5. Die Telematics VIP-Lounge auf der Frankfurter Mobilitätsmesse "Hypermotion"
6. Klimaschutz ist Schicksalsfrage
7. „Design & Developer Challenge“ der Los Angeles Auto Show: internationale Teams im Rennen um die besten Ideen für intelligente Mobilität in L.A.
8. In ganz Deutschland wird wieder vorgelesen
9. Hyperthermie in der Komplementärmedizin mit Naturheilkunde und Traditioneller Chinesischer Medizin
10. Sensient Flavors: Innovative Ansätze zur Geschmacksmodulation und zur Maskierung von Protein





- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 16.875
Registriert Heute: 10
Registriert Gestern: 11
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 39


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.