Startseite » Messe knowhow » Konzeption » Beteiligungskonzeption » Messeziele » Kategorisierung »

Messeziele - Kategorisierung

Als Basis für die Zielfindung der Messebeteiligung dient die Analyse der aktuellen Unternehmenssituation. Abgeleitet von diesen Zielen werden die Beteiligungsziele Kategorisiert. Hierbei dient das Konzept des Marketing-Mix als Ausgangspunkt:

 

Die Kommunikationsziele einer Messebeteiligung:

  • Auf- und Ausbau persönlicher Kontakte
  • Kontakt zu den Kunden, Anwendern und Presse
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Imagepflege
  • Profilierung vor dem Wettbewerb und Schaffung von Präferenzen

Die Preis- und Konditionsziele einer Messebeteiligung:

  • Evaluation von Preis- und Konditionsspielräumen
  • Kommunikation neuer Preise
  • Kenntnisgewinnung über die Preissensibilität der Produkte z.B. durch Messerabatte und Aktionspreise

Die Distributionsziele einer Messebeteiligung:

  • Auf- und Ausbau des Vertriebsnetzes
  • Direkter Produktabsatz ohne weitere Distributionsstufen

Die Produktziele einer Messebeteiligung:

  • Vorstellung von Neuheiten und Prototypen
  • Präsentation von Innovationen
  • Ausweitung oder Reduktion des Sortiments
  • Neuplatzierung von Produkten
  • Test der Akzeptanz des Sortiments
  • Marktforschung

 

Details zum Thema

verwandte Themen

» Messeziele
» Kategorisierung
» Marketing Mix
» Besucherziele

Werbung

 
- Werbung -





Knowledge-Center

Services

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 16.882
Registriert Heute: 3
Registriert Gestern: 14
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 33


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.